Hohes Haus (Schwäbisch Hall)

Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Kath. Pfarrkirche Ruhe-Christi

ID: 176030559118  /  Datum: 03.08.2017
Datenbestand: Bauforschung und Restaurierung
Als PDF herunterladen:
Alle Inhalte dieser Seite: /

Objektdaten

Straße: Ruhe-Christi-Straße
Hausnummer: 39
Postleitzahl: 78628
Stadt-Teilort: Rottweil

Regierungsbezirk: Freiburg
Kreis: Rottweil (Landkreis)
Wohnplatzschlüssel: 8325049025
Flurstücknummer: keine
Historischer Straßenname: keiner
Historische Gebäudenummer: keine
Lage des Wohnplatzes: Lage des Wohnplatzes

Kartenansicht (OpenStreetMaps)

Objektbeziehungen

keine

Umbauzuordnung

keine

Bauphasen

Kurzbeschreibung der Bau-/Objektgeschichte bzw. Baugestaltungs- und Restaurierungsphasen:

Die katholische Pfarrkirche Ruhe Christi wurde 1710- 1715 unter dem Rottweiler Stadtmeister Matthäus Scharpf anstelle eines Bildstockes von 1564 bzw. eine Wallfahrtskirche von 1662 erbaut. Die Jahreszahl ist auf dem Schlussstein des rundbogigen Eingangsportals inschriftlich vermerkt. (i) 1717 wurde das Messmerhaus an den Chor angebaut.
1987 wurde das Kircheninnere grundlegend renoviert und der Altarraum neu gestaltet. 2011 wurden die beiden in muschelförmigen Nischen an der Westseite befindlichen barocken Holzfiguren- Bernhard von Clairvaux (links) und Franz von Assisi- restauriert.


1. Bauphase:
(1710 - 1715)
Errichtung der Kirche an der Stelle einer älteren Kapelle (a/i).
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Dachgeschoss(e)
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Stadt
Bauwerkstyp:
  • Sakralbauten
    • Pfarrkirche

2. Bauphase:
(1717)
Anbau des Messmerhauses.
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
Bauwerkstyp:
  • Wohnbauten
    • Pfarrhaus

3. Bauphase:
(1987)
Innenrenovierung und Neugestaltung des Altarraums.
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Ausstattung

4. Bauphase:
(2011)
Restaurierung der beiden barocken Fassadenfiguren.
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Ausstattung

Besitzer

keine Angaben

Weiterer Datenbestand LAD

Die im Landesamt für Denkmalpflege vorhandenen Datenbestände der Restaurierung sind mit dem vorangestellten braunen Kästchen gekennzeichnet. Mit lila Kästchen versehene Objekte verweisen auf vorhandene Datenbestände der Bauforschung.
keines

Fotos

Abbildungsnachweis
Kath. Pfarrkirche Ruhe Christi- Nordostansicht / Kath. Pfarrkirche Ruhe-Christi in 78628 Rottweil (Landesamt für Denkmalpflege Freiburg, Bildarchiv)
Abbildungsnachweis
Kath. Pfarrkirche Ruhe Christi- Eingangsportal Detailansicht / Kath. Pfarrkirche Ruhe-Christi in 78628 Rottweil (Kath. Pfarrkirche Ruhe Christi- Nordostansicht)

Zugeordnete Dokumentationen

  • Restauratorische Untersuchung

Beschreibung

Umgebung, Lage:
Die Pfarrkirche befindet sich ca. 800 m südöstlich der hist. Altstadt, am westlichen Eck des städtischen Friedhofs.
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Stadt
Bauwerkstyp:
  • Sakralbauten
    • Pfarrkirche
Baukörper/Objektform (Kurzbeschreibung):
Rechteckiger Bau mit dreiseitigem Abschluss, Satteldach mit einseitigem Vollwalm und Dachreiter, Fassadengestaltung mit Pilastergliederung aus gelbem Sandstein, Westfassade mit Dreieckgiebel und Eckvoluten, Gesimsgliederung und Blendfenstern, zwei muschelförmige Nischen mit Holzfiguren, mittig von zwei korinthischen Säulen eingefasstes Rundbogenportal, Schlussstein mit Jahreszahl 1715 (i).
Innerer Aufbau/Grundriss/
Zonierung:
Einschiffiges Langhaus mit flach gewölbten, stuckierten Kreuzgewölben, das in vieleckigem Chor im Osten endet;
Vorgefundener Zustand (z.B. Schäden, Vorzustand):
keine Angaben
Bestand/Ausstattung:
Hochalter und Kanzel im Stil der Spätrenaissance.

Konstruktionen

Konstruktionsdetail:
  • Steinbau Mauerwerk
    • allgemein
  • Verwendete Materialien
    • Putz
    • Stuck
  • Gewölbe
    • Kreuzrippengewölbe
  • Dachform
    • Satteldach mit einseitigem Vollwalm
Konstruktion/Material:
keine Angaben

Quick-Response-Code

qrCode