Objekt(12081): Schloss Munzingen Schloss Munzingen

ID: 182042276420
Datum: 12.06.2018
Datenbestand: Bauforschung und RestaurierungBauforschung und Restaurierung
Als PDF herunterladen: als PDF herunterladen
Alle Inhalte dieser Seite: anzeigen / ausblenden
ausblenden

Information(12081): Schloss Munzingen Objektdaten

Straße: Schlossbuck
Hausnummer: 9
Postleitzahl: 79112
Stadt: Freiburg-Munzingen
Regierungsbezirk: Freiburg
Kreis: Freiburg im Breisgau (Stadtkreis)
Gemeinde: Freiburg im Breisgau
Wohnplatz: Munzingen
Wohnplatzschlüssel: 8311000023
Flurstücknummer: keinekeine
Historischer Straßenname: keinerkeiner
Historische Gebäudenummer: keinekeine
Lage des Wohnplatzes
BW
einblenden

Objektverknüpfungen(12081): Schloss Munzingen Objektbeziehungen

keinekeine
einblenden

Objekt(12081): Schloss Munzingen Umbauzuordnung

keinekeine
ausblenden

Objekt(12081): Schloss Munzingen Weitere Objekte an diesem Wohnplatz

ausblenden

Bauphasen(12081): Schloss Munzingen Bauphasen

Kurzbeschreibung der Bau-/Objektgeschichte bzw. Baugestaltungs- und Restaurierungsphasen:

Das Schloss Munzingen wurde 1672 durch Johann Friedrich von Kagenbeck im Stil der Renaissance erbaut. 1767 ließ Johann Friedrich Fridolin, Reichsgraf von Kageneck, einige Teile des Gebäudes barock umbauen und die Decke des Speisesaals durch den Kirchenmaler Simon Göser neu ausstatten. Gleichzeitig wurde auch die Fassade renoviert.
Napoleonische Truppen zerstörten das Gebäude. Während des Zweiten Weltkriges wurde es zunächst vom Deutschen Volkssturm, später von französischen Truppen besetzt. Die Schäden wurden in der Folge immer wieder behoben.


1. Bauphase:
(1672)
Errichtung des Schlosses (a)
Betroffene Gebäudeteile: keinekeine
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Dorf
Bauwerkstyp:
  • Residenz- und Hofhaltungsbauten
    • Schloss

2. Bauphase:
(1767)
Barocker Umbau mit Renovierung der Fassade (a)
Betroffene Gebäudeteile: Betroffene Gebäudeteile
  • Ausstattung
Konstruktionsdetail:
  • Detail (Ausstattung)
    • bemerkenswerte Wand-/Deckengestaltung

3. Bauphase:
(1860)
Instandsetzung der stuckierten Fassade (a)
Betroffene Gebäudeteile: Betroffene Gebäudeteile
  • Ausstattung

4. Bauphase:
(1969 - 1971)
Renovierung der Fassade (a)
Betroffene Gebäudeteile: keinekeine

5. Bauphase:
(2006)
Restaurierung der Fassade (a)
Betroffene Gebäudeteile: keinekeine
einblenden

Besitzer(12081): Schloss Munzingen Besitzer

keine Angabenkeine Angaben
ausblenden

Objekt(12081): Schloss Munzingen Zugeordnetes Objekt

Restaurierung (Archiv)Schloss 1672 im Stadtteil Munzingen (79112 Freiburg im Breisgau, Schlossbuck  9)
einblenden

Fotos

keinekeine
ausblenden

Zugeordnete Dokumentationen

  • Restauratorische Untersuchungen
ausblenden

Beschreibung(12081): Schloss Munzingen Beschreibung

Umgebung, Lage: Das Schloss Munzingen befindet sich im Nordwesten von Munzingen. Die Schmalseite des rechteckigen Gebäudes ist zur Straße Schlossbuck ausgerichtet.
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Dorf
Bauwerkstyp:
  • Residenz- und Hofhaltungsbauten
    • Schloss
Baukörper/Objektform (Kurzbeschreibung): Rechteckiger, dreigeschossiger Baukörper mit Walmdach und siebenachsiger Fassade; rustizierte (Eck-) Pilaster gliedern die Fassade in drei Bereiche, wovon die drei mittleren Längsachsen durch einen Dreicksgiebel betont sind; das Eingangsportal besitzt einen gesprengten Volutengiebel.
Innerer Aufbau/Grundriss/
Zonierung:
keine Angabenkeine Angaben
Vorgefundener Zustand (z.B. Schäden, Vorzustand): keine Angabenkeine Angaben
Bestand/Ausstattung: Stuckdekorationen im Inneren, um 1760.
ausblenden

Konstruktionen(12081): Schloss Munzingen Konstruktionen

Konstruktionsdetail:
  • Dachform
    • Satteldach mit beidseitigem Vollwalm
  • Detail (Ausstattung)
    • bemerkenswerte Wand-/Deckengestaltung
Konstruktion/Material: keine Angabenkeine Angaben