Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Wohnhaus

ID: 153979330112  /  Datum: 04.05.2016
Datenbestand: Bauforschung und Restaurierung
Als PDF herunterladen:
Alle Inhalte dieser Seite: /

Objektdaten

Straße: Hauptstraße
Hausnummer: 5
Postleitzahl: 74354
Stadt-Teilort: Besigheim

Regierungsbezirk: Stuttgart
Kreis: Ludwigsburg (Landkreis)
Gemeinde: Besigheim
Wohnplatz: Besigheim
Wohnplatzschlüssel: 8118007001
Flurstücknummer: keine
Historischer Straßenname: keiner
Historische Gebäudenummer: 257
Lage des Wohnplatzes: Lage des Wohnplatzes
Geo-Koordinaten: 48,9990° nördliche Breite, 9,1411° östliche Länge

Kartenansicht (OpenStreetMaps)

Objektbeziehungen

Ist Gebäudeteil von:
1. Gebäudeteil: Hauptstraße

Besteht aus folgenden Gebäudeteilen:
keine Angabe

Umbauzuordnung

keine

Bauphasen

Kurzbeschreibung der Bau-/Objektgeschichte bzw. Baugestaltungs- und Restaurierungsphasen:

Zweieinhalbstöckiges, giebelständiges Fachwerkwohnhaus (Nr. 257), verputzt, auf Steinsockel, mit Kellergewölbe und Giebeldach. Eine Bebauung ist mindestens schon im 17. Jahrhundert vorhanden; hinter dem Wohnhaus ein zweistöckiger Hausanbau (Nr. 257A), Fachwerk auf Steinsockel, erbaut 1869 auf einem Küchengarten. (a)


1. Bauphase:
(1660)
Hans Caspar Simbler besitzt: "Ain Behausung in der Vorstatt beym Gölltbronnen (Brunnen gegenüber bei der ehemaligen "Gastherberge zur Krone" im Haus Bügelestorstraße 2), neben Hans Jacob Fauthen und Georg Lettersch". (a)
Betroffene Gebäudeteile:
keine

2. Bauphase:
(1695)
Haus wird verkauft an den Bäcker jung Ulrich Stayer: "Eine Behausung mit der Zuegehördt, in der Vorstatt, von Veith Wilhelm Spatzen herrührend, zwischen Johann Lettersch undt Leonhard Rösern, hinden auf die Allmend stoßendt". (a)
Betroffene Gebäudeteile:
keine

3. Bauphase:
(1723)
Der Bäcker Ulrich Stayer verkauft das Haus an den Rotgerber Hans Caspar Bentz (Benz): "Eine Behausung samt dem Kuchengartten hinten an dem Haus, in der Vorstatt, zwischen Jacob Widmann, Lammwirth, und alt Leonhart Röser, stoßt vornen auf die Straßen gegen die Cronen (Bügelestorstraße 2), hinten der Garten und die Enz". (a)
Betroffene Gebäudeteile:
keine

4. Bauphase:
(1784)
Beschreibung im Feuerversicherungskataster: "Vorstadt. Entz Seite. Unterm Aiperthurn. Nr. 257 Ein Haus, und Keller am Thor Rain". (a)
Betroffene Gebäudeteile:
keine

5. Bauphase:
(1869)
Bäcker Binder lässt hinter dem Haus errichten: "Nr. 257A Einen zweistockigen Anbau (34 qm) an das Wohnhaus". (a)
Betroffene Gebäudeteile:
keine

6. Bauphase:
(1875)
Bäcker Binder besitzt nun das ganze Haus: "Nr. 257 Ein zweistockiges Wohnhaus (66 qm) mit gewölbtem Keller. Nr. 257A Ein zweistockiger Anbau (34 qm) an das Wohnhaus, Hof (9 qm), Winkel mit Nr. 258 gemeinschaftlich (2 qm), am Torrain, neben Christoph Friedrich Irions Witwe und Metzger Webers Witwe". (a)
Betroffene Gebäudeteile:
keine

Besitzer

1. Besitzer:
(1660 - 1687)
Simbler, Hans Caspar
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz:
besitzt
Beschreibung:
Haus
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

2. Besitzer:
(1687 - 1691)
Ruoff, Friedrich
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz:
besitzt
Beschreibung:
Haus
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

3. Besitzer:
(1691 - 1695)
Spatz, Veit Wilhelm
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz:
ertauscht gegen Scheuer Vorstadt
Beschreibung:
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
keine

4. Besitzer:
(1695)
Spatz, Kinder
Bemerkung Familie:
Pflegschaft der Kinder Spatz
Bemerkung Besitz:
besitzen
Beschreibung:
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
keine

