Hauptstrasse 13 (Mosbach)

Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Ev. Kirche St. Bernhardt

ID: 291220389241  /  Datum: 12.02.2007
Datenbestand: Bauforschung
Als PDF herunterladen:
Alle Inhalte dieser Seite: /

Objektdaten

Straße: Am Schönen Rain
Hausnummer: 72
Postleitzahl: 73732
Stadt-Teilort: Esslingen am Neckar

Regierungsbezirk: Stuttgart
Kreis: Esslingen (Landkreis)
Gemeinde: Esslingen am Neckar
Wohnplatz: St. Bernhardt
Wohnplatzschlüssel: 8116019020
Flurstücknummer: keine
Historischer Straßenname: keiner
Historische Gebäudenummer: keine
Lage des Wohnplatzes: Lage des Wohnplatzes

Kartenansicht (OpenStreetMaps)

Objektbeziehungen

keine

Umbauzuordnung

keine

Weitere Objekte an diesem Wohnplatz

keine

Bauphasen

Kurzbeschreibung der Bau-/Objektgeschichte bzw. Baugestaltungs- und Restaurierungsphasen:

Die Kirche wird 1382 erstmals urkundlich als St. Bernhardtskapelle erwähnt.


1. Bauphase:
(1382 - 1388)
Erste urkundliche Erwähnung der St. Bernhardtskapelle am 14. März 1382 und nochmals am 17. Januar 1388
Betroffene Gebäudeteile:
keine
Bauwerkstyp:
  • Sakralbauten
    • Kapelle, allgemein

2. Bauphase:
(1445 - 1446)
Errichtung bzw. Neubau des Kirchturmes 1444/45 (d) bzw. 1445/46 (d)
Betroffene Gebäudeteile:
keine
Bauwerkstyp:
  • Sakralbauten
    • Kirche, allgemein

3. Bauphase:
(1559)
Seit 1559 wird der Kirchhof von St. Bernhardt erwähnt, welcher den umliegenden Filialorten (Kennenburg, Liebersbronn, Wiflingshausen, Serach und Wäldenbronn) als Friedhof diente.
Betroffene Gebäudeteile:
keine
Bauwerkstyp:
  • Sakralbauten
    • Kirche, allgemein

4. Bauphase:
(1618 - 1648)
Zerstörung des Kirchenschiffes in Folge des 30jährigen Krieges
Betroffene Gebäudeteile:
keine
Bauwerkstyp:
  • Sakralbauten
    • Kirche, allgemein

5. Bauphase:
(1650 - 1699)
Wiederaufbau der Kirche in der 2. Hälfte des 17. Jahrhunderts
Betroffene Gebäudeteile:
keine
Bauwerkstyp:
  • Sakralbauten
    • Kirche, allgemein

6. Bauphase:
(1733)
Erweiterung der Kirche unter Steinmetz Johannes Rothacker
Betroffene Gebäudeteile:
keine
Bauwerkstyp:
  • Sakralbauten
    • Kirche, allgemein

7. Bauphase:
(1766)
Instandsetzungsmaßnahmen an der Kirche aufgrund von Baufälligkeit derselben
Betroffene Gebäudeteile:
keine
Bauwerkstyp:
  • Sakralbauten
    • Kirche, allgemein

8. Bauphase:
(1898 - 1899)
Vergrößerung der Kirche und Einbau größerer Fenster sowie Anbringung eines neuromanischen Vorbaus
Betroffene Gebäudeteile:
keine
Bauwerkstyp:
  • Sakralbauten
    • Kirche, allgemein

Besitzer

keine Angaben

Fotos

Ansicht von Süden 1896 / Ev. Kirche St. Bernhardt in 73732 Esslingen am Neckar, St. Bernhardt

Zugeordnete Dokumentationen

  • Dendrochronologische Untersuchung des Kirchturmes

Beschreibung

Umgebung, Lage:
Die Kirche befindet sich nordöstlich der historischen Altstadt von Esslingen im Ortsteil St. Bernhardt. Ursprünglich lag die Kirche als Feldkapelle weithin sichtbar auf freiem Feld. Heute ist sie weitestgehend durch Bebauung des 19./20. Jahrhunderts umgeben. Südöstlich der Kirche schließt sich ein Friedhof an.
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Stadt
Bauwerkstyp:
  • Sakralbauten
    • Kapelle, allgemein
    • Kirche, allgemein
Baukörper/Objektform (Kurzbeschreibung):
Es handelt sich um eine einschiffige Hallenkirche mit Kirchturm.
Innerer Aufbau/Grundriss/
Zonierung:
Einschiffige Hallenkirche
Vorgefundener Zustand (z.B. Schäden, Vorzustand):
keine Angaben
Bestand/Ausstattung:
keine Angaben

Konstruktionen

Konstruktionsdetail:
  • Dachform
    • Satteldach
    • Zeltdach/Pyramidendach/-helm
  • Steinbau Mauerwerk
    • Werkstein
  • Gestaltungselemente
    • Zierglieder im Steinbau
Konstruktion/Material:
keine Angaben

Quick-Response-Code

qrCode