Alte Aula (Tübingen)

Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Speicher-/Lagergebäude

ID: 281316039166  /  Datum: 13.06.2008
Datenbestand: Bauforschung
Als PDF herunterladen:
Alle Inhalte dieser Seite: /

Objektdaten

Straße: Kaufhausgasse
Hausnummer: 8
Postleitzahl: 78628
Stadt-Teilort: Rottweil

Regierungsbezirk: Freiburg
Kreis: Rottweil (Landkreis)
Wohnplatzschlüssel: 8325049025
Flurstücknummer: keine
Historischer Straßenname: keiner
Historische Gebäudenummer: keine
Lage des Wohnplatzes: Lage des Wohnplatzes

Kartenansicht (OpenStreetMaps)

Durch Ihre Cookie-Auswahl haben Sie die Kartenansicht deaktiviert, die eigentlich hier angezeigt werden würde. Wenn Sie die Kartenansicht nutzen möchten, passen Sie bitte Ihre Cookie-Einstellungen unter Impressum & Datenschutzerklärung an.

Objektbeziehungen

keine

Umbauzuordnung

keine

Bauphasen

Kurzbeschreibung der Bau-/Objektgeschichte bzw. Baugestaltungs- und Restaurierungsphasen:

Errichtung des Gebäudes 1407/08 (d) zwischen den beiden bestehenden Nachbargebäuden


1. Bauphase:
(1407 - 1408)
1407/1408 (d) Errichtung des Gebäudes.
Betroffene Gebäudeteile:
keine

Besitzer

keine Angaben

Fotos

keine

Zugeordnete Dokumentationen

  • Bauhistorischer Kurzuntersuchung des Erdgeschosses
  • Dendrochronologische Altersbestimmung

Beschreibung

Umgebung, Lage:
Das Gebäude liegt in der Nordöstlichen Ecke der hist. Altstadt, unweit der ehem. Dominikanerkirche.
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Stadt
Bauwerkstyp:
  • Ländl./ landwirtschaftl. Bauten/ städtische Nebengeb.
    • Speicher
Baukörper/Objektform (Kurzbeschreibung):
Dreigeschossiger Baukörper
Innerer Aufbau/Grundriss/
Zonierung:
Zweischiffig, dreizonige Grundkonzeption. Zwei Kammern nachweisbar. Eine Stube konnte nicht nachgewiesen werden und macht eine Wohnnutzung unwahrscheinlich.
Vorgefundener Zustand (z.B. Schäden, Vorzustand):
Starke Schäden am Tragwerk durch unsachgemäße Umbauten und mangelnde Wartung.
Bestand/Ausstattung:
keine Angaben

Konstruktionen

Konstruktionsdetail:
  • Dachform
    • Satteldach
  • Mischbau
    • Holzbau mit Gebäudeteil aus Stein
Konstruktion/Material:
Stockwerksweise abgezimmertes Ständergerüst. Aussteifung über kopfzonig angeblattete Gefügehölzer. Straßenfassade massiv, ebenso die Rückwand des EG, Rest in Fachwerk.

Quick-Response-Code

qrCode