Bandhaus (Schloß Presteneck)

Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Evangelische Stadtkirche

ID: 161213369373  /  Datum: 25.09.2006
Datenbestand: Bauforschung
Als PDF herunterladen:
Alle Inhalte dieser Seite: /

Objektdaten

Straße: Paulusstraße
Hausnummer: 37
Postleitzahl: 72213
Stadt: Altensteig
Regierungsbezirk: Karlsruhe
Kreis: Calw (Landkreis)
Gemeinde: Altensteig
Wohnplatz: Altensteig
Wohnplatzschlüssel: 8235006001
Flurstücknummer: keine
Historischer Straßenname: keiner
Historische Gebäudenummer: keine
Lage des Wohnplatzes: Lage des Wohnplatzes

Kartenansicht (OpenStreetMaps)

Objektbeziehungen

keine

Umbauzuordnung

keine

Weitere Objekte an diesem Wohnplatz

Alte Bäckerei (72213 Altensteig, Paulusstraße 19)

Bauphasen

1. Bauphase:
(1773 - 1775)
Die Kirche wird unter dem Maurer und Steinmetz Georg Friedrich Reich erbaut (Wappenstein auf der Ostseite angebracht)
Betroffene Gebäudeteile:
keine

2. Bauphase:
(1893 - 1894)
Bau eines Kohleverschlags an der Nordseite zum Beheizen der Kirche
Betroffene Gebäudeteile:
keine

3. Bauphase:
(1961)
Umgestaltung des Innenraums durch Prof. Rudolf Yelin, Stuttgart (u.a. Altarwand)
Betroffene Gebäudeteile:
keine

Besitzer

keine Angaben

Fotos

Altensteig, Ev. Stadtkirche, Blick nach Osten / Evangelische Stadtkirche in 72213 Altensteig
Altensteig, Ev. Stadtkirche, Blick nach Westen / Evangelische Stadtkirche in 72213 Altensteig

Zugeordnete Dokumentationen

  • Restauratorische Untersuchung der Innenräume

Beschreibung

Umgebung, Lage:
Die Stadtkirche steht außerhalb der Stadtmauer auf der Höhe eines nach Süden geneigten Hanges.
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Stadt
Bauwerkstyp:
  • Sakralbauten
    • Kirche, allgemein
Baukörper/Objektform (Kurzbeschreibung):
Der Kirchenbau besteht aus einem Langhaus, durch Fensternischen gegliedert, auf der Westseite durch einen 3/8-tel Schluß abgeschlossen. An der Ostgibelseite ist mittig ein Turm angesetzt.
Innerer Aufbau/Grundriss/
Zonierung:
Einschiffiger Kirchenbau mit zweigeschossiger Empore. Dem Langhaus schließt sich ein 3/8-tel Chor an.
Vorgefundener Zustand (z.B. Schäden, Vorzustand):
Der Kirchenbau wurde seit seiner Entstehung nicht schwerwiegend verändert.
Bestand/Ausstattung:
keine Angaben

Konstruktionen

Konstruktionsdetail:
  • Steinbau Mauerwerk
    • allgemein
  • Dachform
    • Satteldach
Konstruktion/Material:
Vollverputzes Mauerwerk, die Fenstergewände sind mit rotem Sandstein ausgekleidet.

Quick-Response-Code

qrCode