Bandhaus (Schloß Presteneck)

Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Fachwerkhaus

ID: 158951533114  /  Datum: 15.12.2011
Datenbestand: Bauforschung
Als PDF herunterladen:
Alle Inhalte dieser Seite: /

Objektdaten

Straße: Schloßstraße
Hausnummer: 18
Postleitzahl: 75417
Stadt-Teilort: Mühlhausen

Regierungsbezirk: Karlsruhe
Kreis: Enzkreis (Landkreis)
Gemeinde: Mühlacker
Wohnplatz: Mühlhausen an der Enz
Wohnplatzschlüssel: 8236040010
Flurstücknummer: keine
Historischer Straßenname: keiner
Historische Gebäudenummer: keine
Lage des Wohnplatzes: Lage des Wohnplatzes

Kartenansicht (OpenStreetMaps)

Objektbeziehungen

keine

Umbauzuordnung

keine

Weitere Objekte an diesem Wohnplatz

Wohnhaus, Alte Steige 2 (75417 Mühlhausen)
Wohnhaus (75417 Mühlhausen, Flößergasse 4)
Fachwerkhaus, Oberdorfstraße 2 (75417 Mühlhausen)
Fachwerkhaus, Schloßstraße 12-1 (75417 Mühlhausen)
Fachwerkhaus, Schloßstraße 8 (75417 Mühlhausen)
Fachwerkhaus, Wasserstraße 12 (75417 Mühlhausen)

Bauphasen

Kurzbeschreibung der Bau-/Objektgeschichte bzw. Baugestaltungs- und Restaurierungsphasen:

Laut dendrochronologischer Untersuchung einzelner, ausgewählter Dachhölzer datiert das Dach des Gebäudes um 1591-1592. (d).


1. Bauphase:
(1591 - 1592)
Abzimmerung Dachwerk. (d)
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Dachgeschoss(e)
Bauwerkstyp:
  • Wohnbauten
    • Wohnhaus

Besitzer

keine Angaben

Fotos

Abbildungsnachweis
Fachwerkhaus in 75417 Mühlhausen, Mühlhausen an der Enz (lohrum)

Zugeordnete Dokumentationen

  • Dendrochronologische Untersuchung

Beschreibung

Umgebung, Lage:
keine Angaben
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Stadt
Bauwerkstyp:
  • Wohnbauten
    • Wohnhaus
Baukörper/Objektform (Kurzbeschreibung):
Der auf einem massiven Sockel abgezimmerte Fachwerkbau besitzt einen dreiseitig auskragenden Oberstock. Lediglich der rückwärtige Giebel bildet eine vertikale Ebene.
Den Abschluss bildet ein zweigeschossiges Satteldach mit zusätzlichem Spitzboden, wobei alle drei Dachetagen über ein Stichgebälk vorstehen. Das Gebäude steht traufständig zur Schloßstraße.
Innerer Aufbau/Grundriss/
Zonierung:
keine Angaben
Vorgefundener Zustand (z.B. Schäden, Vorzustand):
keine Angaben
Bestand/Ausstattung:
keine Angaben

Konstruktionen

Konstruktionsdetail:
  • Dachform
    • Satteldach
  • Dachgerüst Grundsystem
    • Sparrendach, q. geb. mit stehendem Stuhl
Konstruktion/Material:
Das Dachwerk:
Der Dachraum ist bis unter den First ausgebaut, sodass hinsichtlich der ursprünglichen Konstruktion nur beschränkte Beobachtungen bei der Untersuchung möglich waren. Danach besteht das tragende Dachgerüst aus einem dreifach stehendem Stuhlgerüst im 1. Dachgeschoss und einem einfach stehendem Ständergerüst im 2. Dachgeschoss.
Das Gerüst ist in vertikaler Abstimmung untereinander angeordnet und gliedert den Dachraum in zwei Zonen. Zumindest im 1. Dachgeschoss waren straßenseitig zwei Dachkammern ausgewiesen. Die Längsaussteifung des Traggerüstes übernehmen kopfzonig angeordnete, beidseitig verzapfte Winkelhölzer.

Quick-Response-Code

qrCode