Bandhaus (Schloß Presteneck)

Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Wohnhaus

ID: 177818555214  /  Datum: 08.01.2013
Datenbestand: Bauforschung
Als PDF herunterladen:
Alle Inhalte dieser Seite: /

Objektdaten

Straße: Altheimer Straße
Hausnummer: 53
Postleitzahl: 72160
Stadt: Horb
Regierungsbezirk: Karlsruhe
Kreis: Freudenstadt (Landkreis)
Gemeinde: Horb am Neckar
Wohnplatz: Horb am Neckar
Wohnplatzschlüssel: 8237040033
Flurstücknummer: keine
Historischer Straßenname: keiner
Historische Gebäudenummer: keine
Lage des Wohnplatzes: Lage des Wohnplatzes

Kartenansicht (OpenStreetMaps)

Objektbeziehungen

keine

Umbauzuordnung

keine

Weitere Objekte an diesem Wohnplatz

Pförtner-Häuschen bzw. Towärter-Häuschen (72160 Horb am Neckar, Altheimer Straße 104)
Wohnhaus, Altheimer Straße 57 (72160 Horb am Neckar)
Wohnhaus, Altheimer Straße 59 (72160 Horb am Neckar)
Wohnhaus, Bildechinger Steige 18 (72160 Horb am Neckar)
Wohnhaus, Bildechinger Steige 8 (72160 Horb am Neckar)
Wohnhaus, Bußgasse 18 (72160 Horb am Neckar)
Steinhaus, Hirschgasse 8 (72160 Horb am Neckar)
Wohnhaus, Marktplatz 14 (72160 Horb am Neckar)
Ehemaliges Klostergebäude (72160 Horb am Neckar, Marktplatz 28)
Fachwerkhaus (72160 Horb, Bildechinger Steige 14)
Fachwerkhaus (72160 Horb, Bußgasse 14)
Scheune (72160 Horb, Bußgasse 16)
Fachwerkhaus (72160 Horb, Bußgasse 3)
Fachwerkhaus (72160 Horb, Hirschgasse 10)
Fachwerkhaus (72160 Horb, Hirschgasse 15)
Fachwerkhaus (72160 Horb, Neckarstraße 55)
Fachwerkhaus (72160 Horb, Neckarstraße 60)
Stubensches Schlösschen (72160 Horb, Neckarstraße 75)
Ehem. Dominikanerinnenkloster (72160 Horb, Oberamteigasse 2)
Fachwerkhaus (72160 Horb, Wintergasse 27)
12

Bauphasen

1. Bauphase:
(1384 - 1385)
Errichtung des Pultdach am rückwärtigen Gebäude. (d)
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Anbau

2. Bauphase:
(1497 - 1498)
Abzimmerung des Fachwerkgerüstes des Vorderhauses. (d)
Betroffene Gebäudeteile:
keine

3. Bauphase:
(1696 - 1697)
Erneuerung des Dachwerkes des Vorderhauses unter Beibehaltung der älteren Kernkonstruktion. (d)
Betroffene Gebäudeteile:
keine

Besitzer

keine Angaben

Fotos

keine

Zugeordnete Dokumentationen

  • Bauhistorische Kurzuntersuchung

Beschreibung

Umgebung, Lage:
keine Angaben
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Randlage
Bauwerkstyp:
  • Wohnbauten
    • Wohnhaus
Baukörper/Objektform (Kurzbeschreibung):
Giebelständiges Gebäude, vollständig verputzt, innen wie auch außen, abgesehen vom 2. DG. Der Unterstock ist massiv. Darauf sitzt eine einstöckige, am Giebel auskragende Fachwerkkonstruktion. Das Dachwerk an der Talseite (mit Blick zur Stadt) ist schon immer angehoben und an der Bergseite bis zur Balkenlage über 1. Oberstock abgeschleppt.
Innerer Aufbau/Grundriss/
Zonierung:
Der Grundriss ist zweizonig mit ehemaliger Stube an der Taltraufe. Am Rückgiebel befindet sich ein wohl nachträglich vergrößerter Fachwerkbau mit rechtwinkligem, zum Vorderbau und zur Grabenbachgasse geneigten Pultdach.
Vorgefundener Zustand (z.B. Schäden, Vorzustand):
keine Angaben
Bestand/Ausstattung:
keine Angaben

Konstruktionen

Konstruktionsdetail:
  • Mischbau
    • Unterbau aus Stein (gestelzt)
Konstruktion/Material:
keine Angaben

Quick-Response-Code

qrCode