Hauptstrasse 13 (Mosbach)

Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Wohnhaus

ID: 125135128919  /  Datum: 08.04.2021
Datenbestand: Bauforschung
Als PDF herunterladen:
Alle Inhalte dieser Seite: /

Objektdaten

Straße: Hohenheimer Straße
Hausnummer: 1
Postleitzahl: 70794
Stadt-Teilort: Filderstadt

Regierungsbezirk: Stuttgart
Kreis: Esslingen (Landkreis)
Wohnplatzschlüssel: 8116077011
Flurstücknummer: keine
Historischer Straßenname: keiner
Historische Gebäudenummer: keine
Lage des Wohnplatzes: Lage des Wohnplatzes
Geo-Koordinaten: 48,6571° nördliche Breite, 9,1949° östliche Länge

Kartenansicht (OpenStreetMaps)

Durch Ihre Cookie-Auswahl haben Sie die Kartenansicht deaktiviert, die eigentlich hier angezeigt werden würde. Wenn Sie die Kartenansicht nutzen möchten, passen Sie bitte Ihre Cookie-Einstellungen unter Impressum & Datenschutzerklärung an.

Objektbeziehungen

keine

Umbauzuordnung

keine

Weitere Objekte an diesem Wohnplatz

keine

Bauphasen

Kurzbeschreibung der Bau-/Objektgeschichte bzw. Baugestaltungs- und Restaurierungsphasen:

Die dendrochronologischen Untersuchungen belegen eine Errichtung des Wohnhaus für die Zeit um 1603 (d).


1. Bauphase:
(1602 - 1603)
Errichtung des Gebäudes um 1603 (1602/03, Floßholz!). (d)
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Dorf
Bauwerkstyp:
  • Wohnbauten
    • Wohnhaus
Konstruktionsdetail:
  • Dachgerüst Grundsystem
    • Sparrendach, q. geb. mit stehendem Stuhl
  • Detail (Ausstattung)
    • Floßspuren
  • Gewölbe
    • Tonnengewölbe

Besitzer

keine Angaben

Fotos

Abbildungsnachweis
Ansicht von Süden.  / Wohnhaus in 70794 Filderstadt, Plattenhardt (03.08.2004 - Foto: Tilmann Marstaller)

Zugeordnete Dokumentationen

  • Bauhistorische Kurzuntersuchung

Beschreibung

Umgebung, Lage:
Im nördlichen Teil des langgestreckten Dorfes in Ecklage zu Stuttgarter und Hohenheimer Straße, mit Traufseite zur Hohenheimer Straße.
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Dorf
Bauwerkstyp:
  • Wohnbauten
    • Wohnhaus
Baukörper/Objektform (Kurzbeschreibung):
Eingeschossiges Wohnhaus mit Satteldach
Innerer Aufbau/Grundriss/
Zonierung:
Gerüstgliederung des Traufgerüsts in zwei Längs- und drei Querzonen. Mittlere Zone dient als Flurzone in der auch die Küche untergebracht war (Flurküche). In der südwestlichen Außenzone sind die Wohnräume (Stube & Stubenkammer) untergebracht. Im Dachbereich sind in den äußeren Querzonen jeweils durchgängige Räume angelegt.
Vorgefundener Zustand (z.B. Schäden, Vorzustand):
Bewohntes Gebäude.
Bestand/Ausstattung:
Schöner Gewölbekeller erhalten.

Konstruktionen

Konstruktionsdetail:
  • Dachform
    • Satteldach
  • Holzgerüstbau
    • allgemein
Konstruktion/Material:
Eingeschossiger Holzgerüstbau mit zweigeschossigem Satteldach. Gerüstgliederung des Traufgerüsts in zwei Längs- und drei Querzonen.
Untersucht wurde nur das Dachwerk.

Quick-Response-Code

qrCode