Domturm (Rottenburg)

Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Kath. Kirche St. Nikolaus

ID: 142589753318  /  Datum: 03.06.2019
Datenbestand: Bauforschung und Restaurierung
Als PDF herunterladen:
Alle Inhalte dieser Seite: /

Objektdaten

Straße: Kirchstraße
Hausnummer: 10
Postleitzahl: 88631
Stadt: Beuron-Hausen
Regierungsbezirk: Tübingen
Kreis: Sigmaringen (Landkreis)
Gemeinde: Beuron
Wohnplatz: Hausen
Wohnplatzschlüssel: 8437005003
Flurstücknummer: keine
Historischer Straßenname: keiner
Historische Gebäudenummer: keine
Lage des Wohnplatzes: Lage des Wohnplatzes

Kartenansicht (OpenStreetMaps)

Objektbeziehungen

keine

Umbauzuordnung

keine

Weitere Objekte an diesem Wohnplatz

keine

Bauphasen

Kurzbeschreibung der Bau-/Objektgeschichte bzw. Baugestaltungs- und Restaurierungsphasen:

Der romanische Turm der kath. Kirche St. Nikolaus datiert auf das Jahr 1275. Zur Zeit des Spätbarock, wohl 1732, wurde der Kirchenbau über oktogonalem Grundriss errichtet. Im 19. Jahrhundert erhielt er eine neugotische Ausstattung.


1. Bauphase:
(1275)
Romanischer Kirchturm
Betroffene Gebäudeteile:
keine
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Dorf
Bauwerkstyp:
  • Sakralbauten
    • Kirche, allgemein

2. Bauphase:
(1732)
Spätbarocker Kirchenanbau
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Anbau

3. Bauphase:
(1800 - 1899)
Neugotische Ausstattung
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Ausstattung

Besitzer

keine Angaben

Zugeordnetes Objekt

keines

Fotos

keine

Zugeordnete Dokumentationen

  • Restauratorische Untersuchung

Beschreibung

Umgebung, Lage:
Die kath. Pfarrkirche St. Nikolaus steht am südlichen Ortsrand von Beuron-Hausen, an der Südseite der Kirchstraße, die parallel zur Donau verläuft.
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Dorf
Bauwerkstyp:
  • Sakralbauten
    • Kirche, allgemein
Baukörper/Objektform (Kurzbeschreibung):
Das Langhaus mit Satteldach verbindet den Oktogonalbau im Westen mit dem dreiseitig geschlossenen, eingezogenen Chor im Osten. An der Nordseite des Chors steht der Glockenturm über rechteckigem Grundriss mit Satteldach. Chor und Turm zeigen Eckquaderungen an dem ansonsten vollständig verputzen Bau.
Innerer Aufbau/Grundriss/
Zonierung:
Flachgedeckte Saalkirche
Vorgefundener Zustand (z.B. Schäden, Vorzustand):
keine Angaben
Bestand/Ausstattung:
keine Angaben

Konstruktionen

Konstruktionsdetail:
  • Dachform
    • Satteldach
    • Satteldach mit beidseitigem Vollwalm
Konstruktion/Material:
keine Angaben

Quick-Response-Code

qrCode