Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Wohnhaus

ID: 281315059165  /  Datum: 13.07.2008
Datenbestand: Bauforschung
Als PDF herunterladen:
Alle Inhalte dieser Seite: /

Objektdaten

Straße: Sulengasse
Hausnummer: 8
Postleitzahl: 74523
Stadt-Teilort: Schwäbisch Hall

Regierungsbezirk: Stuttgart
Kreis: Schwäbisch Hall (Landkreis)
Gemeinde: Schwäbisch Hall
Wohnplatz: Schwäbisch Hall
Wohnplatzschlüssel: 8127076049
Flurstücknummer: 805
Historischer Straßenname: keiner
Historische Gebäudenummer: keine
Lage des Wohnplatzes: Lage des Wohnplatzes

Kartenansicht (OpenStreetMaps)

Objektbeziehungen

keine

Umbauzuordnung

keine

Weitere Objekte an diesem Wohnplatz

Stadtmühle (74523 Schwäbisch Hall)
Mauerwerksbefunde (74523 Schwäbisch Hall, Bahnhofstraße 12)
Stadtmauerbefunde (74523 Schwäbisch Hall, Bahnhofstraße 15/17)
Wohnhaus, sog. Pfaff-Judas-Haus, Brüdergasse 27 (74532 Schwäbisch Hall)
Wohnhaus, Gelbinger Gasse 59 (74523 Schwäbisch Hall)
Wohnhaus, Gelbinger Gasse 60 (74523 Schwäbisch Hall)
Wohnhaus, Gelbinger Gasse 68 (74523 Schwäbisch Hall)
Planungsareal Haalplatz (74523 Schwäbisch Hall, Haalplatz)
Wohnhaus, Haalstraße 3 (74523 Schwäbisch Hall)
Henkersbrücke (auch Rittersbrücke genannt) (74523 Schwäbisch Hall, Heimbacher Gasse/ Neue Straße)
Areal (74523 Schwäbisch Hall, Hirschgraben)
Wohnhaus, Hohe Gasse 5 (74523 Schwäbisch Hall)
Fachwerkhaus, sog. Akademiegebäude (74523 Schwäbisch Hall, Kirchgasse 7)
Wohnhaus, Klosterstraße 2 (74523 Schwäbisch Hall)
archäologische Ausgrabungen (74523 Schwäbisch Hall, Lange Straße)
Hinterhaus Lange Str., Sondageschnitt (74523 Schwäbisch Hall, Lange Straße 39)
Wohnhaus, Neue Straße 22/24 (74523 Schwäbisch Hall)
Stadtgraben bei der Stadtmühle (74523 Schwäbisch Hall, Stadtgraben bei der Stadtmühle)
Wetzelturm, Vor dem Kelkertor 1 (74523 Schwäbisch Hall)
Areal (74523 Schwäbisch Hall, Zollhüttengasse 9)
12345

Bauphasen

Kurzbeschreibung der Bau-/Objektgeschichte bzw. Baugestaltungs- und Restaurierungsphasen:

Die Kellerbebauung enthält Mauerwerke des 13./ 14./ 15. Jahrhunderts. Die Keller ordnen sich jedoch lagemäßig nicht dem aufstrebenden Baukörper zu. In einer nachträglichen Bauaktion (im 18. Jahrhundert) wurden die Kellergewölbe eingebaut.


1. Bauphase:
(1200 - 1299)
Auf Grundlage der Mauerwerkschronologie für Schwäbisch Hall lassen sich folgende Baualtersbestimmungen treffen:

Keller 1 - Wand a (gk)
Betroffene Gebäudeteile:
keine

2. Bauphase:
(1300 - 1499)
Keller 1 Wand d in Fortsetzung Wand b Keller 2 (diese ist verputzt). (gk)
Betroffene Gebäudeteile:
keine

3. Bauphase:
(1400 - 1499)
Keller 1 - Wand b in Fortsetzung Wand d in Keller 2 (diese ist verputzt). (gk)
Betroffene Gebäudeteile:
keine

4. Bauphase:
(1700 - 1799)
Keller 2 - Wand a
Gewölbe 1 - Keller 2
Gewölbe 1 - Keller 1
Gewölbe 3 - Keller 1
(gk)
Betroffene Gebäudeteile:
keine

Besitzer

keine Angaben

Fotos

Außenansicht / Wohnhaus in 74523 Schwäbisch Hall

Zugeordnete Dokumentationen

  • Bauhistorische Voruntersuchung der Kelleranlage

Beschreibung

Umgebung, Lage:
Das Gebäude befindet sich in der Sulengasse, in der Nähe des Platzes Im Haal.
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Stadt
Bauwerkstyp:
  • Wohnbauten
    • Wohnhaus
Baukörper/Objektform (Kurzbeschreibung):
Über der Kellerbebauung erhebt sich ein dreigeschossiges Wohnhaus.
Innerer Aufbau/Grundriss/
Zonierung:
keine Angaben
Vorgefundener Zustand (z.B. Schäden, Vorzustand):
keine Angaben
Bestand/Ausstattung:
keine Angaben

Konstruktionen

Konstruktionsdetail:
  • Steinbau Mauerwerk
    • allgemein
    • Bruchstein
  • Gewölbe
    • Tonnengewölbe
Konstruktion/Material:
Keller 1: Tonnengewölbe, versetzt zur Straße.
Keller 2: Tonnengewölbekeller, versetzt zur Straße.

Quick-Response-Code

qrCode