Objekt(10765): Wohnhaus Wohnhaus

ID: 212179383612
Datum: 04.05.2016
Datenbestand: Bauforschung und RestaurierungBauforschung und Restaurierung
Als PDF herunterladen: als PDF herunterladen
Alle Inhalte dieser Seite: anzeigen / ausblenden
ausblenden

Information(10765): Wohnhaus Objektdaten

Straße: Aiperturmstraße
Hausnummer: 4
Postleitzahl: 74354
Stadt: Besigheim
Regierungsbezirk: Stuttgart
Kreis: Ludwigsburg (Landkreis)
Gemeinde: Besigheim
Wohnplatz: Besigheim
Wohnplatzschlüssel: 8118007001
Flurstücknummer: keinekeine
Historischer Straßenname: keinerkeiner
Historische Gebäudenummer: 153
Geo-Koordinaten: 48,9998° nördliche Breite, 9,1410° östliche Länge
Lage des Wohnplatzes
BW
ausblenden

Objektverknüpfungen(10765): Wohnhaus Objektbeziehungen

Ist Gebäudeteil von:
1. Gebäudeteil: Bauforschung und RestaurierungAiperturmstraße

Besteht aus folgenden Gebäudeteilen:
keine Angabekeine Angabe
einblenden

Objekt(10765): Wohnhaus Umbauzuordnung

keinekeine
ausblenden

Bauphasen(10765): Wohnhaus Bauphasen

Kurzbeschreibung der Bau-/Objektgeschichte bzw. Baugestaltungs- und Restaurierungsphasen:

Dreistöckiges Fachwerkwohnhaus in Hanglage und Ecklage; mit Kellergewölbe und Giebeldach; Auskragungen und reich getreppte Knaggen; über dem Eingang bezeichnet "1603" (i). Das Haus wurde wohl 1603 von Alexander Zolpp auf einer alten Hofstatt anstelle eines Stalls errichtet. Der Bereich wurde einst zusammen mit dem Anwesen Aiperturmstraße 2 versteuert. (a)


1. Bauphase:
(1603)
Wahrscheinliches Baujahr (Bezeichnung "1603" (i)). (a)
Betroffene Gebäudeteile: keinekeine

2. Bauphase:
(1628)
Das Lagerbuch nennt Alexander Zolpp als Zinser. Dieser zinst "usser seinem Newen Hauß, so vorhin ein Stall gewesen ...". (a)
Betroffene Gebäudeteile: keinekeine

3. Bauphase:
(1660)
Der Schneider Hans Jacob Merck besitzt: "Ain Behausung, und Keller underm Marckt, beym rechten Thor (ehemaliges Aipertor), zwischen Johann Herdtlen und der Allmandt ...". (a)
Betroffene Gebäudeteile: keinekeine

4. Bauphase:
(1784)
Beschreibung im Feuerversicherungskataster: "Enz Seite. Mitten in der Stadt. In der Aiperthurn Straß. Nr. 153 Ein Haus, und Keller, an der Chaussee". (a)
Betroffene Gebäudeteile: keinekeine

5. Bauphase:
(1895)
Die Hälfte des Pfannenstein wird verkauft an Karl Böhrkircher, Friedrich Haas und Jakob Haas, die diese weiterverkaufen an den Ölarbeiter (Arbeiter in der Ölfabrik) Friedrich Bauer. Beschreibung des Hauses im Güterbuch: "Nr. 153 Ein dreistockiges Wohnhaus (59 qm) mit gewölbtem Keller, Schweinestall am Haus (2 qm), desgleichen (3 qm) im südlichen Hof, Hof samt Mauer (14 qm), mitten in der Stadt, an der Aiperturmgasse, neben Kaufmann Schnells Witwe und Adlerwirt Schlatterers Witwe, Dungstätte südlich am Haus Nr. 152, besitzt Friedrich Bauer zur Hälfte". (a)
Betroffene Gebäudeteile: keinekeine
ausblenden

Besitzer(10765): Wohnhaus Besitzer

1. Besitzer:
(1628 - 1660)
Zolpp, Alexander
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz: zinst (Lagerbuch)
Beschreibung: neues Haus, vorher Stall
Beruf / Amt / Titel: keinerkeiner
Betroffene Gebäudeteile: Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

2. Besitzer:
(1660 - 1698)
Merck, Hans Jacob
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz: besitzt
Beschreibung: Haus und Keller
Beruf / Amt / Titel:
  • Schneider
Betroffene Gebäudeteile: Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

3. Besitzer:
(1698)
Megerle (Mägerle), Anna Magdalena Witwe
Bemerkung Familie: Witwe des Veith Megerle
Bemerkung Besitz: besitzt
Beschreibung:
Beruf / Amt / Titel: keinerkeiner
Betroffene Gebäudeteile: keinekeine

