Objekt(8195): ehem. Kapuzinerkloster, Dachreiter ehem. Kapuzinerkloster, Dachreiter

ID: 160157980919
Datum: 07.12.2010
Datenbestand: BauforschungBauforschung
Als PDF herunterladen: als PDF herunterladen
Alle Inhalte dieser Seite: anzeigen / ausblenden
ausblenden

Information(8195): ehem. Kapuzinerkloster, Dachreiter Objektdaten

Straße: keinekeine
Hausnummer: keinekeine
Postleitzahl: 71263
Stadt: Weil der Stadt
Regierungsbezirk: Stuttgart
Kreis: Böblingen (Landkreis)
Gemeinde: Weil der Stadt
Wohnplatz: Weil der Stadt
Wohnplatzschlüssel: 8115050021
Flurstücknummer: keinekeine
Historischer Straßenname: keinerkeiner
Historische Gebäudenummer: keinekeine
Lage des Wohnplatzes
BW
einblenden

Objektverknüpfungen(8195): ehem. Kapuzinerkloster, Dachreiter Objektbeziehungen

keinekeine
einblenden

Objekt(8195): ehem. Kapuzinerkloster, Dachreiter Umbauzuordnung

keinekeine
ausblenden

Objekt(8195): ehem. Kapuzinerkloster, Dachreiter Weitere Objekte an diesem Wohnplatz

ausblenden

Bauphasen(8195): ehem. Kapuzinerkloster, Dachreiter Bauphasen

1. Bauphase:
(1640)
Ansiedlung der Kapuzinermönche in Weil der Stadt (a).
Betroffene Gebäudeteile: keinekeine

2. Bauphase:
(1715)
Kirchweihe (a).
Betroffene Gebäudeteile: keinekeine
Bauwerkstyp:
  • Sakralbauten
    • Klosterkirche
Konstruktionsdetail:
  • Dachform
    • Satteldach
einblenden

Besitzer(8195): ehem. Kapuzinerkloster, Dachreiter Besitzer

keine Angabenkeine Angaben
ausblenden

Fotos

Detail Dachwerk / ehem. Kapuzinerkloster, Dachreiter in 71263 Weil der Stadt (09.05.2010 - Lohrum)
Detail Dachwerk / ehem. Kapuzinerkloster, Dachreiter in 71263 Weil der Stadt (09.05.2010 - Lohrum)

ausblenden

Zugeordnete Dokumentationen

  • Wiederaufbau des ehem. Dachreiters
ausblenden

Beschreibung(8195): ehem. Kapuzinerkloster, Dachreiter Beschreibung

Umgebung, Lage: Stadtrand.
Lagedetail:
  • Klosteranlage
    • allgemein
Bauwerkstyp:
  • Sakralbauten
    • Kloster, allgemein
    • Klosterkirche
Baukörper/Objektform (Kurzbeschreibung): Klosterkomplex
Innerer Aufbau/Grundriss/
Zonierung:
keine Angabenkeine Angaben
Vorgefundener Zustand (z.B. Schäden, Vorzustand): Hierbei handelt es sich um eine lokale Untersuchung im Dachbereich des Kirchenbaus. Die Untersuchungsergebnisse der einzelnen Klostergebäude sind jeweils seperat zu betrachten und einzusehen.
Bestand/Ausstattung: keine Angabenkeine Angaben
ausblenden

Konstruktionen(8195): ehem. Kapuzinerkloster, Dachreiter Konstruktionen

Konstruktionsdetail: keine Angabenkeine Angaben
Konstruktion/Material: Anmerkung zum ehem. Dachreiter:
Im Kirchendach zwischen dem Binder A3 und A2 ist die Ausführung eines ehemaligen Dachreiters belegbar. Die exakte Lage kann auf die beiden östlichen Leerkehlbalken (in Anlehnung an Binder A3) fixiert werden.
Die zugehörigen Sparren enden am Kehlbalken und lassen somit Platz für den Aufbau des Dachreiters. Nach Abbruch des Dachreiters wurde die ehemalige Lücke geschlossen.
Der Befund lässt keine Aussage zur architektonischen Gestaltung des Dachreiters zu.

Kenzingen, Mai 2010