Hohes Haus (Schwäbisch Hall)

Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Amtsgerichtsgasse

ID: 167134939917  /  Datum: 12.06.2017
Datenbestand: Bauforschung und Restaurierung
Als PDF herunterladen:
Alle Inhalte dieser Seite: /

Objektdaten

Straße: Amtsgerichtsgasse
Hausnummer: keine
Postleitzahl: 74354
Stadt-Teilort: Besigheim

Regierungsbezirk: Stuttgart
Kreis: Ludwigsburg (Landkreis)
Wohnplatzschlüssel: 8118007001
Flurstücknummer: keine
Historischer Straßenname: keiner
Historische Gebäudenummer: keine
Lage des Wohnplatzes: Lage des Wohnplatzes

Kartenansicht (OpenStreetMaps)

Durch Ihre Cookie-Auswahl haben Sie die Kartenansicht deaktiviert, die eigentlich hier angezeigt werden würde. Wenn Sie die Kartenansicht nutzen möchten, passen Sie bitte Ihre Cookie-Einstellungen unter Impressum & Datenschutzerklärung an.

Objektbeziehungen

Ist Gebäudeteil von:
keine Angabe

Besteht aus folgenden Gebäudeteilen:
1. Beinhaltet Bauteil: abgegangenes Wohnhaus (Anbau an Amtsgerichtsgasse 1), Amtsgerichtsgasse 3
2. Beinhaltet Bauteil: Abgegangenes Wohnhaus, jetzt Verwaltungsbau, Amtsgerichtsgasse 8
3. Beinhaltet Bauteil: Amtsgerichtsgebäude, Amtsgerichtsgasse 5
4. Beinhaltet Bauteil: Wohn- und Geschäftshaus, Amtsgerichtsgasse 2
5. Beinhaltet Bauteil: Wohnhaus, Amtsgerichtsgasse 1
6. Beinhaltet Bauteil: Verwaltungsgebäude (ehem. Scheuer)

Umbauzuordnung

keine

Weitere Objekte an diesem Wohnplatz

Auf der Mauer (74354 Besigheim, Auf der Mauer)
Bühl (74354 Besigheim, Bühl)
Entengasse (74354 Besigheim, Entengasse)
Hauptstraße (74354 Besigheim, Hauptstraße)
Kirchstraße (74354 Besigheim, Kirchstraße)
Marktplatz (74354 Besigheim, Marktplatz)
Mühlgasse (74354 Besigheim, Mühlgasse)
Oberamteigasse (74354 Besigheim, Oberamteigasse)
Ochsengraben (74354 Besigheim, Ochsengraben)
Pfarrgasse (74354 Besigheim, Pfarrgasse)
Schlossgasse (74354 Besigheim, Schlossgasse)
Schulbrunnengasse (74354 Besigheim, Schulbrunnengasse)
Stadtschreibereigasse (74354 Besigheim, Stadtschreibereigasse)
Türkengasse (74354 Besigheim, Türkengasse)
1 .. 13 14 15 16 17 18 19 .. 20

Bauphasen

Kurzbeschreibung der Bau-/Objektgeschichte bzw. Baugestaltungs- und Restaurierungsphasen:

Die Amtsgerichtsgasse wurde zusammen mit dem gesamten Stadtgrundriss um 1220/30 angelegt.


1. Bauphase:
(1220 - 1230)
Anlegung der Amtsgerichtsgasse
Betroffene Gebäudeteile:
keine
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Stadt

Besitzer

keine Angaben

Weiterer Datenbestand LAD

Die im Landesamt für Denkmalpflege vorhandenen Datenbestände der Restaurierung sind mit dem vorangestellten braunen Kästchen gekennzeichnet. Mit lila Kästchen versehene Objekte verweisen auf vorhandene Datenbestände der Bauforschung.
keines

Fotos

Abbildungsnachweis
Ansicht von Südwest / Amtsgerichtsgasse in 74354 Besigheim (2007 - Denkmalpflegerischer Werteplan, Gesamtanlage Besigheim, Regierungspräsidium Stuttgart)
Abbildungsnachweis
Ansicht von Nordost / Amtsgerichtsgasse in 74354 Besigheim (Stadtarchiv Besigheim)
Abbildungsnachweis
Ansicht von Osten, von der Kirchstraße / Amtsgerichtsgasse in 74354 Besigheim (2017 - M. Haußmann)

Zugeordnete Dokumentationen

keine

Beschreibung

Umgebung, Lage:
Die Amtsgerichtsgasse ist eine Erschließungsgasse. Als eine der westlichen Quergassen der Leitlinie Kirchstraße führt sie relativ geradlinig bis an die innere Stadtmauer, und gibt über einen Durchgang (Amtsgerichtsgasse 5) Anschluss an die Gasse „Auf der Mauer“. Das Amtsgericht am südwestlichen Ende der Straße ist namensgebend. Die Südseite vermittelt durch die lange Hofmauer des Amtsgerichtes einen geschlossenen Eindruck. Die Nordseite ist lockerer bebaut und zur Stadtmauer hin von den beiden 1976 errichteten Neubauten Amtsgerichtsgasse 6 und 8 (Erweiterung Rathaus) geprägt.

Die Gasse ist Bestandteil des um 1220/30 ursprünglich angelegten Stadtgrundrisses.

Die schmale Quergasse besitzt mit dem im Kern aus dem 16. Jahrhundert stammenden Amtsgericht eine städtebaulich prägende Hofanlage, die sich gegenüber der Enzbrücke neben dem Rathaus als städtebauliche Dominante über die Stadtmauer erhebt. (a)
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Stadt
Bauwerkstyp:
keine Angaben
Baukörper/Objektform (Kurzbeschreibung):
keine Angaben
Innerer Aufbau/Grundriss/
Zonierung:
keine Angaben
Vorgefundener Zustand (z.B. Schäden, Vorzustand):
keine Angaben
Bestand/Ausstattung:
keine Angaben

Konstruktionen

Konstruktionsdetail:
keine Angaben
Konstruktion/Material:
keine Angaben

Quick-Response-Code

qrCode