Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Wohnhaus

ID: 187693889312  /  Datum: 04.05.2016
Datenbestand: Bauforschung und Restaurierung
Als PDF herunterladen:
Alle Inhalte dieser Seite: /

Objektdaten

Straße: Mühlgasse
Hausnummer: 9
Postleitzahl: 74354
Stadt-Teilort: Besigheim

Regierungsbezirk: Stuttgart
Kreis: Ludwigsburg (Landkreis)
Wohnplatzschlüssel: 8118007001
Flurstücknummer: keine
Historischer Straßenname: keiner
Historische Gebäudenummer: 246
Lage des Wohnplatzes: Lage des Wohnplatzes
Geo-Koordinaten: 48,9985° nördliche Breite, 9,1420° östliche Länge

Kartenansicht (OpenStreetMaps)

Durch Ihre Cookie-Auswahl haben Sie die Kartenansicht deaktiviert, die eigentlich hier angezeigt werden würde. Wenn Sie die Kartenansicht nutzen möchten, passen Sie bitte Ihre Cookie-Einstellungen unter Impressum & Datenschutzerklärung an.

Objektbeziehungen

Ist Gebäudeteil von:
1. Gebäudeteil: Mühlgasse

Besteht aus folgenden Gebäudeteilen:
keine Angabe

Umbauzuordnung

keine

Bauphasen

Kurzbeschreibung der Bau-/Objektgeschichte bzw. Baugestaltungs- und Restaurierungsphasen:

Ehemaliges zweistöckiges Stallgebäude an der Stadtmauer, dazu Backofen und Remise weiter südlich davon entlang der Stadtmauer; der Stall gehörte als Nebengebäude zur gegenüberliegenden Mühle (Mühlgasse 4). (a)


1. Bauphase:
(1784)
Beschreibung im Feuerversicherungskataster: "Vorstadt. Enz Seite. Hinter dem Innern Enzthor. Nr. 246A Ein Bäule, und Keller gegen über von der obern Enzmühle. Ein Waschhaus, und Backoffen neben dem Bäule". Besitzer ist der damalige Oberenzmüller Herr Conrad Fackler. (a)
Betroffene Gebäudeteile:
keine

2. Bauphase:
(1799)
Umbau: Der Eintrag im Feuerversicherungskataster wird von anderer Hand geändert und ergänzt: "Ein Bäule, Holzstall, Backofen und Keller, gegen über von der obern Enzmühle. Ein Schweinestall darumb". Eintrag im Güterbuch: "Ein neuerbautes Kellerle zum Holzlegen mit einer Gelegenheit zum Backen. Ein Kühstall zu drei Stück Vieh, neben dem neuerbauten Kellerle, an welches solches angestoßen". (a)
Betroffene Gebäudeteile:
keine

3. Bauphase:
(1861)
Neubeschreibung im Güterbuch: "Nr. 246A Ein zweistockiger Stallanbau (1 a), gegenüber dem Mühlgebäude, mit gewölbtem Keller und Heuboden, samt Schweine und Gänsestall (27 qm), unter Nr. 246A begriffen. Nr. 246B Ein an das Stallgebäude (südlich) angebautes Backhaus (30 qm), mit Schweineställen". (a)
Betroffene Gebäudeteile:
keine

Besitzer

1. Besitzer:
(1784 - 1794)
Fackler, Conrad
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz:
besitzt
Beschreibung:
kleines Haus, Keller
Beruf / Amt / Titel:
  • Müller
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

2. Besitzer:
(1794 - 1867)
Fackler, Christoph Friedrich
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz:
besitzt
Beschreibung:
Beruf / Amt / Titel:
  • Müller
Betroffene Gebäudeteile:
keine

3. Besitzer:
(1867)
Roller, Wilhelm
Bemerkung Familie:
Ehenachfolger von Christoh Friedrich Fackler
Bemerkung Besitz:
besitzt
Beschreibung:
Beruf / Amt / Titel:
  • Müller
Betroffene Gebäudeteile:
keine

Weiterer Datenbestand LAD

Die im Landesamt für Denkmalpflege vorhandenen Datenbestände der Restaurierung sind mit dem vorangestellten braunen Kästchen gekennzeichnet. Mit lila Kästchen versehene Objekte verweisen auf vorhandene Datenbestände der Bauforschung.
keines

Fotos

Abbildungsnachweis
Ansicht von Westen / Wohnhaus in 74354 Besigheim (Stadtarchiv Besigheim)
Abbildungsnachweis
Ansicht von Süden / Wohnhaus in 74354 Besigheim (12.10.2016 - M. Haußmann)

Zugeordnete Dokumentationen

Beschreibung

Umgebung, Lage:
In der südlichen Vorstadt gelegen.
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Randlage
Bauwerkstyp:
  • Wohnbauten
    • Wohnhaus
Baukörper/Objektform (Kurzbeschreibung):
Ehemaliges zweistöckiges Stallgebäude an der Stadtmauer, dazu Backofen und Remise weiter südlich davon entlang der Stadtmauer; der Stall gehörte als Nebengebäude zur gegenüberliegenden Mühle (Mühlgasse 4). (a)
Innerer Aufbau/Grundriss/
Zonierung:
keine Angaben
Vorgefundener Zustand (z.B. Schäden, Vorzustand):
keine Angaben
Bestand/Ausstattung:
keine Angaben

Konstruktionen

Konstruktionsdetail:
keine Angaben
Konstruktion/Material:
keine Angaben

Quick-Response-Code

qrCode