Alte Aula (Tübingen)

Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Ehem. Zehntscheune (sog. Riese)

ID: 187035414210  /  Datum: 22.07.2014
Datenbestand: Bauforschung und Restaurierung
Als PDF herunterladen:
Alle Inhalte dieser Seite: /

Objektdaten

Straße: Talbachstraße
Hausnummer: 17-19
Postleitzahl: 78194
Stadt: Immendingen-Ippingen
Regierungsbezirk: Freiburg
Kreis: Tuttlingen (Landkreis)
Gemeinde: Immendingen
Wohnplatz: Ippingen
Wohnplatzschlüssel: 8327025011
Flurstücknummer: keine
Historischer Straßenname: keiner
Historische Gebäudenummer: keine
Lage des Wohnplatzes: Lage des Wohnplatzes

Kartenansicht (OpenStreetMaps)

Objektbeziehungen

keine

Umbauzuordnung

keine

Weitere Objekte an diesem Wohnplatz

Wohnhaus, Öfinger Straße 10 (78194 Immendingen-Ippingen)
Ehem. Pfarrhaus, Talbachstraße 14 (78194 Immendingen-Ippingen)
St. Priska, Talbachstraße 22 (78194 Immendingen-Ippingen)
Abgegangenes "Wagner" Haus, Talbachstraße 7 (78194 Immendingen-Ippingen)

Bauphasen

Kurzbeschreibung der Bau-/Objektgeschichte bzw. Baugestaltungs- und Restaurierungsphasen:

Bei der am 4.08.1983 durchgeführten Untersuchung wurden insgesamt 11 Proben entnommen.
Die Proben wurden am Institut für Botanik, Dr. B.Becker (Universität Hohenheim) ausgewertet und sind dort unter der Bearbeitungsnummer 193 gespeichert.
Die Auswertung ergab für keine Probe ein gesichertes Datum. Als möglicher Fällungszeitraum besteht für die Proben 1,2,3,4,5,6,9 und 11 die Zeit um 1590; für die Probe 11 ist auch eine Fällung um 1425 möglich. Die Proben 7, 8 und 10 sind nicht fixierbar.
Zu betonen ist, dass kein genanntes Datum als absolut sicher gelten kann.

Das Gebäude wurde um 1300 als Zehntscheuer errichtet, später diente sie als Bauernhof. Die Umnutzung Ende des 20. Jh. ging mit umfangreichen Baumaßnahmen einher.


1. Bauphase:
(1290 - 1310)
Errichtung der Zehntscheuer (gk).
Betroffene Gebäudeteile:
keine
Bauwerkstyp:
  • Ländl./ landwirtschaftl. Bauten/ städtische Nebengeb.
    • Zehntscheune

Besitzer

keine Angaben

Zugeordnetes Objekt

Ehem. Zehnscheuer "Der Riese" (Immendingen, Talbachstraße 17-19)

Fotos

Abbildungsnachweis
Ansicht gegen Norden (um 1970) / Ehem. Zehntscheune (sog. Riese) in 78194 Immendingen-Ippingen (Bildindex Foto Marburg: LAD BW/Freiburg, Microfiche-Scan mi05892a08)
Abbildungsnachweis
Ansicht gegen Nordwesten (um 1960/70) / Ehem. Zehntscheune (sog. Riese) in 78194 Immendingen-Ippingen (Bildindex Foto Marburg: LAD BW/Freiburg, Microfiche-Scan mi05892a09)

Zugeordnete Dokumentationen

  • Dendrochronologische Datierung

Beschreibung

Umgebung, Lage:
keine Angaben
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Dorf
Bauwerkstyp:
  • Wohnbauten
    • Wohn- und Geschäftshaus
  • Ländl./ landwirtschaftl. Bauten/ städtische Nebengeb.
    • Zehntscheune
Baukörper/Objektform (Kurzbeschreibung):
Stattlicher, zweigeschossiger Riegel mit Kriechkeller, Satteldach und Staffelgiebeln, Fachwerkbau mit Lehmflechtwerkausfachungen, Giebel in Bruchstein.
Innerer Aufbau/Grundriss/
Zonierung:
40 x 15 m
Vorgefundener Zustand (z.B. Schäden, Vorzustand):
keine Angaben
Bestand/Ausstattung:
keine Angaben

Konstruktionen

Konstruktionsdetail:
  • Dachform
    • Satteldach
  • Dachgerüst Grundsystem
    • Sparrendach, q. geb. mit liegendem Stuhl
  • Dachgerüst, verstärkende Einbauten
    • Kehlbalken, Kreuzbänder, Sparrenstreben etc.
    • Ständer
  • Wandfüllung/-verschalung/-verkleidung
    • Flechtwerk
  • Gestaltungselemente
    • Staffelgiebel
  • Steinbau Mauerwerk
    • Bruchstein
Konstruktion/Material:
keine Angaben

Quick-Response-Code

qrCode