Objekt(12092): Wohn- und Ökonomiegebäude Wohn- und Ökonomiegebäude

ID: 124911149114
Datum: 12.06.2018
Datenbestand: Bauforschung und RestaurierungBauforschung und Restaurierung
Als PDF herunterladen: als PDF herunterladen
Alle Inhalte dieser Seite: anzeigen / ausblenden
ausblenden

Information(12092): Wohn- und Ökonomiegebäude Objektdaten

Straße: Sulzer Straße
Hausnummer: 46
Postleitzahl: 72175
Stadt: Dornhan-Weiden
Regierungsbezirk: Freiburg
Kreis: Rottweil (Landkreis)
Gemeinde: Dornhan
Wohnplatz: Weiden
Wohnplatzschlüssel: 8325012025
Flurstücknummer: keinekeine
Historischer Straßenname: keinerkeiner
Historische Gebäudenummer: keinekeine
Lage des Wohnplatzes
BW
einblenden

Objektverknüpfungen(12092): Wohn- und Ökonomiegebäude Objektbeziehungen

keinekeine
einblenden

Objekt(12092): Wohn- und Ökonomiegebäude Umbauzuordnung

keinekeine
einblenden

Objekt(12092): Wohn- und Ökonomiegebäude Weitere Objekte an diesem Wohnplatz

keinekeine
ausblenden

Bauphasen(12092): Wohn- und Ökonomiegebäude Bauphasen

Kurzbeschreibung der Bau-/Objektgeschichte bzw. Baugestaltungs- und Restaurierungsphasen:

Zu diesem Objekt gibt es zur Zeit noch kein baugeschichtliche Untersuchung.

einblenden

Besitzer(12092): Wohn- und Ökonomiegebäude Besitzer

keine Angabenkeine Angaben
einblenden

Objekt(12092): Wohn- und Ökonomiegebäude Zugeordnetes Objekt

keineskeines
einblenden

Fotos

keinekeine
ausblenden

Zugeordnete Dokumentationen

  • Bauaufnahme des Istzustandes
ausblenden

Beschreibung(12092): Wohn- und Ökonomiegebäude Beschreibung

Umgebung, Lage: Das Wohnhaus steht traufseitig an der Weidener Hauptdurchfahrtsstraße Sulzbacher Straße.
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Dorf
Bauwerkstyp:
  • Ländl./ landwirtschaftl. Bauten/ städtische Nebengeb.
    • Ökonomiegebäude
  • Wohnbauten
    • Wohnhaus
Baukörper/Objektform (Kurzbeschreibung): Zweigeschossiges Gebäude mit Gewölbekeller und abschließendem Satteldach.
Innerer Aufbau/Grundriss/
Zonierung:
Das Gebäude ist in einen Wohnteil und einen Ökonomieteil unter einem Dach geteilt.
Vorgefundener Zustand (z.B. Schäden, Vorzustand): Das Gebäude steht seit längerer Zeit leer. Die Wände im Erdgeschoss sind bis zur Unterkante des Holzgebälks über dem Erdgeschoss durch aufsteigende Feuchtigkeit stark mit Salzen ("Salpeter") beaufschlagt und feucht.
Bestand/Ausstattung: keine Angabenkeine Angaben
ausblenden

Konstruktionen(12092): Wohn- und Ökonomiegebäude Konstruktionen

Konstruktionsdetail:
  • Dachform
    • Satteldach
  • Steinbau Mauerwerk
    • Bruchstein
Konstruktion/Material: Die Außenwände sind weitgehend in Mauerwerk/ Bruchsteinmauerwerk ausgeführt.
Das Dachwerk wurde mit liegenden Dachstühlen abgezimmert, die die Sparren und Pfetten abfangen. Die Konstruktion ist durch Undichtigkeit in der Dachdeckung teilweise geschädigt. Das Kehlgebälk über dem 1. DG ist teilweise infolge Feuchtigkeitseintritt und durch Insektenbefall zerstört.