4. Besitzer:
(1698)
Megerle (Mägerle), Veith
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz: besitzt
Beschreibung:
Beruf / Amt / Titel: keinerkeiner
Betroffene Gebäudeteile: keinekeine

5. Besitzer:
(1698 - 1744)
Göppel, Johann Theophilus
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz: kauft
Beschreibung:
Beruf / Amt / Titel:
  • Schuhmacher
Betroffene Gebäudeteile: keinekeine

6. Besitzer:
(1744)
Göppel, Witwe
Bemerkung Familie: Witwe des Johann Göppel
Bemerkung Besitz: besitzt
Beschreibung: Haus
Beruf / Amt / Titel: keinerkeiner
Betroffene Gebäudeteile: Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

7. Besitzer:
(1744 - 1785)
Nill, Dionysius
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz: kauft
Beschreibung: Haus
Beruf / Amt / Titel:
  • Schuhmacher
Betroffene Gebäudeteile: Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

8. Besitzer:
(1785)
Nill, Witwe
Bemerkung Familie: Witwe des Dionysius Nill
Bemerkung Besitz: besitzt
Beschreibung:
Beruf / Amt / Titel: keinerkeiner
Betroffene Gebäudeteile: keinekeine

9. Besitzer:
(1785 - 1798)
Zehender, Christoph Heinrich
Bemerkung Familie: Sohn aus erster Ehe des Witwe Nill
Bemerkung Besitz: erhält geschenkt 1/2 Haus von Witwe Nill
Beschreibung: Haus
Beruf / Amt / Titel:
  • Schuhmacher
Betroffene Gebäudeteile: Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

10. Besitzer:
(1798 - 1800)
Zehender, Christoph Heinrich
Bemerkung Familie: Sohn aus erster Ehe des Witwe Nill
Bemerkung Besitz: erhält die zweite Hälfte des Hauses
Beschreibung: Haus
Beruf / Amt / Titel:
  • Schuhmacher
Betroffene Gebäudeteile: Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

11. Besitzer:
(1800 - 1804)
Belser, Christian Friedrich
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz: kauft 1/2 Haus
Beschreibung: Haus
Beruf / Amt / Titel:
  • Buchbinder
Betroffene Gebäudeteile: Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

12. Besitzer:
(1804 - 1810)
Stattmann, Christian Jacob
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz: kauft zweite Hälfte
Beschreibung: Haus
Beruf / Amt / Titel:
  • Säckler
Betroffene Gebäudeteile: Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

13. Besitzer:
(1810 - 1817)
Wölfing, Johannes
Bemerkung Familie: jung
Bemerkung Besitz: kauft von Stattmann 1/2 Haus
Beschreibung:
Beruf / Amt / Titel: keinerkeiner
Betroffene Gebäudeteile: keinekeine

14. Besitzer:
(1817)
Hermann, Friedrich
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz: kauft von Belser 1/2 Haus
Beschreibung:
Beruf / Amt / Titel:
  • Buchbinder
Betroffene Gebäudeteile: keinekeine

15. Besitzer:
(1817 - 1819)
Wörner, Johann Georg
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz: kauft von Wölfing 1/2 Haus
Beschreibung:
Beruf / Amt / Titel:
  • Bäcker
Betroffene Gebäudeteile: keinekeine

16. Besitzer:
(1819 - 1824)
Dürr, Friedrich
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz: kauft von Hermann 1/2 Haus
Beschreibung:
Beruf / Amt / Titel:
  • Säckler
Betroffene Gebäudeteile: keinekeine

17. Besitzer:
(1824 - 1837)
Klingler, Friedrich
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz: kauft von Dürr 1/2 Haus
Beschreibung:
Beruf / Amt / Titel:
  • Säckler
Betroffene Gebäudeteile: keinekeine

18. Besitzer:
(1837)
Wörner, Christine
Bemerkung Familie: Tochter des Johann Georg Wörner
Bemerkung Besitz: erbt 1/2 ihrer Hälfte
Beschreibung: Haus
Beruf / Amt / Titel: keinerkeiner
Betroffene Gebäudeteile: Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

19. Besitzer:
(1837)
Wörner, Witwe
Bemerkung Familie: Witwe des Johann Georg Wörner
Bemerkung Besitz: besitzt
Beschreibung: Haus
Beruf / Amt / Titel: keinerkeiner
Betroffene Gebäudeteile: Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

20. Besitzer:
(1837 - 1844)
Wörner, Friedrich
Bemerkung Familie: Sohn des Johann Georg Wörner
Bemerkung Besitz: erbt 1/2 ihrer Hälfte
Beschreibung: Haus
Beruf / Amt / Titel:
  • Bäcker
Betroffene Gebäudeteile: Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

