Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Abgegangenes Wohnhaus

ID: 212754561010  /  Datum: 04.05.2016
Datenbestand: Bauforschung und Restaurierung
Als PDF herunterladen:
Alle Inhalte dieser Seite: /

Objektdaten

Straße: Vorstadt
Hausnummer: 33a
Postleitzahl: 74354
Stadt-Teilort: Besigheim

Regierungsbezirk: Stuttgart
Kreis: Ludwigsburg (Landkreis)
Wohnplatzschlüssel: 8118007001
Flurstücknummer: keine
Historischer Straßenname: keiner
Historische Gebäudenummer: PZ36
Lage des Wohnplatzes: Lage des Wohnplatzes
Geo-Koordinaten: 49,0003° nördliche Breite, 9,1391° östliche Länge

Kartenansicht (OpenStreetMaps)

Durch Ihre Cookie-Auswahl haben Sie die Kartenansicht deaktiviert, die eigentlich hier angezeigt werden würde. Wenn Sie die Kartenansicht nutzen möchten, passen Sie bitte Ihre Cookie-Einstellungen unter Impressum & Datenschutzerklärung an.

Objektbeziehungen

Ist Gebäudeteil von:
1. Gebäudeteil: Vorstadt

Besteht aus folgenden Gebäudeteilen:
keine Angabe

Umbauzuordnung

keine

Bauphasen

Kurzbeschreibung der Bau-/Objektgeschichte bzw. Baugestaltungs- und Restaurierungsphasen:

Abgegangenes kleines Wohnhaus, abgebrochen um 1681. (a)


1. Bauphase:
(1660)
Mattheus Pfisterers Erben besitzen im Bereich der Gartenparzelle Nr. 36: "Ain kleines Häuslin sampt einem kleinen Gärttlin darhind". (a)
Betroffene Gebäudeteile:
keine

2. Bauphase:
(1681)
Der "Beck" Michael Schrötter (wohnt damals Vorstadt 1) kauft das kleine Haus von der Stadtgemeinde. Es wird "abgebrochen" und neu katastriert als: "Aine Hofstatt in der Vorstatt, worauf vor diesem ein Haus gestanden, zischen Hans Jacob Kochen (dann: Gernhardten) und Jerg Friedrich Schmied (dann: der Allmand), anjezo ein Kuchengartt". (a)
Betroffene Gebäudeteile:
keine

Besitzer

1. Besitzer:
(1660 - 1681)
Pfisterer, Erben
Bemerkung Familie:
Erben des Mattheiß Pfisterer
Bemerkung Besitz:
besitzen
Beschreibung:
kleines Haus
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

2. Besitzer:
(1681 - 1696)
Schrötter, Michael
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz:
kauft von der Stadt
Beschreibung:
Abbruch, nur noch Garten
Beruf / Amt / Titel:
  • Bäcker
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Garten

3. Besitzer:
(1696 - 1698)
Mutschler, Hans Wilhelm
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz:
kauft 1/2 von Schrötter
Beschreibung:
Garten
Beruf / Amt / Titel:
  • Provisor
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Garten

4. Besitzer:
(1698 - 1743)
Mutschler, Hans Wilhelm
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz:
kauft 1/2 von Schrötter; besitzt alles
Beschreibung:
Garten
Beruf / Amt / Titel:
  • Provisor
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Garten

5. Besitzer:
(1743)
Mutschler, Frau
Bemerkung Familie:
Ehefrau des Hans Wilhelm Mutschler
Bemerkung Besitz:
besitzt
Beschreibung:
Garten
Beruf / Amt / Titel:
  • Provisor
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Garten

6. Besitzer:
(1743 - 1770)
Mutschler, Sigmund Heinrich
Bemerkung Familie:
Sohn des Hans Wilhelm Mutschler
Bemerkung Besitz:
erhält von der Mutter
Beschreibung:
Garten
Beruf / Amt / Titel:
  • Provisor
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Garten

7. Besitzer:
(1770)
Mutschler, Erben
Bemerkung Familie:
Erben des Simund Heinrich Mutschler
Bemerkung Besitz:
besitzen
Beschreibung:
Garten
Beruf / Amt / Titel:
  • Provisor
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Garten

8. Besitzer:
(1770 - 1791)
Futterknecht, Peter
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz:
kauft von Erben Mutschler
Beschreibung:
Garten
Beruf / Amt / Titel:
  • Bürgermeister
  • Weißgerber
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Garten

9. Besitzer:
(1791)
Nennich, Frau
Bemerkung Familie:
Tochter des Peter Futterknecht; Ehefrau des Schulmeisters Johann Jakob Nennich
Bemerkung Besitz:
erbt Anteil vom Vater
Beschreibung:
Garten
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Garten

10. Besitzer:
(1791)
Demeradt, Frau
Bemerkung Familie:
Tochter des Peter Futterknecht
Bemerkung Besitz:
erbt Anteil vom Vater
Beschreibung:
Garten
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Garten

11. Besitzer:
(1791 - 1798)
Nennich, Frau
Bemerkung Familie:
Tochter des Peter Futterknecht; Ehefrau des Schulmeisters Johann Jakob Nennich
Bemerkung Besitz:
kauft Anteil der Schwester
Beschreibung:
Garten
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Garten

12. Besitzer:
(1798 - 1817)
Hayer (Haier), Johann Caspar
Bemerkung Familie:
Schwiegersohn des Johann Jakob Nennich
Bemerkung Besitz:
erhält 1/2 geschenkt vom Schwiegervater
Beschreibung:
Garten
Beruf / Amt / Titel:
  • Provisor
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Garten

13. Besitzer:
(1817 - 1850)
Taxis, Johann Georg
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz:
kauft von Hayer und Nennich
Beschreibung:
Garten
Beruf / Amt / Titel:
  • Küfer
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Garten

14. Besitzer:
(1850)
Taxis, Frau
Bemerkung Familie:
Ehefrau des Johann Georg Taxis
Bemerkung Besitz:
besitzt
Beschreibung:
Garten
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Garten

15. Besitzer:
(1850 - 1881)
Allgaier, Frau
Bemerkung Familie:
Ehefrau des Steinhauers Ludwig Allgaier; geb. Taxis
Bemerkung Besitz:
erhält von Mutter
Beschreibung:
Garten
Beruf / Amt / Titel:
  • Steinhauer
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Garten

16. Besitzer:
(1881)
Besigheim, Stadt
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz:
besitzt
Beschreibung:
Haus
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

Weiterer Datenbestand LAD

Die im Landesamt für Denkmalpflege vorhandenen Datenbestände der Restaurierung sind mit dem vorangestellten braunen Kästchen gekennzeichnet. Mit lila Kästchen versehene Objekte verweisen auf vorhandene Datenbestände der Bauforschung.
keines

Fotos

keine

Zugeordnete Dokumentationen

Beschreibung

Umgebung, Lage:
Bereich westliche Vorstadt.
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Stadt
Bauwerkstyp:
  • Wohnbauten
    • Wohnhaus
Baukörper/Objektform (Kurzbeschreibung):
Abgegangenes kleines Wohnhaus, abgebrochen um 1681.
Innerer Aufbau/Grundriss/
Zonierung:
keine Angaben
Vorgefundener Zustand (z.B. Schäden, Vorzustand):
keine Angaben
Bestand/Ausstattung:
keine Angaben

Konstruktionen

Konstruktionsdetail:
keine Angaben
Konstruktion/Material:
keine Angaben

Quick-Response-Code

qrCode