Objekt(462): Fischerhaus Fischerhaus

ID: 261219399218
Datum: 15.03.2007
Datenbestand: BauforschungBauforschung
Als PDF herunterladen: als PDF herunterladen
Alle Inhalte dieser Seite: anzeigen / ausblenden
ausblenden

Information(462): Fischerhaus Objektdaten

Straße: Rheinstraße
Hausnummer: 41
Postleitzahl: 76706
Stadt: Dettenheim-Rußheim
Regierungsbezirk: Karlsruhe
Kreis: Karlsruhe (Landkreis)
Gemeinde: Dettenheim
Wohnplatz: Rußheim
Wohnplatzschlüssel: 8215111003
Flurstücknummer: keinekeine
Historischer Straßenname: keinerkeiner
Historische Gebäudenummer: keinekeine
Lage des Wohnplatzes
BW
einblenden

Objektverknüpfungen(462): Fischerhaus Objektbeziehungen

keinekeine
einblenden

Objekt(462): Fischerhaus Umbauzuordnung

keinekeine
einblenden

Objekt(462): Fischerhaus Weitere Objekte an diesem Wohnplatz

keinekeine
ausblenden

Bauphasen(462): Fischerhaus Bauphasen

Kurzbeschreibung der Bau-/Objektgeschichte bzw. Baugestaltungs- und Restaurierungsphasen:

Sowohl der Keller als auch die zweitverwendeten Hölzer stammen von einem Vorgängerbau. Ohne weitere Untersuchungen wird die ursprüngliche Bauzeit noch vor dem Dreißigjährigenkrieg vermutet; jene des Nachfolgergebäudes in das Jahr 1644 datiert.
Auf einer Torsäule, die in den 1960er Jahren entfernt wurde, ist eine Inschrift mit 16xx gefunden worden.
Etwa um 1800 wurde der straßenseitige Giebel neu aufgemauert. Ebenfalls in diese Zeit fällt die Nutzungsänderung zum Wohnhaus und damit eine Umstrukturierung des Grundrisses.
Um 1900 fand eine gründliche Sanierung des Gebäudes statt: Fenster, Türen und Klappläden sind dieser Zeit.
Um 1950 wurden Teile der Holzfußböden sowie die Tapeten eingebracht.


1. Bauphase:
(1644)
Wiedererrichtung des wahrscheinlich im 30-jährigen Krieg zerstörten Gebäudes (a).
Betroffene Gebäudeteile: keinekeine
Bauwerkstyp:
  • Gewerbe- und Industriebauten
    • Werkstattgebäude

2. Bauphase:
(1800)
Umnutzung des gewerblich genutzten Gebäudes als Wohnhaus. Dabei wurden Decken eingezogen und Grundrisse verändert (a).
Betroffene Gebäudeteile: keinekeine
Bauwerkstyp:
  • Wohnbauten
    • Wohnhaus

3. Bauphase:
(1900)
Innensanierung und Reparatur (gk,s)
Betroffene Gebäudeteile: keinekeine

4. Bauphase:
(1950)
Einbau neuer Holzfußböden sowie Tapeten (a).
Betroffene Gebäudeteile: keinekeine
einblenden

Besitzer(462): Fischerhaus Besitzer

keine Angabenkeine Angaben
ausblenden

Fotos

Fischerhaus, Ansicht von Osten, 
Urheber: Säubert, Bernd F. (Architekturbüro Bernd F. Säubert) / Fischerhaus in 76706 Dettenheim-Rußheim
Fischerhaus, Bauphasenplan Erdgeschoss,
Urheber: Säubert, Bernd F. (Architekturbüro Bernd F. Säubert) / Fischerhaus in 76706 Dettenheim-Rußheim

ausblenden

Zugeordnete Dokumentationen

  • Bauhistorische Kurzuntersuchung
ausblenden

Beschreibung(462): Fischerhaus Beschreibung

Umgebung, Lage: Das Gebäude liegt zentral an der Rheinstraße gegenüber der Kirche.
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Dorf
Bauwerkstyp:
  • Gewerbe- und Industriebauten
    • Werkstattgebäude
Baukörper/Objektform (Kurzbeschreibung): Es handelt sich um ein zweigeschossiges giebelständiges Fachwerkhaus. Das Satteldach weist auf der rückwärtigen Seite einen Krüppelwalm auf.
Der Baukörper misst ca. 13,5 m x 6,9 m.
Da der Kellergrundriss von jenen der darüberliegenden Geschosse abweicht, wird angenommen, dass dieser zu einem Vorgängerbau gehört.
Innerer Aufbau/Grundriss/
Zonierung:
Der einzige Zugang befindet sich auf der Hofseite, in etwa auf Höhe der Mitte der Gebäudelängsseite. Wie im EG ersichtlich (so auch im OG) wird eine Etage sowohl längs, in etwa in der Mitte, als auch quer geteilt; wodurch sechs, ca. gleich große Räume geschaffen wurden.
Die vertikale Erschließung erfolgt über eine Holztreppe, die sich an der südlichen Traufwand befindet.
Vorgefundener Zustand (z.B. Schäden, Vorzustand): Die Befundlage deutet darauf hin, dass es sich um ein wieder errichtetes Gebäude mit zweitverwendeten rußgeschwärzten Eichenhölzern handelt; dies scheint der Grundriss des Kellers zu bestätigen, der in seiner Anlage nicht mit den darüber liegenden Geschossen übereinstimmt.
Bestand/Ausstattung: Die Fenstergewände des Straßengiebels bestehen aus Sandstein.
ausblenden

Konstruktionen(462): Fischerhaus Konstruktionen

Konstruktionsdetail:
  • Dachform
    • Satteldach mit Schopfwalm (Krüppelwalm)
  • Dachgerüst Grundsystem
    • Balkendach mit Rofen und stehendem Stuhl
  • Holzgerüstbau
    • Geschossgerüst
  • Mischbau
    • Holzbau mit Gebäudeteil aus Stein
Konstruktion/Material: Unter dem mürben Kalkputz kommt, wird vor allem im EG deutlich, dass sich hinter diesem eine Backsteinmauer befindet. Das Holzgerüst, das in Geschossbauweise errichtet wurde, reichte ursprünglich bis zum Boden; derart zeigen es die verbleibenden drei Häuserseiten, wo dieses weitestgehend erhalten blieb.
Das Dach ist als zweifach stehender Pfettendachstuhl ausgebildet.