5. Besitzer:
(1695 - 1723)
Staier, Ulrich
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz:
kauft von Pflegschaft
Beschreibung:
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
keine

6. Besitzer:
(1723 - 1739)
Benz, Hans Caspar
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz:
kauft von Staier
Beschreibung:
Haus, Garten
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)
  • Garten

7. Besitzer:
(1739 - 1743)
Kölle, Jakob Friedrich
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz:
ertauscht gegen Hauptstraße 3
Beschreibung:
Beruf / Amt / Titel:
  • Bäcker
  • Stadtrat
Betroffene Gebäudeteile:
keine

8. Besitzer:
(1743)
Hauser, Jakob
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz:
kauft von Kölle
Beschreibung:
Beruf / Amt / Titel:
  • Metzger
Betroffene Gebäudeteile:
keine

9. Besitzer:
(1743 - 1754)
Merkle, Johann Konrad
Bemerkung Familie:
Sohn des Jakob Hauser
Bemerkung Besitz:
erhält von Hauser
Beschreibung:
Beruf / Amt / Titel:
  • Rotgerber
Betroffene Gebäudeteile:
keine

10. Besitzer:
(1754)
Tochtermann, Ulrich
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz:
kauft Anteil von Merkle
Beschreibung:
Beruf / Amt / Titel:
  • Bäcker
Betroffene Gebäudeteile:
keine

11. Besitzer:
(1754 - 1758)
Geiger, Jakob Friedrich
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz:
kauft Anteil von Merkle
Beschreibung:
Beruf / Amt / Titel:
  • Schuhmacher
Betroffene Gebäudeteile:
keine

12. Besitzer:
(1758)
Zimmermann. Johann Georg
Bemerkung Familie:
Ehenachfolger des Jakob Friedrich Geiger
Bemerkung Besitz:
besitzt
Beschreibung:
Haus
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

13. Besitzer:
(1758 - 1760)
Röser, Caspar
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz:
erhält von Tochtermann
Beschreibung:
Haus
Beruf / Amt / Titel:
  • Bäcker
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

14. Besitzer:
(1760 - 1778)
Röser, Caspar
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz:
kauft von Zimmermann
Beschreibung:
Haus
Beruf / Amt / Titel:
  • Bäcker
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

15. Besitzer:
(1778 - 1782)
Irion, Jakob Friedrich
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz:
kauft
Beschreibung:
Haus
Beruf / Amt / Titel:
  • Rotgerber
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

16. Besitzer:
(1782 - 1784)
Irion, Johannes
Bemerkung Familie:
Vater des Jakob Fridrich Irion
Bemerkung Besitz:
erhält nach Tod des Sohns
Beschreibung:
Haus
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

17. Besitzer:
(1784 - 1792)
Irion, Witwe
Bemerkung Familie:
Witwe des Johannes Irion
Bemerkung Besitz:
besitzt
Beschreibung:
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
keine

18. Besitzer:
(1792 - 1806)
Bommer, Heinrich
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz:
kauft von Erben der Witwe Irion
Beschreibung:
Beruf / Amt / Titel:
  • Bäcker
Betroffene Gebäudeteile:
keine

19. Besitzer:
(1806)
Röser, Georg Friedrich
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz:
kauft von Bommer
Beschreibung:
Beruf / Amt / Titel:
  • Bäcker
Betroffene Gebäudeteile:
keine

20. Besitzer:
(1806 - 1807)
Vöttiner, Johannes
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz:
kauft 1/3 von Röser
Beschreibung:
Beruf / Amt / Titel:
  • Stricker
Betroffene Gebäudeteile:
keine

21. Besitzer:
(1807 - 1828)
Stieber, Andreas Friedrich
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz:
kauft 2/3 von Röser
Beschreibung:
Beruf / Amt / Titel:
  • Bäcker
Betroffene Gebäudeteile:
keine

22. Besitzer:
(1828 - 1836)
Schlatterer, Johann Jacob
Bemerkung Familie:
Sohn des Johannes Schlatterer
Bemerkung Besitz:
kauft Anteil Stieber
Beschreibung:
Beruf / Amt / Titel:
  • Bäcker
Betroffene Gebäudeteile:
keine

23. Besitzer:
(1836)
Vöttiner, Witwe
Bemerkung Familie:
Witwe des Johannes Vöttiner
Bemerkung Besitz:
besitzt
Beschreibung:
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
keine

24. Besitzer:
(1836 - 1855)
Reinhardt, Christoph
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz:
kauft Anteil der Witwe Vöttiner
Beschreibung:
Beruf / Amt / Titel:
  • Wundarzt
Betroffene Gebäudeteile:
keine

