Hauptstrasse 13 (Mosbach)

Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Friedhofkapelle

ID: 114961269519  /  Datum: 18.12.2019
Datenbestand: Bauforschung und Restaurierung
Als PDF herunterladen:
Alle Inhalte dieser Seite: /

Objektdaten

Straße: Friedhofstraße
Hausnummer: 12
Postleitzahl: 72501
Stadt-Teilort: Gammertingen

Regierungsbezirk: Tübingen
Kreis: Sigmaringen (Landkreis)
Wohnplatzschlüssel: 8437031003
Flurstücknummer: keine
Historischer Straßenname: keiner
Historische Gebäudenummer: keine
Lage des Wohnplatzes: Lage des Wohnplatzes
Geo-Koordinaten: 48,2499° nördliche Breite, 9,2226° östliche Länge

Kartenansicht (OpenStreetMaps)

Objektbeziehungen

keine

Umbauzuordnung

keine

Weitere Objekte an diesem Wohnplatz

Bauphasen

Kurzbeschreibung der Bau-/Objektgeschichte bzw. Baugestaltungs- und Restaurierungsphasen:

Der Bau der Kapelle ist für das Jahr 1867 archivalisch belegt.


1. Bauphase:
(1867)
Erbauung der Kapelle (a)
Betroffene Gebäudeteile:
keine

Besitzer

keine Angaben

Weiterer Datenbestand LAD

Die im Landesamt für Denkmalpflege vorhandenen Datenbestände der Restaurierung sind mit dem vorangestellten braunen Kästchen gekennzeichnet. Mit lila Kästchen versehene Objekte verweisen auf vorhandene Datenbestände der Bauforschung.
keines

Fotos

keine

Zugeordnete Dokumentationen

  • Restauratorische Untersuchungen

Beschreibung

Umgebung, Lage:
Am östlichen, zur Lauchert abfallenden Hang, außerhalb des Ortskernes liegt der Gammertinger Friedhof. In seiner ursprünglichen Mitte steht die im neoromanischen Stil errichtete und 1903 geweihte Friedhofskapelle, die auf einer Ost-West-Achse ausgerichtet ist.
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Randlage
Bauwerkstyp:
  • Sakralbauten
    • Kapelle, allgemein
Baukörper/Objektform (Kurzbeschreibung):
Der eingeschossige Baukörper wird von der repräsentativen Westfassade über mehrere Treppenstufen erschlossen und besteht aus einem offenen Vestibül, welches in einen rechteckigen Kapellenraum mit Rundapsis führt.
Innerer Aufbau/Grundriss/
Zonierung:
Rechteckiger Kapellenraum mit Rundapsis
Vorgefundener Zustand (z.B. Schäden, Vorzustand):
keine Angaben
Bestand/Ausstattung:
keine Angaben

Konstruktionen

Konstruktionsdetail:
keine Angaben
Konstruktion/Material:
keine Angaben

Quick-Response-Code

qrCode