Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Wohnhaus

ID: 183307486921  /  Datum: 09.07.2012
Datenbestand: Bauforschung
Als PDF herunterladen:
Alle Inhalte dieser Seite: /

Objektdaten

Straße: Wilhelm- Bauer- Straße
Hausnummer: 22
Postleitzahl: 77652
Stadt-Teilort: Offenburg
Regierungsbezirk: Freiburg
Kreis: Ortenaukreis (Landkreis)
Gemeinde: Offenburg
Wohnplatz: Offenburg
Wohnplatzschlüssel: 8317096015
Flurstücknummer: keine
Historischer Straßenname: keiner
Historische Gebäudenummer: keine
Lage des Wohnplatzes: Lage des Wohnplatzes

Kartenansicht (OpenStreetMaps)

Objektbeziehungen

keine

Umbauzuordnung

keine

Weitere Objekte an diesem Wohnplatz

Bauphasen

Kurzbeschreibung der Bau-/Objektgeschichte bzw. Baugestaltungs- und Restaurierungsphasen:

Keller
Mit Ausnahme der späteren Veränderungen im östlichen Kellerbereich handelt es sich insgesamt um den bauzeitlichen Ursprungsbestand. Die Veränderungen betreffen den Abbruch des ehemaligen Kellerabganges an der Nordseite, verbunden mit der Zusetzung des Eingangs und dem Einzug eines Stahlträgers mit den zugehörigen Auflagervorlagen.

Erdgeschoss
Um eine spätere Veränderung handelt es sich bei dem in der Treppenhausverlängerung angelegten WC, während südlich davon, die vorhandene Trennwand eine alte, zum Teil abgebrochene Trennwand ersetzt.
Der östliche Grundrissbereich war ehemals ungeteilt und wurde als Ladenfläche genutzt. Der Laden besaß zwei Zugänge. Beide Zugänge, sowohl der straßenseitige wie auch der hofseitige, wurden später aufgegeben und zugesetzt. Bei der heutigen, die Ladenfläche unterteilenden Trennwand handelt es sich um einen späteren Einbau.

1. Obergeschoss
Mit Ausnahme der aktuellen Küchenunterteilung, welche eine vorangegangene Abtrennung ersetzt, spiegelt das 1.Obergeschoss eine intakte Grundrisssituation wieder.

1. Dachgeschoss
Der Ausbauzustand dieser Ebene ist als spätere Wohnraumschaffung zu bewerten und dokumentiert so einen gesellschaftlichen Aspekt der Nutzugsverdichtung. Die denkmalpflegerische Bewertung dieser Einbauten ist offen.

2. Dachgeschoss
Diese Ebene ist insgesamt bauzeitlich und hat keine späteren Veränderungen erfahren.

Der Schuppen diente als Lager, Waschküche und Unterstellplatz und es ist lediglich die westliche Abtrennung als späterer Einbau zu bewerten.

Besitzer

keine Angaben

Fotos

keine

Zugeordnete Dokumentationen

keine

Beschreibung

Umgebung, Lage:
Steht traufständig zur Wilhelm-Bauer-Straße.
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Stadt
Bauwerkstyp:
  • Wohnbauten
    • Wohnhaus
Baukörper/Objektform (Kurzbeschreibung):
keine Angaben
Innerer Aufbau/Grundriss/
Zonierung:
keine Angaben
Vorgefundener Zustand (z.B. Schäden, Vorzustand):
keine Angaben
Bestand/Ausstattung:
keine Angaben

Konstruktionen

Konstruktionsdetail:
  • Dachform
    • Satteldach mit beidseitigem Vollwalm
Konstruktion/Material:
keine Angaben

Quick-Response-Code

qrCode