Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Wohnhaus und Scheune

ID: 144821721614  /  Datum: 04.05.2016
Datenbestand: Bauforschung und Restaurierung
Als PDF herunterladen:
Alle Inhalte dieser Seite: /

Objektdaten

Straße: Bühl
Hausnummer: 7
Postleitzahl: 74354
Stadt-Teilort: Besigheim

Regierungsbezirk: Stuttgart
Kreis: Ludwigsburg (Landkreis)
Wohnplatzschlüssel: 8118007001
Flurstücknummer: keine
Historischer Straßenname: keiner
Historische Gebäudenummer: 13
Lage des Wohnplatzes: Lage des Wohnplatzes
Geo-Koordinaten: 49,0011° nördliche Breite, 9,1413° östliche Länge

Objektbeziehungen

Ist Gebäudeteil von:
1. Gebäudeteil: Bühl

Besteht aus folgenden Gebäudeteilen:
keine Angabe

Umbauzuordnung

keine

Weitere Objekte an diesem Wohnplatz

Wohnhaus, Bühl 11 (74354 Besigheim)
Kindergarten, ehemals Scheune, Bühl 12 (74354 Besigheim)
Backhaus, Bühl 14 (74354 Besigheim)
Wohnhaus, Bühl 16 (74354 Besigheim)
Verwaltungsgebäude, ehemals Krankenhaus, Bühl 17 (74354 Besigheim)
Wohnhaus, Bühl 18 (74354 Besigheim)
Wohnhaus, Bühl 20 (74354 Besigheim)
Wohnhaus, Bühl 22 (74354 Besigheim)
Wohnhaus, Bühl 24 (74354 Besigheim)
Wohnhaus und Scheune, Bühl 26 (74354 Besigheim)
Wohnhaus, Bühl 28 (74354 Besigheim)
Wohnhaus, Bühl 30 (74354 Besigheim)
Stadtarchiv (ehemalige Scheune), Bühl 32 (74354 Besigheim)
Wohnhaus, Bühl 34 (74354 Besigheim)
Wohnhaus, Bühl 36 (74354 Besigheim)
Abgegangenes Wohnhaus, Entengasse 1 (74354 Besigheim)
Wohnhaus, Entengasse 2 (74354 Besigheim)
Wohnhaus, Entengasse 3 (74354 Besigheim)
Wohnhaus, Entengasse 4 (74354 Besigheim)
Wohnhaus, Entengasse 5 (74354 Besigheim)
1 .. 2 3 4 5 6 7 8 .. 20

Bauphasen

Kurzbeschreibung der Bau-/Objektgeschichte bzw. Baugestaltungs- und Restaurierungsphasen:

Zweigeschossiges verputztes Fachwerkhaus das Erdgeschoss und Teile des Obergeschosses sind massiv ausgebaut mit Satteldach der Giebel ist vorkragend. Im Kern 16./17. Jahrhundert, spätere Umbauten wurden vorgenommen, zuletzt 1995; erhaltenwert ist die dazugehörige Fachwerkscheune mit Toreinfahrt und Satteldach, 1761 neu erbaut. Zum Wohnhaus Bühl 7 (Nr. 13) gehörten im 19. Jahrhundert als Nebengebäude eine Scheuer (Nr. 13A), ein Stall (Nr. 13B) und ein Schweinestall (Nr. 13C).
Das Anwesen gehört zu der in diesem Bereich von Bühl überwiegend traufständigen Bebauung.
Das Haus mit seinem frühneuzeitlichen Fachwerkkern ist gut überliefert und hat dokumentarischen Wert. Die Scheune verdeutlicht als Bestandteil der Hofanlage den ackerbürgerlichen Charakter des Bühls und zählt zu den wenigen erhaltenen Fachwerkscheunen in der Kernstadt Besigheim. (a)


1. Bauphase:
(1660)
Der Küfer Ludwig Wurster besitzt 1660 (a): "Ain Behausung und Anteil an einer Scheuren, an Hans Conrad Mercklin und Balthas Simblern". Dazu: "Ain halbe Hofstatt, darauff Haus und Scheuren gestanden, uff dem Bihl, neben Balthas Simblern und Ihm selbsten".
Betroffene Gebäudeteile:
keine

2. Bauphase:
(1727)
Die Erben des Andreas Mohrenkönig verkaufen 1727 (a) an den "Burgermüller" Peter Körner (Kürner) und dessen Ehefrau Elisabetha, Tochter des Neckarmüllers Stahl: "Eine Behausung, Scheurenplatz und Kuchin gärttlen, auf dem Bühl, neben alt Heinrich Semblern, Weingärtner, und Johann Conrad Jägern, Carabinier...Die Helfte an einer Hofstatt, darauff ein Haus und Scheuren gestanden, so anjezo ein Grasgärttlen, allda".
Betroffene Gebäudeteile:
keine

