Objekt(11766): Ehem. Klosterbrauerei, St. Wendelin Ehem. Klosterbrauerei, St. Wendelin

ID: 131526229415
Datum: 08.08.2017
Datenbestand: BauforschungBauforschung
Als PDF herunterladen: als PDF herunterladen
Alle Inhalte dieser Seite: anzeigen / ausblenden
ausblenden

Information(11766): Ehem. Klosterbrauerei, St. Wendelin Objektdaten

Straße: Schwenninger Straße
Hausnummer: 55/5
Postleitzahl: 78628
Stadt: Rottweil- Rottenmünster
Regierungsbezirk: Freiburg
Kreis: Rottweil (Landkreis)
Gemeinde: Rottweil
Wohnplatz: Rottenmünster
Wohnplatzschlüssel: 8325049024
Flurstücknummer: keinekeine
Historischer Straßenname: keinerkeiner
Historische Gebäudenummer: keinekeine
Lage des Wohnplatzes
BW
einblenden

Objektverknüpfungen(11766): Ehem. Klosterbrauerei, St. Wendelin Objektbeziehungen

keinekeine
einblenden

Objekt(11766): Ehem. Klosterbrauerei, St. Wendelin Umbauzuordnung

keinekeine
ausblenden

Objekt(11766): Ehem. Klosterbrauerei, St. Wendelin Weitere Objekte an diesem Wohnplatz

ausblenden

Bauphasen(11766): Ehem. Klosterbrauerei, St. Wendelin Bauphasen

Kurzbeschreibung der Bau-/Objektgeschichte bzw. Baugestaltungs- und Restaurierungsphasen:

Das heute dem Vinzenz von Paul zugehörige Stationsgebäude St. Wendelin wurde laut der dendrochronologischen Untersuchung des Daches im Jahre 1760/ 61 (d) als Klosterbrauerei errichtet. 1984 wird das Sandsteinportal restauriert. 1994 folgte der Umbau zum Stationsgebäude.


1. Bauphase:
(1760 - 1761)
Abzimmerung des Dachwerkes (d).
Betroffene Gebäudeteile: Betroffene Gebäudeteile
  • Dachgeschoss(e)
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Stadt
Bauwerkstyp:
  • Gewerbe- und Industriebauten
    • Brauerei

2. Bauphase:
(1984)
Restaurierung des Sandsteinportals.
Betroffene Gebäudeteile: Betroffene Gebäudeteile
  • Ausstattung

3. Bauphase:
(1994)
Umbau zum Stationsgebäude.
Betroffene Gebäudeteile: keinekeine
Bauwerkstyp:
  • Bauten für Wohlfahrt und Gesundheit
    • Hospiz
einblenden

Besitzer(11766): Ehem. Klosterbrauerei, St. Wendelin Besitzer

keine Angabenkeine Angaben
einblenden

Fotos

keinekeine
ausblenden

Zugeordnete Dokumentationen

  • Bauhistorische Untersuchung
ausblenden

Beschreibung(11766): Ehem. Klosterbrauerei, St. Wendelin Beschreibung

Umgebung, Lage: Das freistehende Stationsgebäude St. Wendelin befindet sich in zurückgesetzter Lage zu den traufseitigen Bauten an der Schwenninger Straße.
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Stadt
Bauwerkstyp:
  • Bauten für Wohlfahrt und Gesundheit
    • Hospiz
Baukörper/Objektform (Kurzbeschreibung): Es handelt sich um einen zweigeschossigen, verputzten Mansardwalmdachbau mit profiliertem Traufgesims und Schleppgaubenbändern. Die fünfachsig an der nördlichen Trauffassade angeordneten Fenster- und Türöffnungen besitzen geohrte Fensterfaschen. Das Portal ist darüber hinaus durch ein Oberlicht und Flachbogen bekrönt.
Innerer Aufbau/Grundriss/
Zonierung:
keine Angabenkeine Angaben
Vorgefundener Zustand (z.B. Schäden, Vorzustand): keine Angabenkeine Angaben
Bestand/Ausstattung: keine Angabenkeine Angaben
ausblenden

Konstruktionen(11766): Ehem. Klosterbrauerei, St. Wendelin Konstruktionen

Konstruktionsdetail:
  • Dachform
    • Mansardwalmdach
    • Schleppgaube(n)
  • Verwendete Materialien
    • Putz
Konstruktion/Material: keine Angabenkeine Angaben