Alte Aula (Tübingen)

Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Datenbank Bauforschung/Restaurierung

Klosterhof 1

ID: 111453231810  /  Datum: 19.11.2018
Datenbestand: Bauforschung und Restaurierung
Als PDF herunterladen:
Alle Inhalte dieser Seite: /

Objektdaten

Straße: Klosterhof
Hausnummer: 1
Postleitzahl: 89597
Stadt-Teilort: Munderkingen
Regierungsbezirk: Tübingen
Kreis: Alb-Donau-Kreis (Landkreis)
Gemeinde: Munderkingen
Wohnplatz: Munderkingen
Wohnplatzschlüssel: 8425081002
Flurstücknummer: keine
Historischer Straßenname: keiner
Historische Gebäudenummer: keine
Lage des Wohnplatzes: Lage des Wohnplatzes

Kartenansicht (OpenStreetMaps)

Objektbeziehungen

keine

Umbauzuordnung

keine

Weitere Objekte an diesem Wohnplatz

Kath. Pfarrkirche St. Dionysius (89597 Munderkingen, Kirchhof 1)
ehemalige Martinskapelle (89597 Munderkingen, Paradiesgasse 7)
Städt. Krankenhaus (Teilabbruch), Schillerstraße 12 (89597 Munderkingen)
Wohn- und Geschäftshaus, Weitzmannstraße 41 (89597 Munderkingen)

Bauphasen

Kurzbeschreibung der Bau-/Objektgeschichte bzw. Baugestaltungs- und Restaurierungsphasen:

Um 1400 wurde ein Vorgängergebäude des heutigen Klosterhofes 1 als Bedingehaus errichtet. 1459/ 60 stiftet Anna Höcker einem dem hl. Franziskus unterstellte Klause. 1686- 88 wird der Konventsbau mit einer Kirche neu errichtet. 1782 wird das Kloster aufgelöst. Das ehem. Konventsgebäude ging in den Besitz Munderkinger Bürger über und wurde in Wohnungen unterteilt.


1. Bauphase:
(1400)
Vorgängerbau um 1400 (a)
Betroffene Gebäudeteile:
keine

2. Bauphase:
(1688)
Neubau (a)
Betroffene Gebäudeteile:
keine

3. Bauphase:
(1782)
Nach Auflösung des Klosters (1782) wird das Gebäude in Wohnungen unterteilt.
Betroffene Gebäudeteile:
keine
Bauwerkstyp:
  • Wohnbauten
    • Wohnhaus

Besitzer

keine Angaben

Zugeordnetes Objekt

keines

Fotos

keine

Zugeordnete Dokumentationen

  • Bauaufnahme

Beschreibung

Umgebung, Lage:
Das Gebäude steht traufseitig zum Klosterhof bzw. in Ecklage zur Kirchgasse und passt sich der nach Südwesten hin abfallenden Hanglage an.
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Stadt
Bauwerkstyp:
  • Wohnbauten
    • Wohnhaus
Baukörper/Objektform (Kurzbeschreibung):
Dreigeschossiges Eckgebäude mit Satteldach und traufseitigem Dacherker.
Innerer Aufbau/Grundriss/
Zonierung:
keine Angaben
Vorgefundener Zustand (z.B. Schäden, Vorzustand):
keine Angaben
Bestand/Ausstattung:
keine Angaben

Konstruktionen

Konstruktionsdetail:
  • Dachform
    • Satteldach
  • Verwendete Materialien
    • Putz
Konstruktion/Material:
keine Angaben

Quick-Response-Code

qrCode