Alte Aula (Tübingen)

Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Gaststätte Klosterhof Allerheiligen

ID: 191963704017  /  Datum: 02.04.2019
Datenbestand: Bauforschung und Restaurierung
Als PDF herunterladen:
Alle Inhalte dieser Seite: /

Objektdaten

Straße: Allerheiligen
Hausnummer: 6
Postleitzahl: 77728
Stadt-Teilort: Oppenau-Lierbach

Regierungsbezirk: Freiburg
Kreis: Ortenaukreis (Landkreis)
Wohnplatzschlüssel: 8317098062
Flurstücknummer: keine
Historischer Straßenname: keiner
Historische Gebäudenummer: keine
Lage des Wohnplatzes: Lage des Wohnplatzes

Kartenansicht (OpenStreetMaps)

Durch Ihre Cookie-Auswahl haben Sie die Kartenansicht deaktiviert, die eigentlich hier angezeigt werden würde. Wenn Sie die Kartenansicht nutzen möchten, passen Sie bitte Ihre Cookie-Einstellungen unter Impressum & Datenschutzerklärung an.

Objektbeziehungen

keine

Umbauzuordnung

keine

Weitere Objekte an diesem Wohnplatz

keine

Bauphasen

Kurzbeschreibung der Bau-/Objektgeschichte bzw. Baugestaltungs- und Restaurierungsphasen:

Der Gaststätte Klosterhof in Allerheiligen ging ein Vorgängerbau des ehem. Prämonstranerklosters voraus, der ab dem Ende des 12. Jahrhunderts errichtet wurde. Das Kloster wurde durch einen Brand im Jahr 1470 größtenteils zerstört.
Ab 1840 wurden die Ruinen des ehem. Klosters mit der Erschließung der unweit gelegenen Wasserfälle wiederentdeckt und seit 1844 die verbliebenen Gebäudereste in der Folge substantiell und rekonstruktiv gesichert. 1844 erfolgte die Errichtung des Gasthauses im Bereich des Westflügels der ehem. Klosteranlage.


1. Bauphase:
(1844)
Errichtung des Gasthauses im Bereich des Westflügels der Klosteranlage (a)
Betroffene Gebäudeteile:
keine

Besitzer

keine Angaben

Weiterer Datenbestand LAD

Die im Landesamt für Denkmalpflege vorhandenen Datenbestände der Restaurierung sind mit dem vorangestellten braunen Kästchen gekennzeichnet. Mit lila Kästchen versehene Objekte verweisen auf vorhandene Datenbestände der Bauforschung.
keines

Fotos

keine

Zugeordnete Dokumentationen

  • Restauratorische Untersuchung

Beschreibung

Umgebung, Lage:
Das Gasthaus liegt südwestlich der Ruinen des ehem. Prämonstranerklosters in Allerheiligen.
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Dorf
Bauwerkstyp:
  • Anlagen für Handel und Wirtschaft
    • Gasthof, -haus
Baukörper/Objektform (Kurzbeschreibung):
Zweigeschossiger Satteldachbau, dessen westliche Traufseite durch fünf Fensterachsen gegliedert ist. Im Erdgeschoss wird die mittlere Achse durch eine über Stufen erhöhte Eingängstür bestimmt.
Innerer Aufbau/Grundriss/
Zonierung:
keine Angaben
Vorgefundener Zustand (z.B. Schäden, Vorzustand):
keine Angaben
Bestand/Ausstattung:
keine Angaben

Konstruktionen

Konstruktionsdetail:
  • Dachform
    • Satteldach
Konstruktion/Material:
keine Angaben

Quick-Response-Code

qrCode