Hauptstrasse 13 (Mosbach)

Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Sog. Salzhaus

ID: 197501052310  /  Datum: 03.02.2014
Datenbestand: Bauforschung
Als PDF herunterladen:
Alle Inhalte dieser Seite: /

Objektdaten

Straße: Hauptstraße
Hausnummer: 42
Postleitzahl: 74821
Stadt: Mosbach
Regierungsbezirk: Karlsruhe
Kreis: Neckar-Odenwald-Kreis (Landkreis)
Gemeinde: Mosbach
Wohnplatz: Mosbach
Wohnplatzschlüssel: 8225058010
Flurstücknummer: keine
Historischer Straßenname: keiner
Historische Gebäudenummer: keine
Lage des Wohnplatzes: Lage des Wohnplatzes

Kartenansicht (OpenStreetMaps)

Objektbeziehungen

keine

Umbauzuordnung

keine

Weitere Objekte an diesem Wohnplatz

Wohnhaus, Badgasse 1 (74821 Mosbach, Badgasse 1)
Wohnhaus, Collekturgasse 18 (74821 Mosbach)
Wohnhaus, Frohndbrunnengasse 9 (74821 Mosbach, Frohndbrunnengasse 9)
Wohnhaus, Harnischgasse 13 (74821 Mosbach, Harnischgasse 13)
Wohnhaus, Hauptstraße 13 (74821 Mosbach, Hauptstraße 13)
Wohnhaus, Hauptstraße 15 (74821 Mosbach)
Wohnhaus, Hauptstraße 21 (74821 Mosbach, Hauptstraße 21)
Wohn- und Geschäftshaus, Hauptstraße 26 (74821 Mosbach)
Wohnhaus Palm (74821 Mosbach, Hauptstraße 46)
Wohn- und Geschäftshaus, Hauptstraße 50/52 (74821 Mosbach)
Wohnhaus, Hauptstrasse 51 (74821 Mosbach, Hauptstraße 51)
Wohnhaus, Hauptstrasse 53 (74821 Mosbach, Hauptstraße 53)
Wohnhaus, Hauptstrasse 61, Hauptstraße 61 (74821 Mosbach)
Wohnhaus, Hauptstrasse 78 (74821 Mosbach, Hauptstraße 78)
Wohnhaus, Heisensteingasse 11 (74821 Mosbach, Heisensteingasse 11)
Wohnhaus, Heugasse 13 (74821 Mosbach, Heugasse 13)
Altes Hospital (74821 Mosbach, Hospitalgasse 2/4)
Wohnhaus (74821 Mosbach, Hospitalgasse 4)
Wohnhaus, Hospitalgasse 6 (74821 Mosbach, Hospitalgasse 6)

Bauphasen

Kurzbeschreibung der Bau-/Objektgeschichte bzw. Baugestaltungs- und Restaurierungsphasen:

Das älteste sichtbare Fachwerk in Mosbach ist am sog. Salzhaus zu erkennen, das vermutlich als Salzlagerhaus diente. Es wurde 1424/25 (d) errichtet, während Mosbach unter der Regentschaft von Pfalzgraf Otto I. seinen Aufschwung erlebte.


1. Bauphase:
(1424 - 1425)
Abzimmerung Dachwerk (d).
Betroffene Gebäudeteile:
keine

Besitzer

keine Angaben

Fotos

Abbildungsnachweis
Nordgiebel (1969) / Sog. Salzhaus in 74821 Mosbach (Bildindex Foto Marburg: LAD Baden-Württemberg/Karlsruhe, Microfiche-Scan mi07363g13)
Abbildungsnachweis
Südgiebel (21. Jh.) / Sog. Salzhaus in 74821 Mosbach (http://www.mosbach.de/Historischer_Rundgang_I.html#Salzhaus)

Zugeordnete Dokumentationen

  • Bauhistorische Dokumentation Dachwerk

Beschreibung

Umgebung, Lage:
keine Angaben
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Stadt
Bauwerkstyp:
  • Ländl./ landwirtschaftl. Bauten/ städtische Nebengeb.
    • Lagergebäude
Baukörper/Objektform (Kurzbeschreibung):
Dreigeschossiger, schmaler Steilsatteldachbau, in Ecklage, Erdgeschoss massiv und verputzt, Obergeschosse in Fachwerkbauweise errichtet (auskragend).
Innerer Aufbau/Grundriss/
Zonierung:
keine Angaben
Vorgefundener Zustand (z.B. Schäden, Vorzustand):
keine Angaben
Bestand/Ausstattung:
keine Angaben

Konstruktionen

Konstruktionsdetail:
  • Steinbau Mauerwerk
    • Bruchstein
  • Dachform
    • Satteldach
  • Holzgerüstbau
    • Unterbaugerüst, mehrstöckig
Konstruktion/Material:
keine Angaben

Quick-Response-Code

qrCode