21. Besitzer:
(1844)
Klingler, Witwe
Bemerkung Familie: Erben der Witwe des Friedrich Klingler
Bemerkung Besitz: besitzt
Beschreibung: Haus
Beruf / Amt / Titel: keinerkeiner
Betroffene Gebäudeteile: Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

22. Besitzer:
(1844 - 1848)
Frank, Johannes
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz: kauft
Beschreibung: Haus
Beruf / Amt / Titel:
  • Schuhmacher
Betroffene Gebäudeteile: Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

23. Besitzer:
(1848 - 1860)
Pfannenstein, Sigmund Friedrich
Bemerkung Familie: Ehemann von Friederike Wörner, Tochter des Johann Georg Wörner
Bemerkung Besitz: kauft von Friedrich Wörner dessen 1/4
Beschreibung: Haus
Beruf / Amt / Titel:
  • Schuhmacher
Betroffene Gebäudeteile: Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

24. Besitzer:
(1860 - 1872)
Pfannenstein, Friederike
Bemerkung Familie: geb. Wörner, Schwester von Friedrich Wörner
Bemerkung Besitz: erbt 1/4
Beschreibung: Haus
Beruf / Amt / Titel: keinerkeiner
Betroffene Gebäudeteile: Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

25. Besitzer:
(1872 - 1895)
Zehender, Ludwig Jacob
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz: kauft 1/4 von Johannes Frank
Beschreibung: Haus
Beruf / Amt / Titel:
  • Spinner
Betroffene Gebäudeteile: Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

26. Besitzer:
(1895)
Bauer, Friedrich
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz: kauft von Böhrkircher, Karl, Haas, Friedrich und Haas, Jakob
Beschreibung: Haus
Beruf / Amt / Titel:
  • Ölarbeiter
Betroffene Gebäudeteile: Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

27. Besitzer:
(1895)
Haas, Jacob
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz: kauft
Beschreibung: Haus
Beruf / Amt / Titel: keinerkeiner
Betroffene Gebäudeteile: Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

28. Besitzer:
(1895)
Haas, Friedrich
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz: kauft
Beschreibung: Haus
Beruf / Amt / Titel: keinerkeiner
Betroffene Gebäudeteile: Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

29. Besitzer:
(1895)
Böhrkircher, Karl
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz: kauft
Beschreibung: Haus
Beruf / Amt / Titel: keinerkeiner
Betroffene Gebäudeteile: Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)
einblenden

Objekt(10765): Wohnhaus Zugeordnetes Objekt

keineskeines
ausblenden

Fotos

Denkmalpflegerischer Werteplan / Wohnhaus in 74354 Besigheim (12.11.2007)
Denkmalpflegerischer Werteplan / Wohnhaus in 74354 Besigheim (12.11.2007)

ausblenden

Zugeordnete Dokumentationen

ausblenden

Beschreibung(10765): Wohnhaus Beschreibung

Umgebung, Lage: Zentral in der historischen Altstadt gelegen.
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Stadt
Bauwerkstyp:
  • Wohnbauten
    • Wohnhaus
Baukörper/Objektform (Kurzbeschreibung): Dreigeschossiges Fachwerkhaus, Giebelseite zur Straße hin verputzt, Obergeschosse zur Traufseite vorkragend, zum zweiten Obergeschoss mit getreppten Knaggen, Satteldach, an Türbogen 1603 bezeichnet (i), 1995 Außenrenovierung (Fenster, Dachdeckung, Anstrich).
Nach dem Häuserbuch wurde das Haus vermutlich 1603 anstelle eines einst zu Aiperturmstraße 2 gehörigen Stalles errichtet.
Bei dem im Kern frühneuzeitlichen Fachwerkhaus wurde die Giebelseite später verändert. Das ausgesprochen schmale und gleichzeitig hohe Fachwerkhaus ist ein Beispiel früher verdichteter städtischer Bauweise und hat aufgrund seiner weitgehend originalen Überlieferung exemplarischen und dokumentarischen Wert.
Innerer Aufbau/Grundriss/
Zonierung:
keine Angabenkeine Angaben
Vorgefundener Zustand (z.B. Schäden, Vorzustand): keine Angabenkeine Angaben
Bestand/Ausstattung: keine Angabenkeine Angaben
ausblenden

Konstruktionen(10765): Wohnhaus Konstruktionen

Konstruktionsdetail:
  • Dachform
    • Satteldach
  • Holzgerüstbau
    • Geschossgerüst
Konstruktion/Material: keine Angabenkeine Angaben