25. Besitzer:
(1855)
Schlatterer, Elisabeth Friderike
Bemerkung Familie:
Tochter des Johann Jakob Schlatterer
Bemerkung Besitz:
erbt von Mutter
Beschreibung:
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
keine

26. Besitzer:
(1855)
Schlatterer, Christian
Bemerkung Familie:
Sohn des Johann Jakob Schlatterer
Bemerkung Besitz:
erbt von Mutter
Beschreibung:
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
keine

27. Besitzer:
(1855)
Schlatterer, Witwe
Bemerkung Familie:
Witwe des Johann Jakob Schlatterer
Bemerkung Besitz:
besitzt
Beschreibung:
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
keine

28. Besitzer:
(1855 - 1856)
Schlatterer, Christiane
Bemerkung Familie:
Tochter des Johann Jakob Schlatterer
Bemerkung Besitz:
erbt von Mutter
Beschreibung:
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
keine

29. Besitzer:
(1856)
Schlatterer, Elisabeth Friderike
Bemerkung Familie:
Tochter des Johann Jakob Schlatterer
Bemerkung Besitz:
erbt Anteil von Bruder Christian
Beschreibung:
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
keine

30. Besitzer:
(1856 - 1862)
Schlatterer, Christiane Barbara
Bemerkung Familie:
Tochter des Johann Jakob Schlatterer
Bemerkung Besitz:
erbt Anteil von Bruder Christian
Beschreibung:
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
keine

31. Besitzer:
(1862 - 1875)
Binder, Friedrich
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz:
kauft Anteil der Schwestern Schlatterer
Beschreibung:
Beruf / Amt / Titel:
  • Bäcker
Betroffene Gebäudeteile:
keine

32. Besitzer:
(1875 - 1887)
Binder, Friedrich
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz:
kauft Anteil von Reinhardt
Beschreibung:
Beruf / Amt / Titel:
  • Bäcker
Betroffene Gebäudeteile:
keine

33. Besitzer:
(1887 - 1899)
Steng, Christian
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz:
kauft Hälfte von Binder
Beschreibung:
Beruf / Amt / Titel:
  • Bäcker
Betroffene Gebäudeteile:
keine

34. Besitzer:
(1899)
Steng, Christian
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz:
kauft Rest von Binder
Beschreibung:
Beruf / Amt / Titel:
  • Bäcker
Betroffene Gebäudeteile:
keine

35. Besitzer:
(1899)
Konz, Jacob
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz:
kauft Haus von Steng
Beschreibung:
Beruf / Amt / Titel:
  • Bäcker
Betroffene Gebäudeteile:
keine

Zugeordnetes Objekt

keines

Fotos

Abbildungsnachweis
Ansicht von Norden / Wohnhaus in 74354 Besigheim (Denkmalpflegerischer Werteplan, Gesamtanlage Besigheim, Regierungspräsidium Stuttgart)

Zugeordnete Dokumentationen

Beschreibung

Umgebung, Lage:
Mitten in der historischen Altstadt gelegen.
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Stadt
Bauwerkstyp:
  • Wohnbauten
    • Wohnhaus
Baukörper/Objektform (Kurzbeschreibung):
Zweigeschossiges verputztes Fachwerkhaus, Erdgeschoss massiv, mit Kellergewölbe, Obergeschoss stark vorkragend, im Giebel klassizistisch-biedermeierliche Fenstergliederung, Satteldach mit Kniestock, 19. Jahrhundert, Erdgeschoss vielleicht noch 17. Jahrhundert, 1997 Außenrenovierung, dabei Rückbau des Ladens im Erdgeschoss.

Nach dem Häuserbuch war das Anwesen hauptsächlich in der Hand von Rotgerbern und später von Bäckern. 1869 wird rückwärtig von einem Bäcker ein zweigeschossiger Anbau errichtet, dabei wohl auch Überformung des Vorderhauses.

Das aus einem älteren Kern und ab dem Obergeschoss vermutlich von 1869 stammende Haus fällt durch die zeittypische und qualitätvolle Fenstergliederung auf. Es hat als eines der hier aneinander gereihten giebelständigen Fachwerkhäuser städtebaulichen Wert. (a)
Innerer Aufbau/Grundriss/
Zonierung:
keine Angaben
Vorgefundener Zustand (z.B. Schäden, Vorzustand):
keine Angaben
Bestand/Ausstattung:
keine Angaben

Konstruktionen

Konstruktionsdetail:
  • Mischbau
    • Obergeschoss(e) aus Holz
  • Verwendete Materialien
    • Holz
  • Dachform
    • Satteldach
Konstruktion/Material:
keine Angaben

Quick-Response-Code

qrCode