Bandhaus (Schloß Presteneck)

Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Ehem. Klostermühle

ID: 163924421520  /  Datum: 08.03.2021
Datenbestand: Bauforschung und Restaurierung
Als PDF herunterladen:
Alle Inhalte dieser Seite: /

Objektdaten

Straße: Mühlweg
Hausnummer: 4
Postleitzahl: 88639
Stadt-Teilort: Wald

Regierungsbezirk: Tübingen
Kreis: Sigmaringen (Landkreis)
Wohnplatzschlüssel: 8437118025
Flurstücknummer: keine
Historischer Straßenname: keiner
Historische Gebäudenummer: keine
Lage des Wohnplatzes: Lage des Wohnplatzes

Kartenansicht (OpenStreetMaps)

Durch Ihre Cookie-Auswahl haben Sie die Kartenansicht deaktiviert, die eigentlich hier angezeigt werden würde. Wenn Sie die Kartenansicht nutzen möchten, passen Sie bitte Ihre Cookie-Einstellungen unter Impressum & Datenschutzerklärung an.

Objektbeziehungen

Ist Gebäudeteil von:
1. Gebäudeteil: Ehem. Zisterzienserinnenkloster Wald

Besteht aus folgenden Gebäudeteilen:
keine Angabe

Umbauzuordnung

keine

Bauphasen

Kurzbeschreibung der Bau-/Objektgeschichte bzw. Baugestaltungs- und Restaurierungsphasen:

Die ehem. Klostermühle wurde im Jahr 1603 (i) errichtet.


1. Bauphase:
(1603)
Erbauung der ehem. Klostermühle (i)
Betroffene Gebäudeteile:
keine
Bauwerkstyp:
  • Gewerbe- und Industriebauten
    • Mühle

Besitzer:in

keine Angaben

Fotos

Abbildungsnachweis
Ansicht Südost / Ehem. Klostermühle in 88639 Wald (2015 - Robert Lung)
Abbildungsnachweis
Ansicht Nord / Ehem. Klostermühle in 88639 Wald (2015 - Robert Lung)
Abbildungsnachweis
Ansicht Süd / Ehem. Klostermühle in 88639 Wald (2015 - Robert Lung)
Abbildungsnachweis
Ansicht West / Ehem. Klostermühle in 88639 Wald (2015 - Robert Lung)

Zugeordnete Dokumentationen

  • Restauratorische Untersuchungen

Beschreibung

Umgebung, Lage:
Am östlichen Ortsrand von Wald, traufseitig zur Mühlstraße gelegen.
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Dorf
Bauwerkstyp:
keine Angaben
Baukörper/Objektform (Kurzbeschreibung):
Ein bzw. aufgrund der nach Süden abfallenden Hanglage zweigeschossiger Satteldachbau mit Pultdachanbau an der östlichen Giebelseite; Obergeschoss der südlichen Traufseite fachwerksichtig, Rest verputzt.
Innerer Aufbau/Grundriss/
Zonierung:
keine Angaben
Vorgefundener Zustand (z.B. Schäden, Vorzustand):
keine Angaben
Bestand/Ausstattung:
keine Angaben

Konstruktionen

Konstruktionsdetail:
  • Dachform
    • Pultdach
    • Satteldach
  • Holzgerüstbau
    • allgemein
Konstruktion/Material:
keine Angaben

Quick-Response-Code

qrCode