Objekt(8544): Wohnhaus Wohnhaus

ID: 141492120113
Datum: 01.09.2011
Datenbestand: BauforschungBauforschung
Als PDF herunterladen: als PDF herunterladen
Alle Inhalte dieser Seite: anzeigen / ausblenden
ausblenden

Information(8544): Wohnhaus Objektdaten

Straße: Klosterstraße
Hausnummer: 2
Postleitzahl: 74523
Stadt: Schwäbisch Hall
Regierungsbezirk: Stuttgart
Kreis: Schwäbisch Hall (Landkreis)
Gemeinde: Schwäbisch Hall
Wohnplatz: Schwäbisch Hall
Wohnplatzschlüssel: 8127076049
Flurstücknummer: keinekeine
Historischer Straßenname: keinerkeiner
Historische Gebäudenummer: keinekeine
Lage des Wohnplatzes
BW
einblenden

Objektverknüpfungen(8544): Wohnhaus Objektbeziehungen

keinekeine
einblenden

Objekt(8544): Wohnhaus Umbauzuordnung

keinekeine
ausblenden

Objekt(8544): Wohnhaus Weitere Objekte an diesem Wohnplatz

BauforschungAlte Münze / Münzhaus (früher Heilbronner Straße), Gelbinger Gasse 83 (74523 Schwäbisch Hall)
BauforschungEhemaliges Stadtpfarrhaus (74523 Schwäbisch Hall, Unterlimpurgerstraße 5)
BauforschungFachwerkhaus (74523 Schwäbisch Hall, Mauerstraße 1)
BauforschungFassadenabwicklung ungerade Hausnummern (74523 Schwäbisch Hall, Gelbinger Gasse 9-79)
BauforschungGasthaus Dreikönig, Primärkatasternr. 768 (74523 Schwäbisch Hall, Neue Straße 25)
BauforschungHohes Haus (74523 Schwäbisch Hall, Unterlimpurgerstraße 81)
BauforschungKeller (74523 Schwäbisch Hall, Blendstatt 44)
BauforschungLöchnerhaus (74523 Schwäbisch Hall, Klosterstraße 8)
BauforschungWohn- und Geschäftshaus, nur Keller, Heimbacher Gasse 1 (74523 Schwäbisch Hall)
BauforschungWohnhaus, Mauerstraße 2 (74523 Schwäbisch Hall)
BauforschungWohnhaus, Mauerstraße 6 (74523 Schwäbisch Hall)
BauforschungWohnhaus, Mauerstraße 4 (74523 Schwäbisch Hall)
BauforschungWohnhaus, Mauerstraße 3 (74523 Schwäbisch Hall)
BauforschungWohnhaus, Schlossergasse 2 (74523 Schwäbisch Hall)
BauforschungWohnhaus, Haalstraße 5/7 (74523 Schwäbisch Hall)
BauforschungWohnhaus, Am Markt 9/10 (74523 Schwäbisch Hall)
BauforschungWohnhaus, Hohe Gasse 1 (74523 Schwäbisch Hall)
BauforschungWohnhaus, Pfarrgasse 11 (74523 Schwäbisch Hall)
BauforschungWohnhaus, Pfarrgasse 18 (74523 Schwäbisch Hall)
BauforschungWohnhaus, Pfarrgasse 1 (74523 Schwäbisch Hall)
12345
ausblenden

Bauphasen(8544): Wohnhaus Bauphasen

Kurzbeschreibung der Bau-/Objektgeschichte bzw. Baugestaltungs- und Restaurierungsphasen:

Die dendrochronologische Untersuchung zwei ausgewählter Bohrkerne aus den Gerüsthölzern ergab als Fälldatum die Jahre 1345 bzw. 1355 (d). Demnach wird die Errichtung des Gebäudes in die Mitte des 14. Jhs. datiert.

Vgl. http://www.schwaebischhall.de/buergerstadt/geschichte/haeuserlexikon/gebaeudeverzeichnis.html?Detail=277 [12.11.2011]


1. Bauphase:
(1345 - 1355)
Errichtung des Gebäudes (d) [vgl. StadtA Schwäb. Hall BF 263].
Betroffene Gebäudeteile: keinekeine

2. Bauphase:
(1827)
Im Jahr 1827 ist der Fluhrer, Johann Joseph, und Kronenwirts Witwe im Gebäude Klosterstr. 2 nachweisbar (a) [vgl. Gebäudeverzeichnis der Stadt Schw. Hall]. Beschrieben wird das Wohnhaus wie folgt: "Wohnhaus mit 12,4 Ruten, Stallung 1,6 und Hof 0,8 Ruten, insgesamt 14,8 Ruten Auf dem Rosenbühl".
Betroffene Gebäudeteile: keinekeine

3. Bauphase:
(1890 - 1900)
Ende des 19. Jhs. erfolgten Umbaumaßnahmen u.a. im EG: Vertäfelung und Ausschmückung der Stube (a).
Betroffene Gebäudeteile: keinekeine
Konstruktionsdetail:
  • Wandfüllung/-verschalung/-verkleidung
    • Lambris/Täfer
einblenden

Besitzer(8544): Wohnhaus Besitzer

keine Angabenkeine Angaben
einblenden

Fotos

keinekeine
ausblenden

Zugeordnete Dokumentationen

  • Dendrochronologische Untersuchung
ausblenden

Beschreibung(8544): Wohnhaus Beschreibung

Umgebung, Lage: keine Angabenkeine Angaben
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Stadt
Bauwerkstyp:
  • Wohnbauten
    • Wohnhaus
Baukörper/Objektform (Kurzbeschreibung): Viergeschossiges, giebelständiges Fachwerkwohnhaus in Mischbauweise, vertikal vierachsige Fenstergliederung, errichtet über einem Steinsockel. Alte Bausubstanz verbergen das Zierfachwerk des Straßengiebels und die Erdgeschossgliederung. Umgestaltungen insb. im Innern, darunter im Bereich der Wohnstube im EG, die getäfelt und mit Landschaftsmalereien ausgeschmückt wurde, erfolgten gegen Ende des 19. Jh. [vgl. StadtA Schwäb. Hall: Liste der Kulturdenkmale Stadt Schwäb. Hall, S. 268].
Innerer Aufbau/Grundriss/
Zonierung:
keine Angabenkeine Angaben
Vorgefundener Zustand (z.B. Schäden, Vorzustand): Über die gesamte Hausbreite zieht sich ein Gewölbekeller.
Bestand/Ausstattung: keine Angabenkeine Angaben
ausblenden

Konstruktionen(8544): Wohnhaus Konstruktionen

Konstruktionsdetail:
  • Dachform
    • Satteldach
  • Gestaltungselemente
    • Zierglieder im Steinbau
  • Mischbau
    • Holzbau mit Gebäudeteil aus Stein
Konstruktion/Material: keine Angabenkeine Angaben