Haalstraße 5/7 (Schwäbisch Hall)

Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Wohnhaus

ID: 179108201418  /  Datum: 04.05.2016
Datenbestand: Bauforschung und Restaurierung
Als PDF herunterladen:
Alle Inhalte dieser Seite: /

Objektdaten

Straße: Bühl
Hausnummer: 5
Postleitzahl: 74354
Stadt-Teilort: Besigheim

Regierungsbezirk: Stuttgart
Kreis: Ludwigsburg (Landkreis)
Gemeinde: Besigheim
Wohnplatz: Besigheim
Wohnplatzschlüssel: 8118007001
Flurstücknummer: keine
Historischer Straßenname: keiner
Historische Gebäudenummer: 12
Lage des Wohnplatzes: Lage des Wohnplatzes
Geo-Koordinaten: 49,0009° nördliche Breite, 9,1415° östliche Länge

Kartenansicht (OpenStreetMaps)

Objektbeziehungen

Ist Gebäudeteil von:
1. Gebäudeteil: Bühl

Besteht aus folgenden Gebäudeteilen:
keine Angabe

Umbauzuordnung

keine

Bauphasen

Kurzbeschreibung der Bau-/Objektgeschichte bzw. Baugestaltungs- und Restaurierungsphasen:

Zweigeschossiges verputztes Fachwerkhaus in Ecklage, Geschosse jeweils vorkragend, Erdgeschoss massiv, Satteldach, im Kern 16./17. Jahrhundert, zuletzt 1983/85 saniert. Zum Wohnhaus Bühl 5 (ehem. Nr. 12) gehörte im 19. Jahrhundert eine Wagen und Holzhütte (Nr. 12A) und eine zweistockige Scheuer (ehem Nr. 12 1/2). Der Scheunenteil des Einhauses wurde 1892 zu einem Wohntrakt umgebaut. Zusammen mit dem Backhaus Bühl 14 markiert das Anwesen den südlichen Eingang der ab hier nach Norden führenden Gasse. Das Anwesen mit seinem frühneuzeitlichen Fachwerkkern ist gut überliefert und hat für die ackerbürgerliche Bebauung im Bühl dokumentarischen Wert. (a)


1. Bauphase:
(1494)
Das Lagerbuch nennt 1494 (a) "Peter Jung" als Zinser für eine Scheuer und Hofreite".
Betroffene Gebäudeteile:
keine

2. Bauphase:
(1555)
Das Lagerbuch nennt 1555 (a) Alexander Munck als Zinser für ein Haus, Scheuer und Hofreite. Ein Neubau des Wohnhauses ist anzunehmen.
Betroffene Gebäudeteile:
keine

3. Bauphase:
(1628)
Jerg Hermann zinst 1628 (a) für sein "Hauß, Scheuren und Hofraithen, uff dem Bühl, zwischen der Allmend Gaßen und Michel Mayers Herberg gelegen, stoßt hinden uff Michel Kauffeyßen, und vornen uff die Gaßen".
Betroffene Gebäudeteile:
keine

4. Bauphase:
(1660)
Hans Conrad Mercklin besitzt 1660 (a): "Ain gantze Behausung und Keller in der Statt, uf dem Bühl, an Ludwig Wurstern, und Michel Mayern".
Betroffene Gebäudeteile:
keine

5. Bauphase:
(1754)
Jung Conrad Jägers Witwe verkauft 1754 (a) an Herrn Johannes Eisenkrämer: "Eine Behausung, Scheuren und Keller samt übriger Zugehördt, unten in der Statt, neben Herrn Conrad Valentin Cammerzellen und Conrad Keulern".
Betroffene Gebäudeteile:
keine

6. Bauphase:
(1784)
Beschreibung 1784 (a) im Feuerversicherungskataster: "Nr. 12 Ein Haus, Keller und Scheuer unter einem Tach".
Betroffene Gebäudeteile:
keine

