Kloster Bebenhausen (ehem. Holz- und Chaisenremise)

Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Treffen der AHF-Regionalgruppe Baden-Württemberg

02.06.2024

Treffen der AHF-Regionalgruppe Baden-Württemberg

Herzliche Einladung nach Reutlingen

Am 28. Juni 2024 findet das nächste AHF-Regionalgruppen-Treffen in Reutlingen statt.

Der Arbeitskreis für Hausforschung, Regionalgruppe Baden-Württemberg lädt am 28. Juni 2024 zum ersten Treffen in diesem Jahr nach Reutlingen ein.

Das Treffen beginnt um 9:30 Uhr mit der Besichtigung des Tübinger Tores Anschließend wird das Zeughaus begangen.
Nach dem Mittagessen sind im Großen Sitzungssaal des Reutlinger Rathauses Kurzvorträge und die Besprechung allgemeiner Themen vorgsehen.

Die verbindliche Anmeldung zum Treffen als auch die Übernahme eines Kurzvortrages kann bis Montag, 24. Juni 2024 per E-Mail erfolgen:
Tilman Riegler, tilman.riegler@strebewerk.de

Detaillierte Informationen zum Treffen sind dem beigefügten Programm zu entnehmen. Die beiden Kartenausschnitten geben Hilfestellung zu den jeweiligen Treffpunkten und Hinweise zu Parkmöglichkeiten.

Veranstalter:
Arbeitskreis für Hausforschung. AHF-Regionalgruppe Baden-Württemberg
http://ahf-bw.de

Sprecher der Regionalgruppe Baden-Württemberg des Arbeitskreises für Hausforschung:
Dr.-Ing. Stefan Uhl, Panoramaweg 31, 88447 Warthausen - Dipl.-Ing. Architekt Tilman Riegler, Wolfskehlenweg 15, 73269 Hochdorf


Anhänge:
Zuletzt bearbeitete Objekte
Die folgende Liste enthält die zuletzt aktualisierten Objekte der Datenbank Bauforschung/Restaurierung. Weitere Objekte finden Sie über die Objektsuche.
Abb.-Nachweis
Südostansicht / Wohnhaus in 88400 Biberach (24.06.2018 - Christin Aghegian-Rampf)
Wohnhaus
Weberberggasse 25
88400 Biberach
Zuletzt bearbeitet: 06.06.2024

Abb.-Nachweis
Wohn- und Geschäftshaus, "Zur weißen Ilge" in 78426 Konstanz (Burghard Lohrum)
Wohn- und Geschäftshaus, "Zur weißen Ilge"
Hussenstraße 50
78426 Konstanz
Zuletzt bearbeitet: 05.06.2024

Abb.-Nachweis
Ansicht des Gbeäudes von Osten. Zum Garten hin eröffnen sich die Räume in den Obergeschossen mit einer symmetrisch gegliederten Fassade, welche durch leichte Vorstöße auf profilierten Vollholzschwellen über dem Obergeschoss und über dem 1. Dachgechoss auskragen. Der südlich angebaute Anbau mit einem Mansarddach ist ebenfalls primär zum Garten hin orientiert. / Haus Osiander in 74549 Wolpertshausen-Rudelsdorf (05.04.2004 - Schäfer, Ferdinand M. (SCHÄFER.PARTNER PartG Architur.Städtebau.Denkmalpflege, Schwäbisch Hall))
Haus Osiander
Urtelstraße 9
74549 Wolpertshausen-Rudelsdorf
Zuletzt bearbeitet: 05.06.2024

Baudokumentation-BW (Die letzten 30 Änderungen)

Objekte suchen