Kloster Bebenhausen (ehem. Holz- und Chaisenremise)

Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Ehem. Franziskanerkloster, Alten- und Pflegheim St. Antonius

ID: 140110573416  /  Datum: 02.07.2019
Datenbestand: Bauforschung und Restaurierung
Als PDF herunterladen:
Alle Inhalte dieser Seite: /

Objektdaten

Straße: Hauptstraße
Hausnummer: 102/1
Postleitzahl: 88348
Stadt-Teilort: Bad Saulgau

Regierungsbezirk: Tübingen
Kreis: Sigmaringen (Landkreis)
Gemeinde: Bad Saulgau
Wohnplatz: Saulgau
Wohnplatzschlüssel: 8437100038
Flurstücknummer: keine
Historischer Straßenname: keiner
Historische Gebäudenummer: keine
Lage des Wohnplatzes: Lage des Wohnplatzes

Kartenansicht (OpenStreetMaps)

Objektbeziehungen

Ist Gebäudeteil von:
keine Angabe

Besteht aus folgenden Gebäudeteilen:
1. Beinhaltet Bauteil: St. Antonius Kirche, ehem. Spitalkirche, Hauptstraße 102

Umbauzuordnung

keine

Weitere Objekte an diesem Wohnplatz

Bauphasen

Kurzbeschreibung der Bau-/Objektgeschichte bzw. Baugestaltungs- und Restaurierungsphasen:

Die Gebäude des ehem. Franziskanerklosters wurden 1665/ 66 als zweigeschossiges Geviert mit flachgedecktem Kreuzgang errichtet und dem Heiligen Antonius von Padua geweiht.
1810 wurde das Kloster aufgehoben und geschlossen. 1815 ersteigerte die Stadt die Klosteranlage. Das Gebäude wurden in der Folge mehrfach umgebaut und als Spital und Krankenhaus bis 1914 genutzt. Ein Teil der Anlage dient bis heute als Städtisches Altenheim St. Antonius.


1. Bauphase:
(1665 - 1666)
Errichtung der vierseitigen Klosteranlage
Betroffene Gebäudeteile:
keine
Lagedetail:
  • Klosteranlage
    • allgemein
Bauwerkstyp:
  • Sakralbauten
    • Kloster, allgemein

2. Bauphase:
(1810)
Aufhebung und Schließung des Klosters
Betroffene Gebäudeteile:
keine

3. Bauphase:
(1815 - 1914)
Mehrfacher Umbau und Nutzung als Krankenhaus und Spital
Betroffene Gebäudeteile:
keine
Bauwerkstyp:
  • Bauten für Wohlfahrt und Gesundheit
    • Krankenhaus
    • Spital

Besitzer

keine Angaben

Zugeordnetes Objekt

keines

Fotos

keine

Zugeordnete Dokumentationen

  • Bauhistorische Kurzuntersuchung

Beschreibung

Umgebung, Lage:
Das ehem. Franziskanerkloster liegt südlich der Altstadt von Bad Saulgau und grenzt im Westen der ehem. Spitalkirche St. Antonius an.
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Stadt
Bauwerkstyp:
  • Bauten für Wohlfahrt und Gesundheit
    • Altenwohnheim, Pflegeheim
Baukörper/Objektform (Kurzbeschreibung):
Vierflügelige Anlage mit Satteldachbauten und zweier Eckbauten über quadratischem Grundriss mit Zeltdach.
Innerer Aufbau/Grundriss/
Zonierung:
keine Angaben
Vorgefundener Zustand (z.B. Schäden, Vorzustand):
keine Angaben
Bestand/Ausstattung:
keine Angaben

Konstruktionen

Konstruktionsdetail:
  • Dachform
    • Satteldach
    • Zeltdach/Pyramidendach/-helm
Konstruktion/Material:
keine Angaben

Quick-Response-Code

qrCode