3. Bauphase:
(1761)
Das Gebäude Nr. 13A wird 1761 (a) errichtet: "Eine Scheuer neu erbaut auf dem Keller im Hof". Der Keller unter der neuen Scheuer stammt wohl von einstiger Bebauung der ehemaligen Hofreite.
Betroffene Gebäudeteile:
keine

4. Bauphase:
(1784)
Beschreibung im Feuerversicherungskataster 1784 (a): "Nr. 13 Ein Haus ohne Keller. Nr. 13A Eine Scheuer samt dem Keller, hinter dem Haus Nr. 13".
Betroffene Gebäudeteile:
keine

5. Bauphase:
(1872)
Müller verkauft 1872 (a) an den Weingärtner Christian Saussele, Balthas Sohn: "Nr. 13 Ein Zweistockiges Wohnhaus, im ersten Stock teilweise Stein (78 qm), Nr. 13A Scheuer beim Haus, worunter ein gewölbter Keller, an das Haus Nr. 13 angebaut (1 a 11 qm), Frischloch (5 qm), Nr. 13B Einstockiger Stall (27 qm), an das Haus Nr. 13 angebaut, zwei Seiten von Stein, auf der Giebelseite ohne eigene Wand, Nr. 13C Schweinestall beim Haus Nr. 13 (4 qm ), Hofraum (1 a 31 qm)".
Betroffene Gebäudeteile:
keine

Besitzer

1. Besitzer:
(1660)
Adler, Sebastian
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz:
erhält eine Hälfte
Beschreibung:
Beruf / Amt / Titel:
  • Weingärtner
Betroffene Gebäudeteile:
keine

2. Besitzer:
(1660)
Wurster, Carlin
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz:
erhält eine Hälfte
Beschreibung:
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
keine

3. Besitzer:
(1660)
Wurster, Ludwig
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz:
besitzt
Beschreibung:
Haus, Scheuer
Beruf / Amt / Titel:
  • Küfer
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

4. Besitzer:
(1660 - 1727)
Wurster, Erben
Bemerkung Familie:
Erben der Carlin Wurster
Bemerkung Besitz:
besitzen
Beschreibung:
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
keine

5. Besitzer:
(1727)
Mohrenkönig, Erben
Bemerkung Familie:
Erben des Andreas Mohrenkönig
Bemerkung Besitz:
besitzen
Beschreibung:
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
keine

6. Besitzer:
(1727)
Körner (Kürner), Peter
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz:
kauft Anteil
Beschreibung:
Haus, Scheuer, Garten
Beruf / Amt / Titel:
  • Bürgermüller
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)
  • Garten

7. Besitzer:
(1727 - 1731)
Körner, Elisabeth
Bemerkung Familie:
geb. Stahl; Tochter des Neckarmüllers Stahl; Gattin des Peter Körner
Bemerkung Besitz:
kauft Anteil
Beschreibung:
Haus, Scheuer, Garten
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)
  • Garten

8. Besitzer:
(1731 - 1737)
Ackermann, Michael
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz:
kauft
Beschreibung:
Haus, Scheuer, Garten
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)
  • Garten

9. Besitzer:
(1737 - 1740)
Eisenkrämer, Michael
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz:
kauft
Beschreibung:
Beruf / Amt / Titel:
  • Zeugmacher
Betroffene Gebäudeteile:
keine

10. Besitzer:
(1740)
Keyler (Keuler), Conrad
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz:
kauft
Beschreibung:
Beruf / Amt / Titel:
  • Weingärtner
Betroffene Gebäudeteile:
keine

11. Besitzer:
(1740 - 1782)
Mercklin (Mäercklin), Ernst
Bemerkung Familie:
Ehenachvolger von Keyler Conrad
Bemerkung Besitz:
besitzt
Beschreibung:
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
keine

12. Besitzer:
(1782 - 1788)
Keuler, Johann Conrad
Bemerkung Familie:
Sohn von Conrad Keuler
Bemerkung Besitz:
erbt von Ernst Mercklin (Stiefvater)
Beschreibung:
Haus, Scheuer, Garten
Beruf / Amt / Titel:
  • Schuhmacher
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)
  • Garten

13. Besitzer:
(1788 - 1823)
Saussele, Witwe
Bemerkung Familie:
Witwe des Christian Saussele
Bemerkung Besitz:
besitzt
Beschreibung:
Haus, Scheuer, Keller, Stall
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

14. Besitzer:
(1823)
Hermann, Friedrich
Bemerkung Familie:
Schwiegersohn des Johann Conrad Keuler
Bemerkung Besitz:
erbt 1/4
Beschreibung:
Haus, Scheuer, Garten
Beruf / Amt / Titel:
  • Buchbinder
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)
  • Garten

