Aktuelles und Termine Auftaktkolloqium des DFG Netzwerks Bauforschung für jüngeren Baubestand 1945+

19.07.2018

Auftaktkolloqium des DFG Netzwerks Bauforschung für jüngeren Baubestand 1945+

am 28.09.2018, von 14-20 Uhr an der TU München

Die Mitglieder des DFG Netzwerks Bauforschung für jüngere Baubestände 1945+ laden zum Auftaktworkshop einer vierteiligen Veranstaltungsreihe ein, die verschiedenen Schwerpunktthemen der Baudokumentation von jüngeren Baubeständen 1945+ gewidmet ist.

Das DFG Netzwerk Bauforschung für jüngere Baubestände 1945+ hat sich zum Ziel gesetzt, in vier Workshops das hochaktuelle Thema der Adaption von Techniken und Methoden der Bauforschung wie auch den Diskurs um die Erfassung und Bewertung modernen Gebäudebestands voranzutreiben.

Der Auftaktworkshop findet am 28.09.2018 an der TU München statt und wird die Erfassung, Inventarisierung und den architektonischen Umgang mit Bestandsgebäuden zum Thema haben.

In einem einleitenden Vortrag stellen die Mitglieder des DFG Netzwerks NBJB 1945+ sich und die Herangehensweisen und Ziele der Vernetzung vor. Anschließend folgen sieben Vorträge, die sich in mehrfachem Sinn dem Erfassen von Bestandsgebäuden widmen.

Die erste Session nimmt den metrischen bzw. quantitativen Aspekt des Erfassens zum Anlass, um neue Messmethoden, Dokumentationswerkzeuge oder Erfassungskriterien aufzuzeigen. Die mittlere Session wird geprägt von zwei wichtigen Sonderthemen, ohne die eine ganzheitliche Betrachtung des Bestands und des zukünftigen Umgangs nicht möglich wäre. Hier spannt sich der Bogen von der Restaurierung und Konservierung zur Translozierung als letzter Möglichkeit des Erhalts.

Schlusspunkt der Veranstaltung sind zwei Vorträge zur qualitativen Erfassung von Bestandsgebäuden. Aus dem umfassenden Verständnis des Bestehenden heraus, das nur durch Bauforschung erlangt werden kann, entwickeln sich Positionen und Strategien des Weiterbauens: fraglos eine der drängendsten entwerferischen Herausforderungen unserer Zeit.

Das genaue Programm ist dem beigefügten Flyer zu entnehmen.

Ort: Technische Universität München, ehem. Architekturbibliothek, Raum 2350
Zeit: 28.09.2018 von 14-20 Uhr

Um Anmeldung per Email unter anmeldung@nbjb1945.de wird gebeten.

Informationen zum DFG Netzwerk NBJB 1945+ finden Sie unter http://www.nbjb1945.de




Anhänge:
Objekt Zuletzt bearbeitete Objekte
Die folgende Liste enthält die zuletzt aktualisierten Objekte der Datenbank Bauforschung/Restaurierung. Weitere Objekte finden Sie über die Objektsuche.
Wohnhaus, Heilbronner Str. 39, Leingarten, Südansicht / Wohnhaus in 74211 Leingarten (22.07.2016)
Bauforschung und RestaurierungWohnhaus

Heilbronner Str. 39

74211 Leingarten

Zuletzt bearbeitet: 03.08.2018


Ansicht von Südosten / Wohnhaus in 71116 Gärtringen (6.2.2018 - Michael Hermann)
Bauforschung und RestaurierungWohnhaus

Schmiedstrasse 7

71116 Gärtringen

Zuletzt bearbeitet: 16.07.2018


Forsttunnel zwischen Althengstätt und Dätzingen mit Inschrift 1871 / Württembergische Schwarzwaldbahn (10.04.2018 - wifu)
BauforschungWürttembergische Schwarzwaldbahn

Zuletzt bearbeitet: 16.07.2018


Baudokumentation-BW (Die letzten 30 Änderungen)

suchen Objekte suchen