Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Wohnhaus

ID: 184172221018  /  Datum: 02.03.2021
Datenbestand: Bauforschung und Restaurierung
Als PDF herunterladen:
Alle Inhalte dieser Seite: /

Objektdaten

Straße: Auf dem Kreuz
Hausnummer: 22
Postleitzahl: 89073
Stadt-Teilort: Ulm

Regierungsbezirk: Tübingen
Kreis: Ulm (Stadtkreis)
Wohnplatzschlüssel: 8421000028
Flurstücknummer: keine
Historischer Straßenname: keiner
Historische Gebäudenummer: keine
Lage des Wohnplatzes: Lage des Wohnplatzes

Kartenansicht (OpenStreetMaps)

Durch Ihre Cookie-Auswahl haben Sie die Kartenansicht deaktiviert, die eigentlich hier angezeigt werden würde. Wenn Sie die Kartenansicht nutzen möchten, passen Sie bitte Ihre Cookie-Einstellungen unter Impressum & Datenschutzerklärung an.

Objektbeziehungen

keine

Umbauzuordnung

keine

Weitere Objekte an diesem Wohnplatz

Wohnhaus (89073 Ulm, Büchsengasse 12)
St. Valentinskapelle (A 204/2), Münsterplatz 26 (89073 Ulm)
abgegangene "Obere Stube" (A 201 - Langestraße 17), Neue Straße (89073 Ulm)
abgegangener Wohn- und Geschäftshauskomplex (A 304 - Langestraße 28), Neue Straße (89073 Ulm)
abgegangenes Gebäude (A 309 - Donaustraße 3), Neue Straße (89073 Ulm)
abgegangenes Gebäude (A 311 - Donaustraße 7), Neue Straße (89073 Ulm)
abgegangenes Gebäude / Vordergebäude (A 204/1 - Kramgasse 3), Neue Straße (89073 Ulm)
abgegangenes Rückgebäude (A 14 - Schelergasse 7), Neue Straße (89073 Ulm)
abgegangenes Wohn- und Geschäftshaus (A 203 - Kramgasse 1), Neue Straße (89073 Ulm)
abgegangenes Wohn- und Geschäftshaus (A 305 - Langestraße 26), Neue Straße (89073 Ulm)
abgegangenes Wohn- und Geschäftshaus (A 306 - Langestraße 24), Neue Straße (89073 Ulm)
abgegangenes Wohn- und Geschäftshaus (A 307 - Donaustraße 1), Neue Straße (89073 Ulm)
abgegangenes Wohn- und Geschäftshaus (A 308 - Donaustraße 3), Neue Straße (89073 Ulm)
abgegangenes Wohnhaus (A 13 - Schelergasse 9), Neue Straße (89073 Ulm)
abgegangenes Wohnhaus (A 14 - Schelergasse 7), Neue Straße (89073 Ulm)
abgegangenes Wohnhaus (A 200a - südl. Münsterplatz 27 / sog. Gewölbe), Neue Straße (89073 Ulm)
abgegangenes Wohnhaus (A 310 - Donaustraße 5), Neue Straße (89073 Ulm)
Steinhaus mit ehem. Nikolauskapelle (A 12 - Schelergasse 11), Neue Straße (89073 Ulm)
Wohn- und Geschäftshaus, ehem. "Kronenapotheke" (89073 Ulm, Platzgasse 31)
12345

Bauphasen

Kurzbeschreibung der Bau-/Objektgeschichte bzw. Baugestaltungs- und Restaurierungsphasen:

Das Dachwerk des straßenseitigen Hauptgebäudes wurde nach Ausweis der dendrochronologischen Datierung um 1869/70 (d) errichtet. Das Dachwerk des rückwärtigen Anbaues entstand nach Ausweis der dendrochronologischen Datierung um das Jahr 1764 (d).


1. Bauphase:
(1763 - 1764)
Das Dachwerk des rückwärtigen Anbaues wurde nach Ausweis der dendrochronologischen Datierung um das Jahr 1764 errichtet. Die Fälldaten der beprobten Hölzer konnten übereinstimmend auf Winter 1763/64 datiert werden.
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Dachgeschoss(e)
  • Anbau
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Stadt

2. Bauphase:
(1869 - 1870)
Das Dachwerk des straßenseitigen Hauptgebäudes wurde nach Ausweis der dendrochronologischen Datierung mit einiger Wahrscheinlichkeit um das Jahr 1870 (d) errichtet. Die ermittelten Fälldaten des zugehörigen Bauholzes reichen von Winter 1868/69 bis Winter 1869/70. Aufgrund der geringen Jahrringzahlen erfolgt diese Datierung aber nur unter Vorbehalt.
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Dachgeschoss(e)

Besitzer

keine Angaben

Weiterer Datenbestand LAD

Die im Landesamt für Denkmalpflege vorhandenen Datenbestände der Restaurierung sind mit dem vorangestellten braunen Kästchen gekennzeichnet. Mit lila Kästchen versehene Objekte verweisen auf vorhandene Datenbestände der Bauforschung.
keines

Fotos

Abbildungsnachweis
Blick entlang der Nordseite des Hauptgebäudes. / Wohnhaus in 89073 Ulm (22.03.2021 - Stefan Uhl)

Zugeordnete Dokumentationen

  • Dendrochronologische Datierung

Beschreibung

Umgebung, Lage:
Im östlichen Teil der Ulmer Alstadt gelegen, in dem in hohem Maße in seinem historischen Bestand erhaltenen Gebiet (Auf dem Kreuz).
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Stadt
Bauwerkstyp:
  • Wohnbauten
    • Handwerkerhaus
Baukörper/Objektform (Kurzbeschreibung):
Dreigeschossiger Baukörper mit dreigeschossigem Satteldach und rückwärtigem, zweigeschossigem Anbau mit Satteldach.
Innerer Aufbau/Grundriss/
Zonierung:
keine Angaben
Vorgefundener Zustand (z.B. Schäden, Vorzustand):
Zum Untersuchungszeitpunkt waren nur Teile des zweiten Dachgeschosses einer Untersuchung zugänglich.
Bestand/Ausstattung:
keine Angaben

Konstruktionen

Konstruktionsdetail:
  • Dachform
    • Satteldach
Konstruktion/Material:
Über dem Hauptgebäude und über dem ostseitigen Anbau befinden sich mehrgeschossige Sparrendächer. Aufgrund der vorhandenen Wohnnutzung und damit einhergehender Verkleidungen konnte die Dachkonstruktion nur im jeweiligen zweiten Dachgeschoß untersucht werden, so dass sich keine weitergehenden Aussagen zum Aufbau etwaiger Stuhlkonstruktionen etc. im für die konstruktive Einordnung relevanten ersten Dachgeschoß treffen lassen.

Quick-Response-Code

qrCode