7. Bauphase:
(1853)
Das Gebäude Nr. 12A wird 1853 (a) errichtet: "Eine Wagen und Holzhütte mit Brettern, unten auf dem Bühl".
Betroffene Gebäudeteile:
keine

8. Bauphase:
(1861)
Schreiner Herrliger kauft 1861 (a) die Hälfte des Fellger für sich hinzu. Im gleichen Jahr wird "derjenige untere Teil der Holzhütte, welcher in den für die Kleinkinderschule erkauften Garten hervorragt, und durch einen Bretterverschlag begrenzt ist...an Apotheker Kerner als Vertreter der Gesellschaft zur Erbauung einer Kleinkinderschule verkauft".
Betroffene Gebäudeteile:
keine

9. Bauphase:
(1892)
In der Scheuer Nr. 12 1/2 wird 1892 (a) eine Wohnung eingerichtet.
Betroffene Gebäudeteile:
keine

Besitzer

1. Besitzer:
(1494 - 1522)
Jung, Peter
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz:
zinst
Beschreibung:
Scheuer und Hofreite
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
keine

2. Besitzer:
(1522 - 1555)
Jung, Anna
Bemerkung Familie:
Witwe des Peter Jung
Bemerkung Besitz:
zinst
Beschreibung:
Scheuer und Hofreite
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
keine

3. Besitzer:
(1555 - 1569)
Munck, Alexander
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz:
zinst
Beschreibung:
Haus (Neubau), Scheuer und Hofreite
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

4. Besitzer:
(1569 - 1587)
Munck, Alexander
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz:
zinst
Beschreibung:
Haus, Scheuer und Hofreite
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

5. Besitzer:
(1587 - 1628)
Munck, Alexander
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz:
zinst
Beschreibung:
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
keine

6. Besitzer:
(1628 - 1660)
Hermann, Jerg
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz:
zinst
Beschreibung:
Haus, Scheuer und Hofreite
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

7. Besitzer:
(1660 - 1690)
Mercklin, Hans Conrad
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz:
besitzt
Beschreibung:
Haus, Keller
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

8. Besitzer:
(1690)
Schäfer, Hans Conrad
Bemerkung Familie:
Erbe des Hans Conrad Mercklin
Bemerkung Besitz:
erbt
Beschreibung:
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
keine

9. Besitzer:
(1690)
Allinger, Melchior
Bemerkung Familie:
Erbe des Hans Conrad Mercklin
Bemerkung Besitz:
erbt
Beschreibung:
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
keine

10. Besitzer:
(1690 - 1701)
Jäger, Hans Conrad
Bemerkung Familie:
Erbe des Hans Conrad Mercklin
Bemerkung Besitz:
erbt und kauft Anteile von Schäfer und Allinger
Beschreibung:
Haus
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

11. Besitzer:
(1701 - 1724)
Stieglitz, Friedrich
Bemerkung Familie:
aus Hohenhaslach, Mercklinscher Erbe
Bemerkung Besitz:
verkauft
Beschreibung:
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
keine

12. Besitzer:
(1724)
Jäger, Witwe
Bemerkung Familie:
Witwe des Hans Conrad Jäger
Bemerkung Besitz:
besitzt
Beschreibung:
Haus
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

13. Besitzer:
(1724 - 1754)
Jäger, Johann Conrad
Bemerkung Familie:
Sohn des Hans Conrad Jäger
Bemerkung Besitz:
erbt
Beschreibung:
Haus
Beruf / Amt / Titel:
  • Carabinier
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

14. Besitzer:
(1754)
Jäger, Witwe
Bemerkung Familie:
Witwe des Johann Conrad Jäger
Bemerkung Besitz:
besitzt
Beschreibung:
Haus, Scheuer und Keller
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

15. Besitzer:
(1754 - 1772)
Eisenkrämer, Johannes
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz:
kauft
Beschreibung:
Haus, Scheuer und Keller
Beruf / Amt / Titel:
  • Herr
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

