Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Oehlerhof

ID: 154964700513  /  Datum: 19.11.2010
Datenbestand: Bauforschung
Als PDF herunterladen:
Alle Inhalte dieser Seite: /

Objektdaten

Straße: Renget
Hausnummer: 1
Postleitzahl: 79871
Stadt-Teilort: Eisenbach-Schollach

Regierungsbezirk: Freiburg
Kreis: Breisgau-Hochschwarzwald (Landkreis)
Wohnplatzschlüssel: 8315031017
Flurstücknummer: keine
Historischer Straßenname: keiner
Historische Gebäudenummer: keine
Lage des Wohnplatzes: Lage des Wohnplatzes

Kartenansicht (OpenStreetMaps)

Objektbeziehungen

keine

Umbauzuordnung

keine

Weitere Objekte an diesem Wohnplatz

Schwörershof (79871 Eisenbach-Schollach, Talstraße 3)

Bauphasen

Kurzbeschreibung der Bau-/Objektgeschichte bzw. Baugestaltungs- und Restaurierungsphasen:

Der Oehlershof wurde um 1534 (d) errichtet und von einem mächtigen Walmdach dominiert. Im 17. oder im 18. Jahrhundert (s) wurde der Hof um einen Libdingteil erweitert. Bis in die heutige Zeit wurde der Hof erneuert und modernisiert, die historische Bauform und vor allem der historische Dachstuhl blieben erhalten. Im Zuge der Modernisierungsmaßnahmen wurde auch das Dach auf allen, außer der Talseite, verkürzt, weswegen nur dort die ursprüngliche Dachform erhalten blieb.


1. Bauphase:
(1534)
um 1534 Errichtung des Bauernhauses (d)
Betroffene Gebäudeteile:
keine
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Bauernhof
Bauwerkstyp:
  • Ländl./ landwirtschaftl. Bauten/ städtische Nebengeb.
    • Bauernhaus
Konstruktionsdetail:
  • Dachgerüst Grundsystem
    • Sparrendach, q. geb. mit stehendem Stuhl

2. Bauphase:
(1601 - 1799)
Verlängerung des Hofes um einen Libdingteil (d)
Betroffene Gebäudeteile:
keine

3. Bauphase:
(1799 - 1986)
Umbau und Erneuerung des Hofes und des Wohnteiles mit Verkürzung des Walms auf allen Seiten, außer der Talseite.
Betroffene Gebäudeteile:
keine

Besitzer

keine Angaben

Fotos

Abbildungsnachweis
Öhlerhof im Rengental aus Südosten / Oehlerhof in 79871 Eisenbach-Schollach (13.05.2008 - http://www.freiburg-schwarzwald.de/eisenbach5.htm)

Zugeordnete Dokumentationen

  • Dendrochronologische Datierung

Beschreibung

Umgebung, Lage:
Der Hof liegt abgeschieden mitten im Naturpark Südschwarzwald.
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Bauernhof
Bauwerkstyp:
  • Ländl./ landwirtschaftl. Bauten/ städtische Nebengeb.
    • Bauernhaus
Baukörper/Objektform (Kurzbeschreibung):
Schwarzwaldhof mit bergseitigem Wohnteil und talseitigen Stall. Das Walmdach ist talseitig noch weit heruntergezogen. Das Wohngebäude wurde in jüngerer Vergangenheit erneuert, historische Bausubstanz blieb gerade im Bereich des Daches aber weitestgehend erhalten.
Innerer Aufbau/Grundriss/
Zonierung:
klassisches "Heidenhaus der älteren Form" nach Schilli
Vorgefundener Zustand (z.B. Schäden, Vorzustand):
Erneuerung und Umbau in jüngerer Vergangenheit, ohne wesentliche Eingriffe in Grundstrukturen
Bestand/Ausstattung:
Hof wird bewohnt. Erneuert, historische Bausubstanz noch erhalten.

Konstruktionen

Konstruktionsdetail:
  • Verwendete Materialien
    • Holz
  • Dachgerüst Grundsystem
    • Sparrendach, q. geb. mit stehendem Stuhl
  • Dachform
    • Satteldach mit beidseitigem Vollwalm
Konstruktion/Material:
Dachstuhl mit liegendem Bund mit Restfirstbändern ohne Fußbänder. Stehender Stuhl (4 Bundachsen) mit Firstständern.

Quick-Response-Code

qrCode