Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Evang. Kirche St. Peter

ID: 184168556117  /  Datum: 21.07.2016
Datenbestand: Bauforschung und Restaurierung
Als PDF herunterladen:
Alle Inhalte dieser Seite: /

Objektdaten

Straße: Kirchstraße
Hausnummer: 7
Postleitzahl: 77793
Stadt-Teilort: Gutach (Schwarzwaldbahn)

Regierungsbezirk: Freiburg
Kreis: Ortenaukreis (Landkreis)
Wohnplatzschlüssel: 8317039012
Flurstücknummer: keine
Historischer Straßenname: keiner
Historische Gebäudenummer: keine
Lage des Wohnplatzes: Lage des Wohnplatzes

Kartenansicht (OpenStreetMaps)

Durch Ihre Cookie-Auswahl haben Sie die Kartenansicht deaktiviert, die eigentlich hier angezeigt werden würde. Wenn Sie die Kartenansicht nutzen möchten, passen Sie bitte Ihre Cookie-Einstellungen unter Impressum & Datenschutzerklärung an.

Objektbeziehungen

keine

Umbauzuordnung

keine

Weitere Objekte an diesem Wohnplatz

Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof (77793 Gutach (Schwarzwaldbahn), keine keine)
Falkenhof (77793 Gutach (Schwarzwaldbahn), Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof)
Hippenseppenhof (77793 Gutach (Schwarzwaldbahn), Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof)
Hotzenwaldhaus (77793 Gutach (Schwarzwaldbahn), Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof)
Lorenzenhof, Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof (77793 Gutach (Schwarzwaldbahn))
Schauinslandhaus, Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof (77793 Gutach (Schwarzwaldbahn))
Tagelöhnerhaus, Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof (77793 Gutach (Schwarzwaldbahn))
Vogtsbauernhof (77793 Gutach (Schwarzwaldbahn), Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof keine)

Bauphasen

Kurzbeschreibung der Bau-/Objektgeschichte bzw. Baugestaltungs- und Restaurierungsphasen:

Der Chor der evangelischen Kirche St. Peter wurde laut der Inschrift im Türsturz zur Sakirstei 1504 (i) erbaut. 1743 erfolgte die Errichtung des Langhauses.


1. Bauphase:
(1504)
Errichtung des Chors (i).
Betroffene Gebäudeteile:
keine
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Dorf
Bauwerkstyp:
  • Sakralbauten
    • Kirche, allgemein

2. Bauphase:
(1743)
Errichtung des Langhauses (a).
Betroffene Gebäudeteile:
keine

Besitzer

keine Angaben

Weiterer Datenbestand LAD

Die im Landesamt für Denkmalpflege vorhandenen Datenbestände der Restaurierung sind mit dem vorangestellten braunen Kästchen gekennzeichnet. Mit lila Kästchen versehene Objekte verweisen auf vorhandene Datenbestände der Bauforschung.
keines

Fotos

keine

Zugeordnete Dokumentationen

  • Untersuchungsberichte

Beschreibung

Umgebung, Lage:
Die evang. Kirche St. Peter befindet sich am östlichen Ortsrand der Gemeinde Gutach. Sie steht geostet und mit der Giebelfassade weit von der Kirchstraße zurückversetzt, eingebettet in den großen Friedhof, der sich nach Osten in Richtung Neudorf erstreckt.
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Dorf
Bauwerkstyp:
  • Sakralbauten
    • Kirche, allgemein
Baukörper/Objektform (Kurzbeschreibung):
Das Langhaus mit Satteldach wird nach Osten in einem dreiseitig geschlossenen Chor mit Chorturm fortgesetzt. Das einseitig abgwaltee Satteldach schließt nach Norden über der angebauten Sakristei mit einem Pultdach ab. Das Langhaus besitzt flachbogige Fensteröffnungen, während der Chor durch Maßwerkfenster und Eckquader aus Sandstein gestaltet ist. Der Chorturm erherbt sich mit oktogonalem Obergeschoss und Zwiebelhelm.
Innerer Aufbau/Grundriss/
Zonierung:
Der Innenraum wird durch einen polygonalen Chorabschluss und ein Netzgewölbe geprägt. Die Gurtbögen des Gewölbes, die den Raum in 3 Joche teilen, gehen in Dienste über, die im 1. und 2. Joch bereits unterhalb des Gewölbes enden.
Im Chorschluss gliedern die mit einem behauenen Sockel versehenen Dienste die ganze Wand.
In den dazwischenliegenden freien Flächen sitzen einfache Maßwerkfenster.
Die Südwand wird im 2. und 3. Joch ebenfalls von je einem Maßwerkfenster unterbrochen.
Im nördlichen Teil des Chors führt eine 75 cm hohe Treppe in die Sakristei. Um die Sakristeitür läuft ein profilierter Rahmen; auf dem Türsturz ist die Jahreszahl "1504" (i) eingehauen.
Vorgefundener Zustand (z.B. Schäden, Vorzustand):
keine Angaben
Bestand/Ausstattung:
keine Angaben

Konstruktionen

Konstruktionsdetail:
  • Steinbau Mauerwerk
    • allgemein
  • Gewölbe
    • Netzgewölbe
  • Dachform
    • Pultdach
    • Satteldach
    • Satteldach mit einseitigem Vollwalm
    • Zwiebeldach/-helm
  • Verwendete Materialien
    • Putz
Konstruktion/Material:
keine Angaben

Quick-Response-Code

qrCode