Hohes Haus (Schwäbisch Hall)

Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Wohn- und Geschäftshaus

ID: 126105711514  /  Datum: 04.05.2016
Datenbestand: Bauforschung und Restaurierung
Als PDF herunterladen:
Alle Inhalte dieser Seite: /

Objektdaten

Straße: Vorstadt
Hausnummer: 79
Postleitzahl: 74354
Stadt-Teilort: Besigheim

Regierungsbezirk: Stuttgart
Kreis: Ludwigsburg (Landkreis)
Wohnplatzschlüssel: 8118007001
Flurstücknummer: keine
Historischer Straßenname: keiner
Historische Gebäudenummer: 310
Lage des Wohnplatzes: Lage des Wohnplatzes
Geo-Koordinaten: 49,0013° nördliche Breite, 9,1391° östliche Länge

Kartenansicht (OpenStreetMaps)

Durch Ihre Cookie-Auswahl haben Sie die Kartenansicht deaktiviert, die eigentlich hier angezeigt werden würde. Wenn Sie die Kartenansicht nutzen möchten, passen Sie bitte Ihre Cookie-Einstellungen unter Impressum & Datenschutzerklärung an.

Objektbeziehungen

Ist Gebäudeteil von:
1. Gebäudeteil: Vorstadt

Besteht aus folgenden Gebäudeteilen:
keine Angabe

Umbauzuordnung

keine

Weitere Objekte an diesem Wohnplatz

Aiperturmstraße (74354 Besigheim, Aiperturmstraße)
Bügelestorstraße (74354 Besigheim, Bügelestorstraße)
Backhaus, Trafostation, Bügelestorstraße 1 (74354 Besigheim)
Waldhorngarten und Kegelbahn, Jacobstraße, vormals Vorstadt 81 3 (74354 Besigheim)
Oberamteigasse (74354 Besigheim, Oberamteigasse)
Vorstadt (74354 Besigheim, Vorstadt)
Abgegangenes Wohnhaus, Vorstadt 21 (74354 Besigheim)
Wohnhaus, Vorstadt 47 (74354 Besigheim)
Wohnhaus, Weingärtnerhaus, Vorstadt 53 (74354 Besigheim)
Wohnhaus und Scheune, Einhaus, Vorstadt 55 (74354 Besigheim)
Wohnhaus, Teil von Doppelhaus und Doppelscheune, Vorstadt 57 (74354 Besigheim)
Wohnhaus, Teil von Doppelhaus und Doppelscheune, Vorstadt 59 (74354 Besigheim)
Wohnhaus mit Doppelscheune, Vorstadt 61 und 63 (74354 Besigheim)
Wohnhaus, Weingärtnerhaus, Vorstadt 65 (74354 Besigheim)
Scheune, Vorstadt 67/1 (74354 Besigheim)
Wohnhaus, Vorstadt 67 (74354 Besigheim)
Wohnhaus, Vorstadt 69 (74354 Besigheim)
Wohnhaus, Vorstadt 71 (74354 Besigheim)
Wohnhaus, Vorstadt 73 (74354 Besigheim)
Scheune, Vorstadt 75 (74354 Besigheim)
1 .. 13 14 15 16 17 18 19 .. 20

Bauphasen

Kurzbeschreibung der Bau-/Objektgeschichte bzw. Baugestaltungs- und Restaurierungsphasen:

Zweistöckiges Wohnhaus (Nr. 310), mit Kellergewölbe und Giebeldach, dazu ehemalige Nebengebäude (Nr. 310A C). Eine Bebauung ist mindestens schon im 17. Jahrhundert vorhanden. (a)


1. Bauphase:
(1660)
Daniel Mercklin (Merkle) besitzt im Bereich Vorstadt 79: "Ain Behausung, Scheuren, Keller und Gartten sampt einem darin stehenden Bäulein, oberhalb (des) Neggerthors, zwischen Enderiß Neüffers Scheuren und Gartten einer , anderseiz aber jung Hans Appen, des Hafners Hoffstatt und Gartten gelegen ...". Nächster Eigentümer ist der Weingärtner Hans Jacob Kern. (a)
Betroffene Gebäudeteile:
keine

