Alte Aula (Tübingen)

Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Wohnhaus

ID: 199079533317  /  Datum: 04.05.2016
Datenbestand: Bauforschung und Restaurierung
Als PDF herunterladen:
Alle Inhalte dieser Seite: /

Objektdaten

Straße: Oberamteigasse
Hausnummer: 4
Postleitzahl: 74354
Stadt-Teilort: Besigheim

Regierungsbezirk: Stuttgart
Kreis: Ludwigsburg (Landkreis)
Gemeinde: Besigheim
Wohnplatz: Besigheim
Wohnplatzschlüssel: 8118007001
Flurstücknummer: keine
Historischer Straßenname: keiner
Historische Gebäudenummer: 334A
Lage des Wohnplatzes: Lage des Wohnplatzes
Geo-Koordinaten: 49,0002° nördliche Breite, 9,1426° östliche Länge

Kartenansicht (OpenStreetMaps)

Objektbeziehungen

Ist Gebäudeteil von:
1. Gebäudeteil: Oberamteigasse

Besteht aus folgenden Gebäudeteilen:
keine Angabe

Umbauzuordnung

keine

Bauphasen

Kurzbeschreibung der Bau-/Objektgeschichte bzw. Baugestaltungs- und Restaurierungsphasen:

Oberamteigasse 4 wurde 1836 als Werkstattanbau an Oberamteigasse 6 errichtet und 1866 als Wohnhaus mit Werkstatt ausgebaut. (a)


1. Bauphase:
(1836)
Einstöckiger kleinen Anbau "mit gewölbtem Raum, massiv von Stein" (Nr. 334A) eine "Werkstätte und Brennerei" einrichtet. (a)
Betroffene Gebäudeteile:
keine

2. Bauphase:
(1866)
Dier Werkstattanbau Nr. 334A wird als "einstockiges Wohnhaus mit Brennereieinrichtung, mit gewölbtem Raum, massiv von Stein" umgenutzt. Das neue Wohnhaus ist Gebäude Oberamteigasse 4: "Wohnhaus mit Brennereieinrichtung, anno 1866 erbaut...die Stadtmauer bildet die Rückwand vom Gebäude". (a)
Betroffene Gebäudeteile:
keine

3. Bauphase:
(1873)
Witwe Taxis übergibt an den Sohn, den Küfer Karl Taxis: "Nr. 334A Einstockiges Wohnhaus mit Brennereieinrichtung, mit gewölbtem Raum, massiv von Stein (25 qm)...am Neckar, oberhalb der Mühle, neben dem Neckartörle und den Haaggärten". (a)
Betroffene Gebäudeteile:
keine

Besitzer

1. Besitzer:
(1836 - 1873)
Taxis, Ludwig
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz:
besitzt
Beschreibung:
Neubau Brennerei und Werkstatt
Beruf / Amt / Titel:
  • Küfer
Betroffene Gebäudeteile:
keine

2. Besitzer:
(1873)
Taxis, Witwe
Bemerkung Familie:
Witwe des Ludwig Taxis
Bemerkung Besitz:
besitzt
Beschreibung:
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
keine

3. Besitzer:
(1873)
Taxis, Karl
Bemerkung Familie:
Sohn des Ludwig Taxis
Bemerkung Besitz:
übernimmt von der Mutter
Beschreibung:
Haus, Brennerei
Beruf / Amt / Titel:
  • Küfer
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

Zugeordnetes Objekt

keines

Fotos

Abbildungsnachweis
Nordseite / Wohnhaus in 74354 Besigheim (2007 - Denkmalpflegerischer Werteplan,  Gesamtanlage Besigheim  Regierungspräsidium Stuttgart)
Abbildungsnachweis
Wohnhaus in 74354 Besigheim (Stadtarchiv Besigheim)

Zugeordnete Dokumentationen

Beschreibung

Umgebung, Lage:
Zentral in der historischen Altstadt gelegen.
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Stadt
Bauwerkstyp:
  • Wohnbauten
    • Wohnhaus
Baukörper/Objektform (Kurzbeschreibung):
Dreigeschossiges Wohnhaus, massiv verputzt, Satteldach, westliche Giebelwand mit innerer Stadtmauer verbaut, 1836 als Werkstattanbau mit Brennerei des Anwesen Oberamteigasse 6 erbaut, 1866 Umbau zum Wohnhaus, spätere Umbauten.

Das aus dem 19. Jahrhundert stammende Kleinanwesen hat dokumentarischen Wert für ein Wohnhaus mit gewerblichem Hintergrund in typisch beengter Lage dicht an der Stadtmauer, die selbst dokumentarischen Wert hat. (a)
Innerer Aufbau/Grundriss/
Zonierung:
keine Angaben
Vorgefundener Zustand (z.B. Schäden, Vorzustand):
keine Angaben
Bestand/Ausstattung:
keine Angaben

Konstruktionen

Konstruktionsdetail:
  • Verwendete Materialien
    • Putz
    • Stein
  • Dachform
    • Satteldach
  • Steinbau Mauerwerk
    • allgemein
Konstruktion/Material:
keine Angaben

Quick-Response-Code

qrCode