16. Besitzer:
(1772)
Eisenkrämer, Erben
Bemerkung Familie:
Erben des Johannes Eisenkrämer
Bemerkung Besitz:
besitzen
Beschreibung:
Haus, Scheuer und Keller
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

17. Besitzer:
(1772 - 1823)
NN, ledig
Bemerkung Familie:
spätere Ehefrau der Johann Gotthard Fellger
Bemerkung Besitz:
kauft
Beschreibung:
Haus, Scheuer und Keller
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

18. Besitzer:
(1823)
Fellger, Erben
Bemerkung Familie:
Erben des Gotthard Fellger
Bemerkung Besitz:
besitzen
Beschreibung:
Haus, Scheuer
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

19. Besitzer:
(1823 - 1837)
Fellger, Johann Gotthard
Bemerkung Familie:
Sohn des Gotthard Fellger
Bemerkung Besitz:
kauft
Beschreibung:
Haus, Scheuer
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

20. Besitzer:
(1837)
Fellger, Erben
Bemerkung Familie:
Erben des Johann Gotthard Fellger
Bemerkung Besitz:
besitzen
Beschreibung:
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
keine

21. Besitzer:
(1837 - 1845)
Fellger, Jakob Friedrich
Bemerkung Familie:
aus Walheim
Bemerkung Besitz:
kauft
Beschreibung:
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
keine

22. Besitzer:
(1845)
Köhler, Christian
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz:
kauft eine Hälfte
Beschreibung:
Haus, Scheuer
Beruf / Amt / Titel:
  • Weingärtner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

23. Besitzer:
(1845 - 1861)
Herrlinger, Jakob
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz:
kauft eine Hälfte
Beschreibung:
Haus, Scheuer
Beruf / Amt / Titel:
  • Schreiner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

24. Besitzer:
(1861 - 1870)
Kleinkinderschule
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz:
kauft Anteil von Herrlinger
Beschreibung:
Beruf / Amt / Titel:
  • Verein
Betroffene Gebäudeteile:
keine

25. Besitzer:
(1870 - 1871)
Herrlinger, Jacob Friedrich
Bemerkung Familie:
Sohn des Jakob Herrlinger
Bemerkung Besitz:
kauft
Beschreibung:
Haus, Scheuer
Beruf / Amt / Titel:
  • Schneider
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

26. Besitzer:
(1871 - 1876)
Kleinkinderschule
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz:
kauft weitere Anteile
Beschreibung:
Wagen- und Holzhütte
Beruf / Amt / Titel:
  • Verein
Betroffene Gebäudeteile:
keine

27. Besitzer:
(1876)
Däuble, Frau
Bemerkung Familie:
Frau de Goldarbeiters Friedrich Däuble in Mühlhausen
Bemerkung Besitz:
erbt von Mutter
Beschreibung:
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
keine

28. Besitzer:
(1876)
Herrlinger, Witwe
Bemerkung Familie:
Witwe ? des Jakob Herrlinger
Bemerkung Besitz:
besitzt
Beschreibung:
Haus, Scheuer
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

Zugeordnetes Objekt

keines

Fotos

Abbildungsnachweis
Wohnhaus in 74354 Besigheim (Denkmalpflegerischer Werteplan,  Gesamtanlage Besigheim  Regierungspräsidium Stuttgart)

Zugeordnete Dokumentationen

Beschreibung

Umgebung, Lage:
Zentral in der historischen Altstadt gelegen
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Stadt
Bauwerkstyp:
  • Wohnbauten
    • Wohnhaus
Baukörper/Objektform (Kurzbeschreibung):
keine Angaben
Innerer Aufbau/Grundriss/
Zonierung:
keine Angaben
Vorgefundener Zustand (z.B. Schäden, Vorzustand):
keine Angaben
Bestand/Ausstattung:
keine Angaben

Konstruktionen

Konstruktionsdetail:
keine Angaben
Konstruktion/Material:
keine Angaben

Quick-Response-Code

qrCode