Aktuelles und Termine Tagung "Herausforderungen für Denkmalpflege und Restaurierung im 21. Jahrhundert"

10.09.2018

Tagung "Herausforderungen für Denkmalpflege und Restaurierung im 21. Jahrhundert"

29.- 30. Oktober 2018 in Ravensburg, Schwörsaal im Waaghaus

Tagung "Herausforderungen für Denkmalpflege und Restaurierung im 21. Jahrhundert"
Anlässlich des europäischen Kulturerbejahres veranstaltet das Fachgebiet Restaurierung des Landesamtes für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart in Kooperation mit ICOMOS Deutschland eine Tagung zum Thema „Herausforderungen an Denkmalpflege und Restaurierung im 21. Jahrhundert“, die am 29.+ 30.10.2018 in Ravenburg stattfinden soll.

Bezugnehmend auf den Tagungsort Ravensburg befasst sich ein Themenblock der Tagung mit dem HUMPIS-Quartier in der Oberstadt, einem der besterhaltenen spätmittelalterlichen Wohnquartiere in Süddeutschland, das im Rahmen der Tagung auch besichtigt werden wird. Der Umbau dieses aus sieben Häusern bestehenden Quartiers zu einem der attraktivsten kulturhistorischen Museen brachte zahlreiche verschiedene Akteure der Denkmalpflege zusammen. Entscheidend für das Gelingen des Projektes war neben der Haltung des Bauherrn u.a. auch die Einbeziehung von Nutzern und Öffentlichkeit in den Bauprozess.
Ein zweiter Themenblock widmet sich den Anforderungen an Denkmalpflege und Restaurierung im 21. Jahrhundert. Dies vor dem Hintergrund, dass uns die zunehmende Materialvielfalt bei den jüngeren Denkmalen vor immer größere Herausforderungen stellt. Diese sind nur durch einen transdisziplinären Dialog und eine Intensivierung der Forschung im Verbund als unverzichtbare Voraussetzung für die Entwicklung geeigneter denkmalpflegerischer Konzepte zu lösen. Unter dem Aspekt der Restaurierungsethik stellt sich aber auch die Frage, ob sich unsere Ansprüche an Instandsetzungen an der Zeitstellung der Objekte orientieren und welche Sehgewohnheiten diese beeinflussen.

Die Anmeldung ist bis zum 28. September 2018 möglich unter: {http://www.denkmalpflege-bw.de/service/veranstaltungen}

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist und die Bearbeitung nach Anmeldeeingang erfolgt. Die Bankverbindung für die Überweisung der Tagungsgebühr wird in der Anmeldebestätigung genannt. Bis zum 31.8.2018 ist ein Hotelkontingent reserviert, das mit der Anmeldung zugänglich gemacht wird.

Einzelheiten zur Höhe der Tagungsgebühr und das ausführliche Programm sind dem beigefügten Flyer zu entnehmen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: echy2018Ravensburg@denkmalpflege-bw.de


Anhänge:
Objekt Zuletzt bearbeitete Objekte
Die folgende Liste enthält die zuletzt aktualisierten Objekte der Datenbank Bauforschung/Restaurierung. Weitere Objekte finden Sie über die Objektsuche.
Ansicht Ost, südlicher Bereich / Ehem. Zehntscheune in 71120 Grafenau-Döffingen (Armin Seidel)
BauforschungEhem. Zehntscheune

Dätzinger Straße 74

71120 Grafenau-Döffingen

Zuletzt bearbeitet: 07.09.2018


Ansicht von Südwest, vom Rathausplatz. / Gasthaus „Löwen“ in 71522 Backnang (Armin Seidel)
BauforschungGasthaus „Löwen“

Marktstraße 22

71522 Backnang

Zuletzt bearbeitet: 30.08.2018


Sog. Bärtsepphof in 78136 Schonach (Burghard Lohrum)
BauforschungSog. Bärtsepphof

Obertalstraße 2

78136 Schonach

Zuletzt bearbeitet: 30.08.2018


Baudokumentation-BW (Die letzten 30 Änderungen)

suchen Objekte suchen