2. Bauphase:
(1736)
Der Weingärtner jung Hans Jacob Kern kauft die Hälfte des Schwagers Bader hinzu und besitzt nun: "Eine gantze Behausung, Scheuren und Keller, auch Gardten in der Vorstatt, zwischen Michel Ridten und Heinrich Schlatterern, vornen auff die Straßen, und hinten auff die Stattmauren stoßend ... ein Drittheil an dem Gardten hinter dem Haus biß zu dem Eck des Häuslen ein Gardt". (a)
Betroffene Gebäudeteile:
keine

3. Bauphase:
(1757)
Das Anwesen wird auf den Schwiegersohn übertragen, den Weber Georg Friedrich Feiffel (Feuffel): "Eine Behausung, Keller, Stall, Scheuren, Waschhaus, in der Vorstadt, neben Hans Jerg Weixel und Adam Baaders Gartten ... fünfzehn Ruthen Garttens darbey, neben Wolfgang Adam Baader und Hans Jerg Weixel ... samt über der Maur drauß dreyeinhalb Ruthen Kuchengarttens daselbsten". (a)
Betroffene Gebäudeteile:
keine

4. Bauphase:
(1784)
Beschreibung im Feuerversicherungskataster: "Vorstadt. Enz Seite. Unter dem Schloßthurn. Nr. 310 Ein Haus, Keller und Scheuer samt Anbäule am Haus de (von) 1775. Zum Haus gehört: Ein Waschhaus, hinten im Garten". (a)
Betroffene Gebäudeteile:
keine

5. Bauphase:
(1861)
Neubeschreibung im Güterbuch: "Nr. 310 Ein zweistockiges Wohnhaus (1 a 17 qm) mit gewölbtem Keller, gegen Nr. 311 gemeinsame Wand, Hof (1 a 4 qm), am Ende der Vorstadt, unterm Kelterplatz, neben der Scheuer und Ludwig Allgaier. Nr. 310A Eine an das oben beschriebene Haus angebaute einstockige Scheuer (1 a 7 qm), ebendaselbst, neben dem Haus und dem Waldhornwirtschaftsgarten. Nr. 310B Ein an der Ringmauer angebautes zweistockiges Bäule mit gewölbtem Waschhaus (28 qm), Stadtmauer (16 qm), hinter obigen Gebäuden, eine Seite Stadtmauer. Nr. 310C Ein an das Haus angebauter Schweinestall mit Bretterwänden (3 qm)". (a)
Betroffene Gebäudeteile:
keine

Besitzer

1. Besitzer:
(1660)
Mercklin, Daniel
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz:
besitzt
Beschreibung:
Haus, Scheuer, Keller
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

2. Besitzer:
(1660 - 1724)
Kern, Hans Jacob
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz:
kauft das Anwesen von Daniel Mercklin
Beschreibung:
Haus, Scheuer, Keller
Beruf / Amt / Titel:
  • Weingärtner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

3. Besitzer:
(1724 - 1726)
Kern, Hans Jacob
Bemerkung Familie:
Sohn des Hans Jacob Kern
Bemerkung Besitz:
erhält 1/2 vom Vater
Beschreibung:
Haus, Scheuer, Keller
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

4. Besitzer:
(1726 - 1728)
Kern, Hans Jacob
Bemerkung Familie:
Vater des Hans Jacob Kern
Bemerkung Besitz:
erhält 1/2 vom Sohn
Beschreibung:
Haus, Scheuer, Keller
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

5. Besitzer:
(1728)
Baader (Bader), Wolfgang Adam
Bemerkung Familie:
Schwiegersohn des Hans Jacob Kern
Bemerkung Besitz:
besitzt 1/4
Beschreibung:
Haus, Scheuer, Keller
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

6. Besitzer:
(1728)
Kern, Hans Jakob
Bemerkung Familie:
Sohn des Hans Jacob Kern
Bemerkung Besitz:
besitzt 1/2
Beschreibung:
Haus, Scheuer, Keller
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

7. Besitzer:
(1728 - 1732)
Kern, Hans Jacob
Bemerkung Familie:
Vater des Hans Jacob Kern
Bemerkung Besitz:
besitzt 1/4
Beschreibung:
Haus, Scheuer, Keller
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

8. Besitzer:
(1732)
Kern, Witwe
Bemerkung Familie:
Witwe des Hans Jacob Kern
Bemerkung Besitz:
besitzt 1/4
Beschreibung:
Haus, Scheuer, Keller
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

