Schiefes Haus (Großbottwar)

Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Wohnhaus

ID: 190947195114  /  Datum: 04.05.2016
Datenbestand: Bauforschung und Restaurierung
Als PDF herunterladen:
Alle Inhalte dieser Seite: /

Objektdaten

Straße: Bügelestorstraße
Hausnummer: 7
Postleitzahl: 74354
Stadt-Teilort: Besigheim

Regierungsbezirk: Stuttgart
Kreis: Ludwigsburg (Landkreis)
Wohnplatzschlüssel: 8118007001
Flurstücknummer: keine
Historischer Straßenname: keiner
Historische Gebäudenummer: 231
Lage des Wohnplatzes: Lage des Wohnplatzes
Geo-Koordinaten: 48,9984° nördliche Breite, 9,1424° östliche Länge

Kartenansicht (OpenStreetMaps)

Durch Ihre Cookie-Auswahl haben Sie die Kartenansicht deaktiviert, die eigentlich hier angezeigt werden würde. Wenn Sie die Kartenansicht nutzen möchten, passen Sie bitte Ihre Cookie-Einstellungen unter Impressum & Datenschutzerklärung an.

Objektbeziehungen

Ist Gebäudeteil von:
1. Gebäudeteil: Bügelestorstraße

Besteht aus folgenden Gebäudeteilen:
keine Angabe

Umbauzuordnung

keine

Bauphasen

Kurzbeschreibung der Bau-/Objektgeschichte bzw. Baugestaltungs- und Restaurierungsphasen:

Zweigeschossiges Fachwerkhaus mit massivem verputzten Erd- bzw. Kellergeschoss, Mansarddach, 1784 erbaut, 1987 Fachwerkfreilegung.
Das Anwesen gehört zu den ersten Häusern, die man hier auf dem schmalen Streifen zwischen innerer Stadtmauer und Straße seit dem ausgehenden 18. Jahrhundert errichtet hatte.
Die beengte Lage unterhalb der inneren Stadtmauer veranschaulicht den beachtlichen Baudruck in dieser Zeit. Die aufwendige Gestaltung des Fachwerkes sowie das eher seltenere Mansarddach heben das Gebäude hervor und verweisen auf den Bauherren, einen Zimmermann. (a)


1. Bauphase:
(1784)
Der Besitzer der ehemaligen Sägmühle an der Enz, der Zimmermann Leonhard Michael Aichinger, lässt 1784 (a) errichten: "Nr. 231 Ein neu Haus samt einem Kellerlen an der Stadtmauer, 1784 neu erbaut". Im Stadtratsprotokoll ist vermerkt: "Michel Aichinger baut ein neues Haus in die Biegelensthor Straß, will 200 fl. (Gulden) auf dieses Haus legen, weil die Sägmühle jetzt nicht mehr bewohnt, sondern dieses Häuslen zu einem Zufluchtsort gebaut habe, um der Wasser Gefahr willen in der Sägmühl".
Betroffene Gebäudeteile:
keine
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Stadt
Bauwerkstyp:
  • Wohnbauten
    • Wohnhaus

2. Bauphase:
(1790)
Aichinger lässt 1790 (a) erbauen: "Nr. 231A Eine Scheuer allda an der Stadtmauer, zwischen seinem Haus und Sigmund Schrempf...(Bügelestorstraße 9)".
Betroffene Gebäudeteile:
keine

3. Bauphase:
(1874)
Nach dem Tod der Witwe des Johannes Aichinger erbt 1874 (a) die Tochter Katharina Aichinger, ledig: "Ein zweistockiges Wohnhaus mit gewölbtem Kellerle (42 qm), Hof (27 qm), Winkel mit Nr. 230 gemeinsam, in der Bügelestorstraße, hinter der Stadtmauer, neben Balthas Röser und dem Gärtchen".
Betroffene Gebäudeteile:
keine

Besitzer

1. Besitzer:
(1784 - 1808)
Aichinger, Leonhard Michael
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz:
Neubau
Beschreibung:
Haus, Keller
Beruf / Amt / Titel:
  • Zimmermann
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

2. Besitzer:
(1808 - 1816)
Aichinger, Johannes
Bemerkung Familie:
Sohn von Leonhard Aichinger
Bemerkung Besitz:
kauft Hälfte
Beschreibung:
Beruf / Amt / Titel:
  • Zimmermann
Betroffene Gebäudeteile:
keine

3. Besitzer:
(1816 - 1859)
Aichinger, Johannes
Bemerkung Familie:
Sohn von Leonhard Aichinger
Bemerkung Besitz:
kauft zweite Hälfte aus Nachlass des Vaters
Beschreibung:
Beruf / Amt / Titel:
  • Zimmermann
Betroffene Gebäudeteile:
keine

4. Besitzer:
(1859 - 1874)
Aichinger, Witwe
Bemerkung Familie:
Witwe des Johannes Aichinger
Bemerkung Besitz:
erbt
Beschreibung:
Haus, Keller
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

5. Besitzer:
(1874 - 1875)
Aichinger, Katharina
Bemerkung Familie:
ledig, Tochter des Johannes Aichinger
Bemerkung Besitz:
erbt
Beschreibung:
Haus, Keller
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

6. Besitzer:
(1875)
Müller, Ernst Gottfried
Bemerkung Familie:
ledig
Bemerkung Besitz:
kauft
Beschreibung:
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
keine

Weiterer Datenbestand LAD

Die im Landesamt für Denkmalpflege vorhandenen Datenbestände der Restaurierung sind mit dem vorangestellten braunen Kästchen gekennzeichnet. Mit lila Kästchen versehene Objekte verweisen auf vorhandene Datenbestände der Bauforschung.
keines

Fotos

Abbildungsnachweis
Ansicht von Süden / Wohnhaus in 74354 Besigheim (12.07.2007 - Denkmalpflegerischer Werteplan, Gesamtanlage Besigheim, Regierungspräsidium Stuttgart)
Abbildungsnachweis
historische Ansicht von Süden / Wohnhaus in 74354 Besigheim (27.05.2014 - Stadtarchiv Besigheim)

Zugeordnete Dokumentationen

Beschreibung

Umgebung, Lage:
Am Rand der historischen Altstadt gelegen.
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Stadt
Bauwerkstyp:
  • Wohnbauten
    • Wohnhaus
Baukörper/Objektform (Kurzbeschreibung):
keine Angaben
Innerer Aufbau/Grundriss/
Zonierung:
keine Angaben
Vorgefundener Zustand (z.B. Schäden, Vorzustand):
keine Angaben
Bestand/Ausstattung:
keine Angaben

Konstruktionen

Konstruktionsdetail:
keine Angaben
Konstruktion/Material:
keine Angaben

Quick-Response-Code

qrCode