Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Kath. Pfarrkirche St. Michael

ID: 135209193418  /  Datum: 08.03.2021
Datenbestand: Bauforschung und Restaurierung
Als PDF herunterladen:
Alle Inhalte dieser Seite: /

Objektdaten

Straße: Kirchgasse
Hausnummer: 15
Postleitzahl: 72519
Stadt-Teilort: Veringenstadt-Veringendorf

Regierungsbezirk: Tübingen
Kreis: Sigmaringen (Landkreis)
Wohnplatzschlüssel: 8437114004
Flurstücknummer: keine
Historischer Straßenname: keiner
Historische Gebäudenummer: keine
Lage des Wohnplatzes: Lage des Wohnplatzes

Kartenansicht (OpenStreetMaps)

Durch Ihre Cookie-Auswahl haben Sie die Kartenansicht deaktiviert, die eigentlich hier angezeigt werden würde. Wenn Sie die Kartenansicht nutzen möchten, passen Sie bitte Ihre Cookie-Einstellungen unter Impressum & Datenschutzerklärung an.

Objektbeziehungen

keine

Umbauzuordnung

keine

Weitere Objekte an diesem Wohnplatz

Abgegangenes Gasthaus "Löwen", Oberdorf 22 (72519 Veringenstadt-Veringendorf)

Bauphasen

Kurzbeschreibung der Bau-/Objektgeschichte bzw. Baugestaltungs- und Restaurierungsphasen:

Die Pfarrkirche St. Michael wurde Anfang des 11. Jahrhunderts als dreischiffige Basilika mit zwei Türmen erbaut. Um 1330 erfolgte die Errichtung des Chores mit dem Freskenzyklus, 1723 des neuen Langhauses. Der Freskenzyklus wurde 1966 wieder freigelegt.


1. Bauphase:
(1000)
Erbaut als dreischiffige, vierjochige Pfeilerbasilika ohne Querhaus mit dreiapsidialer gewölbter Choranlage
Betroffene Gebäudeteile:
keine
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Dorf
Bauwerkstyp:
  • Sakralbauten
    • Kirche, allgemein

2. Bauphase:
(1330)
Rechteckige, kreuzgratgewölbte Chorerweiterung mit Fresken an Decken und Wänden
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Anbau
  • Ausstattung
Konstruktionsdetail:
  • Detail (Ausstattung)
    • bemerkenswerte Wand-/Deckengestaltung

3. Bauphase:
(1500 - 1599)
Sakristeianbau
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Anbau

4. Bauphase:
(1723)
Neubau des nach Westen vergrößerten Kirchenschiffes als Saal mit eingezogenen Bogenfenstern, flacher Stichkappentonne, zwei kreuzförmig angeordneten Kapellen und tiefer Westempore. Gleichzeitig wurden wohl auch neue Glockenhäuser mit abgeschrägten Ecken und Pilastern und Pyramidendächern auf die romanischen Türme gesetzt.
Betroffene Gebäudeteile:
keine

5. Bauphase:
(1887)
Treppentürmen an der nördlichen Apsis
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Ausstattung

6. Bauphase:
(1966)
Freilegung der Deckenbilder im Chor
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Ausstattung

7. Bauphase:
(1984 - 1985)
Restaurierung der Deckenbilder Presbyterium
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Ausstattung

Besitzer

keine Angaben

Weiterer Datenbestand LAD

Die im Landesamt für Denkmalpflege vorhandenen Datenbestände der Restaurierung sind mit dem vorangestellten braunen Kästchen gekennzeichnet. Mit lila Kästchen versehene Objekte verweisen auf vorhandene Datenbestände der Bauforschung.
Kath. Pfarrkirche, St. Michael (72519 Veringenstadt-Veringendorf, Kirchgasse 15)

Fotos

Abbildungsnachweis
Kath. Pfarrkirche St. Michael in 72519 Veringenstadt-Veringendorf (1965-80 -  Bildarchiv Foto Marburg / Foto: Schmidt-Glassner, Helga; Aufn.-Datum: 1965/1980)

Zugeordnete Dokumentationen

  • Restauratorische Untersuchungen

Beschreibung

Umgebung, Lage:
Im südlichen Bereich des Dorfes Veringendorf, an der Ecke Kirchgasse/ Unterdorf, im ummauerten Friedhof an der Lauchertalbrücke gelegen.
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Dorf
Bauwerkstyp:
  • Sakralbauten
    • Pfarrkirche
Baukörper/Objektform (Kurzbeschreibung):
Dreischiffige Basilika mit Doppeltürmen. Die Glockentürme sind mit abgeschrägten Ecken, Pilastergliederung und Pyramidendächern versehen.
Innerer Aufbau/Grundriss/
Zonierung:
keine Angaben
Vorgefundener Zustand (z.B. Schäden, Vorzustand):
Turmschäfte und Seitenapside noch 11. Jh. (a, leo-bw.de).
Bestand/Ausstattung:
keine Angaben

Konstruktionen

Konstruktionsdetail:
  • Dachform
    • Pyramidendach
Konstruktion/Material:
keine Angaben

Quick-Response-Code

qrCode