Objekt(422): Esslingen, Kesslerareal Esslingen, Kesslerareal

ID: 131220389278
Datum: 28.02.2007
Datenbestand: Bauforschung und RestaurierungBauforschung und Restaurierung
Als PDF herunterladen: als PDF herunterladen
Alle Inhalte dieser Seite: anzeigen / ausblenden
ausblenden

Information(422): Esslingen, Kesslerareal Objektdaten

Straße: Marktplatz
Hausnummer: keinekeine
Postleitzahl: 73728
Stadt: Esslingen am Neckar
Regierungsbezirk: Stuttgart
Kreis: Esslingen (Landkreis)
Gemeinde: Esslingen am Neckar
Wohnplatz: Esslingen am Neckar
Wohnplatzschlüssel: 8116019003
Flurstücknummer: keinekeine
Historischer Straßenname: keinerkeiner
Historische Gebäudenummer: keinekeine
Lage des Wohnplatzes
BW
ausblenden

Objektverknüpfungen(422): Esslingen, Kesslerareal Objektbeziehungen

Ist Gebäudeteil von:
keine Angabekeine Angabe

Besteht aus folgenden Gebäudeteilen:
1. Beinhaltet Bauteil: Bauforschung und RestaurierungEhem. Pfarr- und Zehnthof (Speyerer Pfleghof, Kesslerhaus), Marktplatz 22
2. Beinhaltet Bauteil: Bauforschung und RestaurierungZehntkelter, Marktplatz 23
3. Beinhaltet Bauteil: BauforschungOberer Dannhäußer, Rathausplatz 18
4. Beinhaltet Bauteil: Bauforschung und RestaurierungUnterer Dannhäußer, Rathausplatz 17
5. Beinhaltet Bauteil: BauforschungDiakonatswohnhaus, Rathausplatz 16
6. Beinhaltet Bauteil: BauforschungGerberzunfthaus, Rathausplatz 15
7. Beinhaltet Bauteil: BauforschungGeistliche Verwaltung, Marktplatz 21
einblenden

Objekt(422): Esslingen, Kesslerareal Umbauzuordnung

keinekeine
ausblenden

Objekt(422): Esslingen, Kesslerareal Weitere Objekte an diesem Wohnplatz

BauforschungAltenpflegeheim Obertor, ehemaliges Klarissenkloster (73728 Esslingen am Neckar, Hindenburgstraße 08)
Bauforschung und RestaurierungBlaubeurer Pfleghof (73728 Esslingen am Neckar, Mittlere Beutau 11)
Bauforschungehem. Franziskanerkloster (73728 Esslingen am Neckar, Blarerplatz 01)
Bauforschung und RestaurierungEhem. Pfarr- und Zehnthof (Speyerer Pfleghof, Kesslerhaus), Marktplatz 22 (73728 Esslingen am Neckar)
Bauforschungev. Stadtkirche St. Dionys (73728 Esslingen am Neckar, Marktplatz 17)
BauforschungFranziskanerkirche, Franziskanergasse 4 (73728 Esslingen am Neckar)
BauforschungGelbes Haus (heute Stadtmuseum) , Hafenmarkt 7/9 (73728 Esslingen am Neckar)
BauforschungHandwerkerhaus (73728 Esslingen am Neckar, Apothekergasse 9/11)
BauforschungSchelztorturm, Schelztorstraße 02 (73728 Esslingen am Neckar)
Bauforschung und RestaurierungTorgebäude mit Wohnhaus (73728 Esslingen am Neckar, Obertorstraße 21/23)
BauforschungWohn- und Geschäftshaus (73728 Esslingen am Neckar, Kupfergasse 15)
BauforschungWohn- und Geschäftshaus, Hafenmarkt 5 (73728 Esslingen am Neckar)
Bauforschung und RestaurierungWohn- und Geschäftshaus (73278 Esslingen am Neckar, Webergasse 15)
BauforschungWohngebäude (73728 Esslingen am Neckar, Apothekergasse 13)
BauforschungWohngebäude (73728 Esslingen am Neckar, Apothekergasse 05)
BauforschungWohnhaus, Küferstraße 54 (73728 Esslingen am Neckar)
BauforschungWohnhaus, Ehnisgasse 16 (73728 Esslingen am Neckar)
BauforschungWohnhaus, Ehnisgasse 18 (73728 Esslingen am Neckar)
BauforschungWohnhaus, Ehnisgasse 20 (73728 Esslingen am Neckar)
BauforschungWohnhäuser (73728 Esslingen am Neckar, Oberer Metzgerbach 12-18)
einblenden

Bauphasen(422): Esslingen, Kesslerareal Bauphasen

keine Angabenkeine Angaben
einblenden

Besitzer(422): Esslingen, Kesslerareal Besitzer

keine Angabenkeine Angaben
ausblenden

Objekt(422): Esslingen, Kesslerareal Zugeordnetes Objekt

Restaurierung (Archiv)Geb. Burgsteige 2, Kessler Sektkellerei (73728 Esslingen am Neckar, Burgsteige 2)
einblenden

Fotos

keinekeine
ausblenden

Zugeordnete Dokumentationen

  • Bauaufnahme
  • Salzmannplan
ausblenden

Beschreibung(422): Esslingen, Kesslerareal Beschreibung

Umgebung, Lage: Stadtquartier zwischen Marktplatz, Rathausplatz und Zehentgasse. Betriebsgebäude der Sektkellerei Kessler. Zu den Betriebsgebäuden gehört noch die Kaysheimer Kelter an der Burgsteige 2. Zwischen der Kaysheimer Kelter und dem Gebäude Marktplatz 23 verläuft eine unterirdische Rohrleitung für Wein.
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Stadt
Bauwerkstyp:
  • Anlagen für Handel und Wirtschaft
    • Geschäftshaus
  • Gewerbe- und Industriebauten
    • Kellerei
  • Ländl./ landwirtschaftl. Bauten/ städtische Nebengeb.
    • Kelter/ Trotte
    • Lagergebäude
    • Produktionsgebäude
  • Wohnbauten
    • Wohn- und Geschäftshaus
Baukörper/Objektform (Kurzbeschreibung): keine Angabenkeine Angaben
Innerer Aufbau/Grundriss/
Zonierung:
Die elf Gebäude des Kesslerareals zwischen Marktplatz und Rathausplatz sind in den oberen Geschossen jeweils als Einzelgebäude erhalten und nur durch Verbindungsgänge etc. miteinander verbunden. Die Keller unter den Gebäuden sind schon seit dem ausgehenden Mittelalter miteinander verbunden worden.
Im Erdgeschoss hingegen wurden im 20. Jahrhundert die baulichen Strukturen großflächig aufgebrochen, indem Produktionsanlagen der Sektkellerei Kessler eingebaut wurden.
Vorgefundener Zustand (z.B. Schäden, Vorzustand): keine Angabenkeine Angaben
Bestand/Ausstattung: Vgl. zur Ausstattung die Datensätze der einzelnen Gebäude des Kesslerareals.
einblenden

Konstruktionen(422): Esslingen, Kesslerareal Konstruktionen

Konstruktionsdetail: keine Angabenkeine Angaben
Konstruktion/Material: keine Angabenkeine Angaben