Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Wohnhaus

ID: 102489359415  /  Datum: 04.05.2016
Datenbestand: Bauforschung und Restaurierung
Als PDF herunterladen:
Alle Inhalte dieser Seite: /

Objektdaten

Straße: Türkengasse
Hausnummer: 3
Postleitzahl: 74354
Stadt-Teilort: Besigheim

Regierungsbezirk: Stuttgart
Kreis: Ludwigsburg (Landkreis)
Wohnplatzschlüssel: 8118007001
Flurstücknummer: keine
Historischer Straßenname: keiner
Historische Gebäudenummer: 35
Lage des Wohnplatzes: Lage des Wohnplatzes
Geo-Koordinaten: 49,0004° nördliche Breite, 9,1414° östliche Länge

Kartenansicht (OpenStreetMaps)

Durch Ihre Cookie-Auswahl haben Sie die Kartenansicht deaktiviert, die eigentlich hier angezeigt werden würde. Wenn Sie die Kartenansicht nutzen möchten, passen Sie bitte Ihre Cookie-Einstellungen unter Impressum & Datenschutzerklärung an.

Objektbeziehungen

Ist Gebäudeteil von:
1. Gebäudeteil: Türkengasse

Besteht aus folgenden Gebäudeteilen:
keine Angabe

Umbauzuordnung

keine

Bauphasen

Kurzbeschreibung der Bau-/Objektgeschichte bzw. Baugestaltungs- und Restaurierungsphasen:

Ehemaliges Wohnhaus mit Scheuer. Eine Bebauung ist mindestens schon im 16. Jahrhundert vorhanden, wie aus dem Lagerbuch der Vogtei hervorgeht. (a)


1. Bauphase:
(1587)
Das Lagerbuch nennt "Aberlin Neiffer" als Zinser. Dieser zinst "usser Haus und Hofreitin, zwüschen Jerg Müllers und Jerg Vischers von Ingersheim Heüsern und der Almend gelegen, stoßt hinden an gemelts Jerg Vischers Höflin, und fornen auch an die Almend." (a)
Betroffene Gebäudeteile:
keine

2. Bauphase:
(1628)
Das Lagerbuch nennt "Jung Matthiß Stamm" als Zinser. Dieser zinst "ußer Seinem Hauß, und Hofraithen, zwischen Jerg Müllers, und Michel Pantrion Appen Hauß gelegen, stoßt hinden uff gemelten Pantrion Appen Höflin, und vornen auch an die Almend". (a)
Betroffene Gebäudeteile:
keine

3. Bauphase:
(1660)
Der Tuchscherer Christoph Ott besitzt: "Ain Behausung sambt dem Gärttlin uff der Neckherseithen, zwischen alt Hans Schäffers Scheuren und Georg Müllers Erben Behausung". Alt Hans Schäffer besitzt: "Ain Scheuren und Gärttlin uff der Neckherseithen, zwischen Hans Helgern von Gemmrigheim und Christoph Ott". (a)
Betroffene Gebäudeteile:
keine

4. Bauphase:
(1784)
Beschreibung im Feuerversicherungskataster: "Nr. 35 Ein Haus, Scheuer und Keller unter einem Tach, in der Gaß ob dem unteren Brönnle". Wenig später wird der Eintrag von anderer Hand geändert und ergänzt: "Nr. 35 Ein Haus, und Keller unter einem Tach, in der Gaß ob dem unteren Brönnle. Nr. 35A Die Scheuer neben dem Hauß". (a)
Betroffene Gebäudeteile:
keine

5. Bauphase:
(1894)
Die Nichte Friederike Knapp erhält das Anwesen mit dem Garten Pz. Nr. 146 als Legat und verkauft es an die Gebrüder Schäuffele. Beschreibung: "Nr. 35 Zweistockiges Wohnhaus (1 a) mit gewölbtem Keller. Nr. 35A Einstockige Scheuer (52 qm), Schweinestall (2 qm), Hof südlich (25 qm), auf der Neckarseite, in der Gasse ob dem unteren Brönnle, neben Kübler Remppis und Ludwig Maier". (a)
Betroffene Gebäudeteile:
keine

Besitzer

1. Besitzer:
(1587 - 1628)
Neuffer (Neiffer), Aberlin
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz:
zinst
Beschreibung:
Haus, Hofreite
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

2. Besitzer:
(1628 - 1660)
Stamm, Matthiß
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz:
zinst
Beschreibung:
Haus, Hofreite
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

3. Besitzer:
(1660)
Ott, Christoph
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz:
besitzt
Beschreibung:
Haus, Garten
Beruf / Amt / Titel:
  • Tuchscherer
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)
  • Garten

4. Besitzer:
(1660)
Schäffer; Witwe
Bemerkung Familie:
Witwe des Hans Schäffer
Bemerkung Besitz:
besitzt Anteil
Beschreibung:
Scheuer
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
keine

5. Besitzer:
(1660)
Schäffer, Hans
Bemerkung Familie:
Sohn des Hans Schäffer
Bemerkung Besitz:
besitzt Anteil
Beschreibung:
Scheuer
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
keine

6. Besitzer:
(1660)
Schäffer, Hans
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz:
besitzt
Beschreibung:
Scheuer, Garten
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Garten

7. Besitzer:
(1660 - 1683)
Schäffer, Matthäus
Bemerkung Familie:
Sohn des Hans Schäffer
Bemerkung Besitz:
besitzt Anteil
Beschreibung:
Scheuer
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
keine

