Ottilienkapelle (Eppingen)

Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Knopfhäuslesiedlung - Punkthäuser

ID: 197202217214  /  Datum: 07.03.2022
Datenbestand: Bauforschung
Als PDF herunterladen:
Alle Inhalte dieser Seite: /

Objektdaten

Straße: Schwarzwaldstraße
Hausnummer: 66-68
Postleitzahl: 79117
Stadt-Teilort: Freiburg

Regierungsbezirk: Freiburg
Kreis: Freiburg im Breisgau (Stadtkreis)
Wohnplatzschlüssel: 8311000045
Flurstücknummer: keine
Historischer Straßenname: keiner
Historische Gebäudenummer: keine
Lage des Wohnplatzes: Lage des Wohnplatzes

Kartenansicht (OpenStreetMaps)

Durch Ihre Cookie-Auswahl haben Sie die Kartenansicht deaktiviert, die eigentlich hier angezeigt werden würde. Wenn Sie die Kartenansicht nutzen möchten, passen Sie bitte Ihre Cookie-Einstellungen unter Impressum & Datenschutzerklärung an.

Objektbeziehungen

Ist Gebäudeteil von:
1. Gebäudeteil: Knopfhäuslesiedlung

Besteht aus folgenden Gebäudeteilen:
keine Angabe

Umbauzuordnung

keine

Weitere Objekte an diesem Wohnplatz

Villa Mitscherlich, Günterstalstraße 75 (79102 Freiburg im Breisgau)
Gertrud-Luckner-Gewerbeschule, Kirchstraße 4 (79100 Freiburg im Breisgau)
Knopfhäuslesiedlung (79117 Freiburg, Schwarzwaldstraße 60-76)
Knopfhäuslesiedlung - ehem. "Mädchenanstalt" (79117 Freiburg, Schwarzwaldstraße 60)
Knopfhäuslesiedlung - ehem "Kinderbewahranstalt" (79117 Freiburg, Schwarzwaldstraße 62)
Knopfhäuslesiedlung - ehem. "Hausmeisterhaus" (79117 Freiburg, Schwarzwaldstraße 64)
Knopfhäuslesiedlung - Doppelzeilenbauten (79117 Freiburg, Schwarzwaldstraße 70-76)

Bauphasen

Kurzbeschreibung der Bau-/Objektgeschichte bzw. Baugestaltungs- und Restaurierungsphasen:

1885 wurden die beiden Gebäude Schwarzwaldstr. 66 und 68 in fast gleicher Form errichtet. In der Folge fanden kleinere Instandsetzungen, aber keine größeren baulichen Veränderungen statt. (a)


1. Bauphase:
(1885)
1885 (a) wurden die beiden Gebäude als Wohnbauten errichtet.
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)
  • Ausstattung
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Wohnsiedlung
Bauwerkstyp:
  • Wohnbauten
    • Wohnhaus

2. Bauphase:
(1892 - 1898)
1892-1898 (a) wurden die Gebäude mit einer Kanalisation versehen und technisch auf Stand gebracht.
Betroffene Gebäudeteile:
Betroffene Gebäudeteile
  • Ausstattung

Besitzer:in

keine Angaben

Fotos

Abbildungsnachweis
Schwarzwaldstr. 66 (vorn) und 68 (hinten), Punkthäuser, Ansicht von Norden. / Knopfhäuslesiedlung - Punkthäuser in 79117 Freiburg, Wiehre (04.2019 - Dipl.-Ing. Stefan King, Freiburg.)

Zugeordnete Dokumentationen

  • Bauhistorische Analysen (Schwarzwaldstraße 66+68)

Beschreibung

Umgebung, Lage:
Im südlichen Bereich der Knopfhäuslesiedlung gelegen; beide Gebäude stehen unmittelbar hintereinander, das vordere (Nr. 68) an der Schwarzwaldstraße.
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Wohnsiedlung
Bauwerkstyp:
  • Wohnbauten
    • Wohnhaus
Baukörper/Objektform (Kurzbeschreibung):
Annähernd quadratische Baukörper mit kleinem Innenhof und je 2 Eingangsvorbauten, Satteldächer; Keller, 2 Vollgeschosse, Dachgeschoss.
Innerer Aufbau/Grundriss/
Zonierung:
keine Angaben
Vorgefundener Zustand (z.B. Schäden, Vorzustand):
keine Angaben
Bestand/Ausstattung:
Teilweise ist wandfeste Ausstattung erhalten: Türstöcke, Türen, Fenster, Treppen, einfacher Deckenstuck, einfache Bauzier (u.a. eine Maske an der Eckquaderung von Geb. 66)

Konstruktionen

Konstruktionsdetail:
  • Verwendete Materialien
    • Ziegel
  • Steinbau Mauerwerk
    • Backstein
  • Dachform
    • Satteldach
Konstruktion/Material:
Backsteinbauten mit Eckquaderung aus Sandstein, Satteldächern mit unterschiedlichen Neigungen nach innen und außen, Ziegeldeckung.

Quick-Response-Code

qrCode