9. Besitzer:
(1732 - 1736)
Baader, (Bader), Wolfgang Adam
Bemerkung Familie:
Schwiegersohn des Hans Jacob Kern
Bemerkung Besitz:
erhält 1/4 von der Schwiegermutter; besitzt 1/2
Beschreibung:
Haus, Scheuer, Keller
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

10. Besitzer:
(1736 - 1757)
Kern, Hans Jacob
Bemerkung Familie:
Sohn des Hans Jacob Kern
Bemerkung Besitz:
kauft 1/2 vom Schwager Wolfgang Adam Bader; besitzt alles
Beschreibung:
Haus, Scheuer, Keller
Beruf / Amt / Titel:
  • Weingärtner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

11. Besitzer:
(1757 - 1779)
Feiffel (Feuffel), Georg Friedrich
Bemerkung Familie:
Schwiegersohn des Hans Jacob Kern
Bemerkung Besitz:
erhält vom Schwiegervater
Beschreibung:
Haus, Scheuer, Keller
Beruf / Amt / Titel:
  • Weber
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

12. Besitzer:
(1779)
Feuffel, Witwe
Bemerkung Familie:
Witwe des Georg Friedrich Feuffel
Bemerkung Besitz:
besitzt
Beschreibung:
Haus, Scheuer, Keller
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

13. Besitzer:
(1779 - 1792)
Feuffel, Johann Gottfried
Bemerkung Familie:
Sohn des Georg Friedrich Feuffel
Bemerkung Besitz:
erhält 1/2 von der Mutter
Beschreibung:
Haus, Scheuer, Keller
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

14. Besitzer:
(1792 - 1794)
Feuffel, Samuel
Bemerkung Familie:
Sohn des Georg Friedrich Feuffel
Bemerkung Besitz:
erhält 1/2 von der Mutter
Beschreibung:
Haus, Scheuer, Keller
Beruf / Amt / Titel:
  • Weingärtner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

15. Besitzer:
(1794 - 1847)
Feuffel, Samuel
Bemerkung Familie:
Sohn des Georg Friedrich Feuffel
Bemerkung Besitz:
kauft 1/2 vom Bruder
Beschreibung:
Haus, Scheuer, Keller
Beruf / Amt / Titel:
  • Weingärtner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

16. Besitzer:
(1847)
Reichert, Johannes
Bemerkung Familie:
Ehenachfolger von Samuel Feuffel
Bemerkung Besitz:
besitzt
Beschreibung:
Haus, Scheuer, Keller
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

17. Besitzer:
(1847 - 1894)
Bauer, Johannes
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz:
kauft von Reichert
Beschreibung:
Haus, Scheuer, Keller
Beruf / Amt / Titel:
  • Bauer
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

18. Besitzer:
(1894)
Bauer, Witwe
Bemerkung Familie:
Witwe des Johannes Bauer
Bemerkung Besitz:
besitzt
Beschreibung:
Haus, Scheuer, Keller
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

19. Besitzer:
(1894)
Türk, Christine
Bemerkung Familie:
Tochter des Johannes Bauer; Ehefrau des Weingärtners Jacob Türk
Bemerkung Besitz:
erbt von der Mutter
Beschreibung:
Haus, Scheuer, Keller
Beruf / Amt / Titel:
keiner
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

Weiterer Datenbestand LAD

Die im Landesamt für Denkmalpflege vorhandenen Datenbestände der Restaurierung sind mit dem vorangestellten braunen Kästchen gekennzeichnet. Mit lila Kästchen versehene Objekte verweisen auf vorhandene Datenbestände der Bauforschung.
keines

Fotos

Abbildungsnachweis
Ansicht von Süden / Wohn- und Geschäftshaus in 74354 Besigheim (2016 - M. Haußmann)

Zugeordnete Dokumentationen

Beschreibung

Umgebung, Lage:
Bereich nordwestliche Vorstadt.
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Randlage
Bauwerkstyp:
  • Wohnbauten
    • Wohn- und Geschäftshaus
Baukörper/Objektform (Kurzbeschreibung):
Moderner Neubau.
Innerer Aufbau/Grundriss/
Zonierung:
keine Angaben
Vorgefundener Zustand (z.B. Schäden, Vorzustand):
keine Angaben
Bestand/Ausstattung:
keine Angaben

Konstruktionen

Konstruktionsdetail:
keine Angaben
Konstruktion/Material:
keine Angaben

Quick-Response-Code

qrCode