8. Besitzer:
(1683 - 1696)
Zehender, Witwe
Bemerkung Familie:
Witwe des Eberhard Zehender
Bemerkung Besitz:
kauft
Beschreibung:
Scheuer
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
keine

9. Besitzer:
(1696)
Zehender, Erben
Bemerkung Familie:
Erben der Witwe Zehender
Bemerkung Besitz:
besitzen
Beschreibung:
Scheuer
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
keine

10. Besitzer:
(1696 - 1705)
Zehender, Hans Heinrich
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz:
kauft Anteile der Miterben Zehender
Beschreibung:
Scheuer
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
keine

11. Besitzer:
(1705 - 1711)
Mutschler, NN
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz:
erhält von Ott
Beschreibung:
Haus
Beruf / Amt / Titel:
  • Provisor
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

12. Besitzer:
(1711 - 1714)
Greis, Hans Georg
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz:
kauft von Mutschler
Beschreibung:
Haus
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

13. Besitzer:
(1714 - 1719)
Gerstetter, Johannes
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz:
kauft von Greis
Beschreibung:
Haus
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

14. Besitzer:
(1719)
Zehender, Witwe
Bemerkung Familie:
Witwe des Hans Heinrich Zehender
Bemerkung Besitz:
besitzt
Beschreibung:
Scheuer
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
keine

15. Besitzer:
(1719 - 1748)
Gerstetter, Johannes
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz:
kauft Scheuer von Witwe Zehender
Beschreibung:
Scheuer, Haus
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

16. Besitzer:
(1748)
Gerstetter, Erben
Bemerkung Familie:
Erben des Johannes Gerstetter
Bemerkung Besitz:
besitzen
Beschreibung:
Scheuer, Haus
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

17. Besitzer:
(1748 - 1780)
Rosenberger, Frau
Bemerkung Familie:
Ehefrau des Leonhard Rosenberger; Witwe des Johannes Gerstetter
Bemerkung Besitz:
erbt und kauft
Beschreibung:
Scheuer, Haus
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

18. Besitzer:
(1780 - 1787)
Herbst, Melchior
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz:
kauft von Eheleuten Rosenberger
Beschreibung:
Scheuer, Haus
Beruf / Amt / Titel:
  • Weingärtner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

19. Besitzer:
(1787 - 1805)
Knoll, Andreas
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz:
kauft von Herbst
Beschreibung:
Scheuer, Haus, Keller
Beruf / Amt / Titel:
  • Schuhmacher
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

20. Besitzer:
(1805 - 1807)
Harigel, Johann Christian
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz:
kauft 1/2 von Knoll
Beschreibung:
Scheuer, Haus, Keller
Beruf / Amt / Titel:
  • Kupferschmied
  • Stadtrat
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

21. Besitzer:
(1807 - 1836)
Harigel, Johann Christian
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz:
kauft andere Hälfte von Knoll
Beschreibung:
Scheuer, Haus, Keller
Beruf / Amt / Titel:
  • Kupferschmied
  • Stadtrat
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

22. Besitzer:
(1836 - 1854)
Harigel, Christian Friedrich
Bemerkung Familie:
Sohn des Johann Christian Harigel
Bemerkung Besitz:
kauft vom Vater
Beschreibung:
Scheuer, Haus, Keller
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

23. Besitzer:
(1854 - 1894)
Schrempf, Jacob
Bemerkung Familie:
Sohn des Conrad Schrempf
Bemerkung Besitz:
kauft aus der Schuldmasse Harigel
Beschreibung:
Scheuer, Haus, Keller
Beruf / Amt / Titel:
  • Weingärtner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

24. Besitzer:
(1894)
Knapp, Friederike
Bemerkung Familie:
Nichte des Jacob Schrempf
Bemerkung Besitz:
erhält vom Onkel
Beschreibung:
Scheuer, Haus, Keller
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

25. Besitzer:
(1894)
Schäuffele; Gebrüder
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz:
kauft von Knapp
Beschreibung:
Scheuer, Haus, Keller
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

Weiterer Datenbestand LAD

Die im Landesamt für Denkmalpflege vorhandenen Datenbestände der Restaurierung sind mit dem vorangestellten braunen Kästchen gekennzeichnet. Mit lila Kästchen versehene Objekte verweisen auf vorhandene Datenbestände der Bauforschung.
keines

Fotos

Abbildungsnachweis
Ostseite / Wohnhaus in 74354 Besigheim (2014 - M.Haußmann)
Abbildungsnachweis
Ostseite 1988 / Wohnhaus in 74354 Besigheim (1988 - Stadtarchiv Besigheim)

Zugeordnete Dokumentationen

Beschreibung

Umgebung, Lage:
Zentral in der historischen Altstadt gelegen.
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Stadt
Bauwerkstyp:
  • Wohnbauten
    • Wohnhaus
Baukörper/Objektform (Kurzbeschreibung):
2013 grundsaniertes Wohnhaus mit Scheuer.
Innerer Aufbau/Grundriss/
Zonierung:
keine Angaben
Vorgefundener Zustand (z.B. Schäden, Vorzustand):
keine Angaben
Bestand/Ausstattung:
keine Angaben

Konstruktionen

Konstruktionsdetail:
  • Dachform
    • Satteldach
    • Schleppgaube(n)
  • Verwendete Materialien
    • Putz
Konstruktion/Material:
keine Angaben

Quick-Response-Code

qrCode