Schiefes Haus (Großbottwar)

Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Rathaus

ID: 180160461812  /  Datum: 27.08.2019
Datenbestand: Bauforschung und Restaurierung
Als PDF herunterladen:
Alle Inhalte dieser Seite: /

Objektdaten

Straße: Freiburger Straße
Hausnummer: 2
Postleitzahl: 79279
Stadt-Teilort: Vörstetten

Regierungsbezirk: Freiburg
Kreis: Emmendingen (Landkreis)
Gemeinde: Vörstetten
Wohnplatz: Vörstetten
Wohnplatzschlüssel: 8316045002
Flurstücknummer: keine
Historischer Straßenname: keiner
Historische Gebäudenummer: keine
Lage des Wohnplatzes: Lage des Wohnplatzes

Kartenansicht (OpenStreetMaps)

Objektbeziehungen

keine

Umbauzuordnung

keine

Weitere Objekte an diesem Wohnplatz

keine

Bauphasen

Kurzbeschreibung der Bau-/Objektgeschichte bzw. Baugestaltungs- und Restaurierungsphasen:

Das heutige Rathaus wurde als Schul- und Rathaus ab dem Jahr 1841 errichtet. Anhand der dendrochronologischen Datierung wurde das Dachwerk 1842 (d) abgezimmert.
2015-17 erfolgte die Sanierung des Rathauses.


1. Bauphase:
(1841 - 1842)
Das Dachwerk erstreckt sich über eine U-förmige Grundfläche mit kurzen Flügeln unterschiedlicher Länge. Es wurde in einem Guss errichtet. Die Datierung der Holzproben ergab eine Fällung des Bauholzes im Winterhalbjahr 1841/1842. Entsprechend der üblichen Praxis und anhand verschiedener Merkmale nachvollziehbar (z.B. Schwundrisse durch die Abbundzeichen) erfolgten Abbund und Aufrichtung in kurzem Abstand im Jahr 1842. Nach Auskunft wird die Bauzeit des Rathauses im Jahr 1841 vermutet. Nach den Baubefunden und nach Ausweis der Datierung handelt es sich daher um das bauzeitliche Dachwerk des Gebäudes.
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Dachgeschoss(e)
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Dorf
Bauwerkstyp:
  • Anlagen für Bildung, Kunst und Wissenschaft
    • Schule, Kindergarten
  • Öffentliche Bauten/ herrschaftliche Einrichtungen
    • Rathaus

2. Bauphase:
(2015 - 2017)
Sanierung
Betroffene Gebäudeteile:
keine

Besitzer

keine Angaben

Zugeordnetes Objekt

keines

Fotos

keine

Zugeordnete Dokumentationen

  • Dendrochronologische Datierung

Beschreibung

Umgebung, Lage:
Das Rathaus steht traufseitig an der Südseite der Freiburger Straße/ Ecke Marchstraße.
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Dorf
Bauwerkstyp:
  • Öffentliche Bauten/ herrschaftliche Einrichtungen
    • Rathaus
Baukörper/Objektform (Kurzbeschreibung):
Zweigeschossiger Massivbau über hohem Sockelgeschoss mit Walmdach; an der nach Süden ausgerichteten Rückseite treten zwei Seitenflügel leicht vor.
Innerer Aufbau/Grundriss/
Zonierung:
keine Angaben
Vorgefundener Zustand (z.B. Schäden, Vorzustand):
keine Angaben
Bestand/Ausstattung:
keine Angaben

Konstruktionen

Konstruktionsdetail:
  • Steinbau Mauerwerk
    • allgemein
  • Dachform
    • Satteldach mit beidseitigem Vollwalm
Konstruktion/Material:
keine Angaben

Quick-Response-Code

qrCode