Hohes Haus (Schwäbisch Hall)

Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Wohnhaus

ID: 181212419206  /  Datum: 23.10.2007
Datenbestand: Bauforschung
Als PDF herunterladen:
Alle Inhalte dieser Seite: /

Objektdaten

Straße: Beim Unteren Tor
Hausnummer: 1
Postleitzahl: 72525
Stadt: Münsingen
Regierungsbezirk: Tübingen
Kreis: Reutlingen (Landkreis)
Gemeinde: Münsingen
Wohnplatz: Münsingen
Wohnplatzschlüssel: 8415053023
Flurstücknummer: keine
Historischer Straßenname: keiner
Historische Gebäudenummer: keine
Lage des Wohnplatzes: Lage des Wohnplatzes

Kartenansicht (OpenStreetMaps)

Objektbeziehungen

keine

Umbauzuordnung

keine

Weitere Objekte an diesem Wohnplatz

Wohn- und Geschäftshaus (72525 Münsingen, Beim Unteren Tor 2)

Bauphasen

Kurzbeschreibung der Bau-/Objektgeschichte bzw. Baugestaltungs- und Restaurierungsphasen:

1548(d):
Errichtung des Gebäudes und des Dachstuhles

1686(d):
Erneuerung des nördlichen Giebeldreieckes.

Neuzeitliche Umbaumaßnahmen


1. Bauphase:
(1548)
1548(d):
Errichtung des dreistöckigen Gebäudes mit dem heutigen Dachstuhl.
Betroffene Gebäudeteile:
keine
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Wohnsiedlung
Bauwerkstyp:
  • Wohnbauten
    • Wohnhaus
Konstruktionsdetail:
  • Holzgerüstbau
    • Geschossgerüst
  • Verwendete Materialien
    • Holz
  • Dachform
    • Satteldach
  • Dachgerüst Grundsystem
    • Sparrendach, q. geb. mit liegendem Stuhl
    • Sparrendach, q. geb. mit stehendem Stuhl

2. Bauphase:
(1686)
1686(d):
Erneuerung des nördlichen Giebeldreieckes. Sehr repräsentativ gehalten gegenüber dem älteren südlichen Giebeldreieck.
Betroffene Gebäudeteile:
keine
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Wohnsiedlung
Bauwerkstyp:
  • Wohnbauten
    • Wohnhaus
Konstruktionsdetail:
  • Verwendete Materialien
    • Holz

3. Bauphase:
(1700 - 2000)
Datierung der neuzeitlichen Umbaumaßnahmen nicht bekannt:
Umbau des EG, 1.OG und 2. OG. Erneuerung der Wände und Decken im EG in Massivbauweise. Errichtung eines Anbaus an der östlichen Traufe. Im OG wurden westliche Traufe und der südliche Giebel erneuert
Betroffene Gebäudeteile:
keine
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Wohnsiedlung
Bauwerkstyp:
  • Wohnbauten
    • Wohnhaus
Konstruktionsdetail:
  • Dachform
    • Satteldach
  • Verwendete Materialien
    • Backstein
    • Stein

Besitzer

keine Angaben

Fotos

Historische Flurkarte / Wohnhaus in 72525 Münsingen

Zugeordnete Dokumentationen

  • Bauhistorische Kurzuntersuchung

Beschreibung

Umgebung, Lage:
Inmitten der historischen Altstadt von Münsingen unweit des Marktplatzes und der Stadtmauer gelegen.
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Wohnsiedlung
Bauwerkstyp:
  • Wohnbauten
    • Wohnhaus
Baukörper/Objektform (Kurzbeschreibung):
Das dreistöckige Gebäude mit rechteckigen Grundriss schließt nach oben mit einem dreistöckigen Satteldach ab.
Innerer Aufbau/Grundriss/
Zonierung:
Das Gebäude steht traufständig zum Strassenverlauf und wird über die Traufseite erschlossen. Es ist zweischiffig und dreizonig angelegt.
Vorgefundener Zustand (z.B. Schäden, Vorzustand):
Im 2. OG sind noch Teile der ursprünglichen Wandachsen erhalten sowie die Befeuerungsnische für den dahinterliegenden Kachelofen.
Das Dachwerk ist noch aus der Erbauungszeit.
Bestand/Ausstattung:
keine Angaben

Konstruktionen

Konstruktionsdetail:
  • Dachform
    • Satteldach
  • Dachgerüst Grundsystem
    • Sparrendach, q. geb. mit liegendem Stuhl
    • Sparrendach, q. geb. mit stehendem Stuhl
  • Mischbau
    • Obergeschoss(e) aus Holz
    • Unterbau aus Stein (gestelzt)
  • Verwendete Materialien
    • Backstein
    • Holz
    • Stein
  • Detail (Ausstattung)
    • bemerkenswerte Feuerstätten
Konstruktion/Material:
Das Umfassungswände im EG sind massiv. In den darüberliegenden Geschosse ist es ein verputzter Fachwerkbau, der stockwerkweise abgebunden ist. Das Dachgerüst ist zweistöckig mit Spitzboden.

Quick-Response-Code

qrCode