Alte Aula (Tübingen)

Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Ehem. Physikat

ID: 137762052514  /  Datum: 04.02.2013
Datenbestand: Bauforschung und Restaurierung
Als PDF herunterladen:
Alle Inhalte dieser Seite: /

Objektdaten

Straße: Hauptstraße
Hausnummer: 61
Postleitzahl: 74321
Stadt: Bietigheim-Bissingen
Regierungsbezirk: Stuttgart
Kreis: Ludwigsburg (Landkreis)
Gemeinde: Bietigheim-Bissingen
Wohnplatz: Bietigheim
Wohnplatzschlüssel: 8118079001
Flurstücknummer: keine
Historischer Straßenname: keiner
Historische Gebäudenummer: keine
Lage des Wohnplatzes: Lage des Wohnplatzes

Kartenansicht (OpenStreetMaps)

Objektbeziehungen

keine

Umbauzuordnung

keine

Weitere Objekte an diesem Wohnplatz

Fassadenabwicklung (74321 Bietigheim-Bissingen, Hauptstraße, Schieringerstraße 24-34)
Wohnhaus (abgebrochen), Hauptstraße 22 (74321 Bietigheim-Bissingen)
Wohn-und Geschäftshaus, Hauptstraße 37 (74321 Bietigheim-Bissingen)
Wohnhaus, Hauptstraße 47 (74321 Bietigheim-Bissingen)
Fassadenabwicklung (74321 Bietigheim-Bissingen, Hauptstraße 52-68)
Baukomplex, Hauptstraße 54 (74321 Bietigheim-Bissingen)
Hornmoldhaus, Hauptstraße 57 (74321 Bietigheim-Bissingen)
Ehem. Lateinschule, Hauptstraße 63 (74321 Bietigheim-Bissingen)
Wohn- und Geschäftshaus, Hauptstraße 68 (74321 Bietigheim-Bissingen)
Wohnhaus, Hauptstraße 73 (74321 Bietigheim-Bissingen)
Fachwerkhaus, Hauptstraße 8 (74321 Bietigheim-Bissingen)
Rathaus, Marktplatz 8 (74321 Bietigheim-Bissingen)
Fachwerkhaus, Pfarrstraße 8 (74321 Bietigheim-Bissingen)
alte Poststation, Schieringer Straße 7 (74321 Bietigheim-Bissingen)
Wohnhaus, Schieringerbrunnenstraße 9 (76467 Bietigheim-Bissingen)
Gebäudekomplex, Schieringerstraße 8 (74321 Bietigheim-Bissingen)
Fachwerkhaus, Turmstraße 4 (74321 Bietigheim-Bissingen)
Wohnhaus, Kronenbergstraße 5 (74321 Bietigheim)
Wohnhaus (74321 Bietigheim, Schieringerstraße 18)
Wohnhaus (74321 Bissingen, Kirchplatz 8)
12

Bauphasen

Kurzbeschreibung der Bau-/Objektgeschichte bzw. Baugestaltungs- und Restaurierungsphasen:

Das Gebäude wurde im Jahr zwischen 1566-1568 für den Stadtschreiber errichtet (a, d). Von 1704 bis 1840 diente es als Amtswohnung des Stadt- und Landarztes (Physikus), später als Schulhaus. Zur Zeit beherbergt es Bereiche der Bietigheimer Stadtverwaltung.


1. Bauphase:
(1566 - 1568)
Errichtung des Gebäudes (a) und Abzimmerung der Nordtraufe (d).
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Dachgeschoss(e)

2. Bauphase:
(1704 - 1840)
1704 grundlegender Umbau; anschließend namensgebende Nutzung u.a. als Amtswohnung des Stadt- und Landarztes (a).
Betroffene Gebäudeteile:
keine
Bauwerkstyp:
  • Anlagen für Bildung, Kunst und Wissenschaft
    • Schule, Kindergarten

3. Bauphase:
(1984 - 1985)
Renovierung (a).
Betroffene Gebäudeteile:
keine

Besitzer

keine Angaben

Zugeordnetes Objekt

Alte Lateinschule, auch Physikatshaus (um 1550) (74321 Bietigheim-Bissingen, Hauptstraße 61)

Fotos

Abbildungsnachweis
Stadtansicht gegen Süden, mit Rathaus (oben rechts), ehem. Physikat (traufständig) und der Alten Lateinschule (oben links) (1940/1970) / Ehem. Physikat in 74321 Bietigheim-Bissingen (Bildindex Foto Marburg: Walter Schröder, Aufnahme-Nr. 914.487)
Abbildungsnachweis
Nordtraufe gegen Süden / Ehem. Physikat in 74321 Bietigheim-Bissingen (28.02.2014 - Lena Becker (München))
Abbildungsnachweis
Nordtraufe gegen Südwesten / Ehem. Physikat in 74321 Bietigheim-Bissingen (28.02.2014 - Lena Becker (München))
Abbildungsnachweis
Fachwerkobergeschosse (Nordtraufe gegen SW) / Ehem. Physikat in 74321 Bietigheim-Bissingen (28.02.2014 - Lena Becker (München))

Zugeordnete Dokumentationen

  • Dendrochronologische Datierung der Nordtraufe

Beschreibung

Umgebung, Lage:
Das Gebäude Hauptstraße 61, das sogenannte ehem. Physikat befindet sich am südlichen Rand eines Hinterhofes im Anschluss an das sog. "Hornmoldhaus", westlich des Rathauses; es beherbergt heute städtische Amtsräume.
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Stadt
Bauwerkstyp:
  • Öffentliche Bauten/ herrschaftliche Einrichtungen
    • Amtsgebäude
Baukörper/Objektform (Kurzbeschreibung):
Traufständiger, dreigeschossiger Fachwerkbau, mit Satteldach, Erdgeschoss massiv und verputzt, auf der Stadtmauer aufsitzend.
Innerer Aufbau/Grundriss/
Zonierung:
keine Angaben
Vorgefundener Zustand (z.B. Schäden, Vorzustand):
keine Angaben
Bestand/Ausstattung:
keine Angaben

Konstruktionen

Konstruktionsdetail:
  • Dachform
    • Satteldach
  • Mischbau
    • Obergeschoss(e) aus Holz
    • Unterbau aus Stein (gestelzt)
  • Steinbau Mauerwerk
    • Quader
  • Holzgerüstbau
    • Unterbaugerüst, mehrstöckig
Konstruktion/Material:
keine Angaben

Quick-Response-Code

qrCode