Kloster Bebenhausen (ehem. Holz- und Chaisenremise)

Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Kath. Kirche St. Pankratius

ID: 185263649521  /  Datum: 14.07.2020
Datenbestand: Bauforschung und Restaurierung
Als PDF herunterladen:
Alle Inhalte dieser Seite: /

Objektdaten

Straße: Hauptstraße
Hausnummer: 21
Postleitzahl: 88356
Stadt-Teilort: Ostrach

Regierungsbezirk: Tübingen
Kreis: Sigmaringen (Landkreis)
Wohnplatzschlüssel: 8437086025
Flurstücknummer: keine
Historischer Straßenname: keiner
Historische Gebäudenummer: keine
Lage des Wohnplatzes: Lage des Wohnplatzes

Kartenansicht (OpenStreetMaps)

Durch Ihre Cookie-Auswahl haben Sie die Kartenansicht deaktiviert, die eigentlich hier angezeigt werden würde. Wenn Sie die Kartenansicht nutzen möchten, passen Sie bitte Ihre Cookie-Einstellungen unter Impressum & Datenschutzerklärung an.

Objektbeziehungen

keine

Umbauzuordnung

keine

Weitere Objekte an diesem Wohnplatz

Bauphasen

Kurzbeschreibung der Bau-/Objektgeschichte bzw. Baugestaltungs- und Restaurierungsphasen:

Die heutige kath. Kirche St. Pankratius stammt im Wesentlichen aus dem Jahr 1897. Von zwei Vorgängerbauten sind noch der Turm aus dem Jahr 1569 als auch der Chor der zwischen 1704 und 1706 durch Michael Wiedemann erbauten Kirche erhalten.


1. Bauphase:
(1569)
Chor einer Vorgängerkirche
Betroffene Gebäudeteile:
keine
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Stadt

2. Bauphase:
(1704 - 1706)
Erbauung einer Kirche von Michael Wiedemann
Betroffene Gebäudeteile:
keine
Bauwerkstyp:
  • Sakralbauten
    • Kirche, allgemein

3. Bauphase:
(1897)
Neubau der Kirche
Betroffene Gebäudeteile:
keine
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Stadt

Besitzer:in

keine Angaben

Fotos

Abbildungsnachweis
Nordostansicht / Kath. Kirche St. Pankratius in 88356 Ostrach (1934 - LAD Baden-Württemberg, Außenstelle Tübingen, Quelle: bildindex.de)
Abbildungsnachweis
Südwestansicht / Kath. Kirche St. Pankratius in 88356 Ostrach (1950/55 - LAD Baden-Württemberg, Außenstelle Tübingen, Quelle: bildindex.de)
Abbildungsnachweis
Innenansicht, Blick nach Osten / Kath. Kirche St. Pankratius in 88356 Ostrach (1950/55 - LAD Baden-Württemberg, Außenstelle Tübingen, Quelle: bildindex.de)

Zugeordnete Dokumentationen

  • Fotodokumentation Ausstattung

Beschreibung

Umgebung, Lage:
In der Ortsmitte von Ostrach, mit dem Chor nach Osten ausgerichtet an der Hauptstraße/ Ecke Kirchstraße.
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Stadt
Bauwerkstyp:
  • Sakralbauten
    • Kirche, allgemein
Baukörper/Objektform (Kurzbeschreibung):
Dreischiffiges Langhaus; Mittelschiff mit steilem Satteldach; Wände der Seitenschiffe und des Mittelschiffes durch Strebepfeiler und Spitzbogenfenster gegliedert; Polygonalchor mit eingezogenen Runbogenfenstern; nach Norden angestellter Kirchturm mit Gesimsgliederung und Staffelgiebeln.
Innerer Aufbau/Grundriss/
Zonierung:
Dreischiffiges Kircheninnere; Mittelschiff gegenüber den Seitenschiffen höher und breiter, überfangen von einer mit Holz gedeckten Ringtonne, durch Gurtbögen unterteilt; flach gedeckter Chor mit Deckengemälde.
Vorgefundener Zustand (z.B. Schäden, Vorzustand):
keine Angaben
Bestand/Ausstattung:
keine Angaben

Konstruktionen

Konstruktionsdetail:
  • Gewölbe
    • Tonnengewölbe
  • Dachform
    • Satteldach
  • Gestaltungselemente
    • Staffelgiebel
Konstruktion/Material:
keine Angaben

Quick-Response-Code

qrCode