15. Besitzer:
(1823)
Keuler, Witwe
Bemerkung Familie:
Witwe des Johann Conrad Keeuler
Bemerkung Besitz:
besitzt
Beschreibung:
Haus, Scheuer, Garten
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)
  • Garten

16. Besitzer:
(1823)
Jäger, Georg Christoph
Bemerkung Familie:
Schwiegersohn des Johann Conrad Keuler
Bemerkung Besitz:
erbt 1/4
Beschreibung:
Haus, Scheuer, Garten
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)
  • Garten

17. Besitzer:
(1823)
Keuler, Conrad
Bemerkung Familie:
Sohn des Johann Conrad Keuler
Bemerkung Besitz:
erbt 1/4
Beschreibung:
Haus, Scheuer, Garten
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)
  • Garten

18. Besitzer:
(1823)
Keuler, Jakob
Bemerkung Familie:
Sohn des Johann Conrad Keuler
Bemerkung Besitz:
erbt 1/4
Beschreibung:
Haus, Scheuer, Garten
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)
  • Garten

19. Besitzer:
(1823 - 1827)
Jäger, Georg Christoph
Bemerkung Familie:
Schwiegersohn des Johann Conrad Keuler; auf dem Rothbacher Hof
Bemerkung Besitz:
kauft von Miterben; besitzt das ganze Anwesen
Beschreibung:
Haus, Scheuer, Garten
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)
  • Garten

20. Besitzer:
(1827 - 1845)
Röser, Georg Friedrich
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz:
kauft
Beschreibung:
Haus, Scheuer, Garten
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)
  • Garten

21. Besitzer:
(1845 - 1853)
Röser, Friedrich
Bemerkung Familie:
Sohn von Friedrich Röser
Bemerkung Besitz:
kauft
Beschreibung:
Haus, Scheuer, Garten
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)
  • Garten

22. Besitzer:
(1853 - 1872)
Müller, Christian
Bemerkung Familie:
Sohn von Melchior Müller
Bemerkung Besitz:
kauft
Beschreibung:
Haus, Scheuer, Garten
Beruf / Amt / Titel:
  • Gemeinderat
  • Weingärtner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)
  • Garten

23. Besitzer:
(1872 - 1888)
Saussele, Christian
Bemerkung Familie:
Sohn von Balthas Saussele
Bemerkung Besitz:
kauft
Beschreibung:
Haus, Scheuer, Keller, Stall
Beruf / Amt / Titel:
  • Weingärtner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

24. Besitzer:
(1888)
Saussele, Christian Friedrich
Bemerkung Familie:
Sohn des Christian Saussele
Bemerkung Besitz:
erbt 1/2
Beschreibung:
Haus, Scheuer, Keller, Stall
Beruf / Amt / Titel:
  • Weingärtner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

25. Besitzer:
(1888)
Saussele, Karl
Bemerkung Familie:
Sohn des Christian Saussele
Bemerkung Besitz:
erbt 1/2
Beschreibung:
Haus, Scheuer, Keller, Stall
Beruf / Amt / Titel:
  • Weingärtner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

Weiterer Datenbestand LAD

Die im Landesamt für Denkmalpflege vorhandenen Datenbestände der Restaurierung sind mit dem vorangestellten braunen Kästchen gekennzeichnet. Mit lila Kästchen versehene Objekte verweisen auf vorhandene Datenbestände der Bauforschung.
keines

Fotos

Abbildungsnachweis
Wohnhaus Nord-Ostseite / Wohnhaus und Scheune in 74354 Besigheim (Denkmalpflegerischer Werteplan,  Gesamtanlage Besigheim  Regierungspräsidium Stuttgart)
Abbildungsnachweis
Hof mit Scheune / Wohnhaus und Scheune in 74354 Besigheim (Denkmalpflegerischer Werteplan,  Gesamtanlage Besigheim  Regierungspräsidium Stuttgart)

Zugeordnete Dokumentationen

Beschreibung

Umgebung, Lage:
Zentral in der historischen Altstadt gelegen
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Stadt
Bauwerkstyp:
  • Wohnbauten
    • Wohnhaus
Baukörper/Objektform (Kurzbeschreibung):
keine Angaben
Innerer Aufbau/Grundriss/
Zonierung:
keine Angaben
Vorgefundener Zustand (z.B. Schäden, Vorzustand):
keine Angaben
Bestand/Ausstattung:
keine Angaben

Konstruktionen

Konstruktionsdetail:
keine Angaben
Konstruktion/Material:
keine Angaben

Quick-Response-Code

qrCode