Objekt(7575): Zechenwihler Hotzenhaus Zechenwihler Hotzenhaus

ID: 351315109031
Datum: 06.07.2009
Datenbestand: BauforschungBauforschung
Als PDF herunterladen: als PDF herunterladen
Alle Inhalte dieser Seite: anzeigen / ausblenden
ausblenden

Information(7575): Zechenwihler Hotzenhaus Objektdaten

Straße: Hotzenwaldstraße
Hausnummer: 87
Postleitzahl: 79730
Stadt: Murg– Niederhof
Regierungsbezirk: Freiburg
Kreis: Waldshut (Landkreis)
Gemeinde: Murg
Wohnplatz: Niederhof
Wohnplatzschlüssel: 8337076007
Flurstücknummer: 175
Historischer Straßenname: keinerkeiner
Historische Gebäudenummer: keinekeine
Lage des Wohnplatzes
BW
einblenden

Objektverknüpfungen(7575): Zechenwihler Hotzenhaus Objektbeziehungen

keinekeine
einblenden

Objekt(7575): Zechenwihler Hotzenhaus Umbauzuordnung

keinekeine
einblenden

Objekt(7575): Zechenwihler Hotzenhaus Weitere Objekte an diesem Wohnplatz

keinekeine
ausblenden

Bauphasen(7575): Zechenwihler Hotzenhaus Bauphasen

Kurzbeschreibung der Bau-/Objektgeschichte bzw. Baugestaltungs- und Restaurierungsphasen:

Am Zechenwihler Hotzenhaus ist beispielhaft die bauliche Entwicklung eines Haustyps vom Holzbau mit Strohdach zum mehrfach erweiterten, als Hotzenhaus bezeichneten Vielzweckgebäude ablesbar.
Das Kerngerüst wurde 1748 (d) als Firstsäulen- Ständerbau errichtet und im Laufe des 19. und frühen 20. Jhs mit einer massiven Ummantelung versehen.


1. Bauphase:
(1748)
Phase 1: 1748 (d,s) Errichtung Holzbau in Ständer- bohlenbauweise

Betroffene Gebäudeteile: keinekeine
Bauwerkstyp:
  • Ländl./ landwirtschaftl. Bauten/ städtische Nebengeb.
    • Eindachhof
Konstruktionsdetail:
  • Holzgerüstbau
    • Hochfirstständergerüst

2. Bauphase:
(1842)
Phase 2a: 1842 (d) Überformung Widerkehr I.

Betroffene Gebäudeteile: keinekeine
Konstruktionsdetail:
  • Holzgerüstbau
    • Unterbaugerüst
  • Steinbau Mauerwerk
    • Bruchstein

3. Bauphase:
(1876)
Phase 2b: 1876 (d,s) Überformung Wohnteil.

Betroffene Gebäudeteile: keinekeine
Konstruktionsdetail:
  • Steinbau Mauerwerk
    • Bruchstein

4. Bauphase:
(1876 - 1913)
Phase 2c: 1876 - 1913 Überformung Wirtschaftsteil.

Betroffene Gebäudeteile: keinekeine
Konstruktionsdetail:
  • Steinbau Mauerwerk
    • Bruchstein

5. Bauphase:
(1913)
Phase 2d: 1913 (d) Überformung Widerkehr II.

Betroffene Gebäudeteile: keinekeine
Konstruktionsdetail:
  • Steinbau Mauerwerk
    • Bruchstein

6. Bauphase:
(1913 - 1970)
Phase 2e: 1913 - 1970 div. Überformungen
Betroffene Gebäudeteile: keinekeine
Konstruktionsdetail:
  • Steinbau Mauerwerk
    • Backstein
    • Bruchstein
einblenden

Besitzer(7575): Zechenwihler Hotzenhaus Besitzer

keine Angabenkeine Angaben
ausblenden

Fotos

von Nordosten, Aufnahme 2009 / Zechenwihler Hotzenhaus in 79730 Murg– Niederhof

ausblenden

Zugeordnete Dokumentationen

  • Bauaufnahme u. Schadensanalyse
  • Baualtersbestimmung
  • Restauratorische Untersuchung, Raumbuch und Inventar
ausblenden

Beschreibung(7575): Zechenwihler Hotzenhaus Beschreibung

Umgebung, Lage: Am nordöstlichen Dorfrand von Niederhof gelegen. Traufständig zur ehemaligen Strasse Zechenwihl- Hänner orientiert.
Lagedetail: keine Angabenkeine Angaben
Bauwerkstyp:
  • Ländl./ landwirtschaftl. Bauten/ städtische Nebengeb.
    • Eindachhof
Baukörper/Objektform (Kurzbeschreibung): Zweigeschossiger, hangparallel errichteter, langgestreckter Baukörper mit Halbwalmdach. Grosse, am Hauptdachfirst ansetzende nordseitig angebaute Widerkehr.
Innerer Aufbau/Grundriss/
Zonierung:
Durchlaufender schmaler Hausgang, westlich davon der dreischiffige Stallbereich, östlich der Wohnteil. Ringsumlaufender Schopf/ Schild- dieser ist auf der Ostseite des Wohnteils mit einer ehem. Kammerzone verschmolzen.
Vorgefundener Zustand (z.B. Schäden, Vorzustand): In den Jahren 2008/ 09 erfolgten im Auftrag des Vereins zur Erhaltung des Zechenwihler Hotzenhauses e.V. und des RP Freiburg, Referat 26, Denkmalpflege versch. Bauuntersuchungen als Grundlage für dringend anstehende Erhaltungsmassnahmen.
Bestand/Ausstattung: Kachelofen, Kunst, einfache Stuckdecken, Dielenböden, gemauerte Brennvorrichtung, bemerkenswerte Stubenbefensterung
ausblenden

Konstruktionen(7575): Zechenwihler Hotzenhaus Konstruktionen

Konstruktionsdetail:
  • Dachform
    • Satteldach mit Halbwalm-/Zweidrittelwalm
  • Dachgerüst Grundsystem
    • Balkendach mit Firstständer
  • Detail (Ausstattung)
    • bemerkenswerte Fenster
    • bemerkenswerte Feuerstätten
    • besondere Bodenbeläge
  • Gewölbe
    • Tonnengewölbe
  • Holzgerüstbau
    • Hochfirstständergerüst
  • Mischbau
    • Außenwand aus Stein
    • Holzbau mit Gebäudeteil aus Stein
    • Innenwand aus Holz
  • Steinbau Mauerwerk
    • Backstein
    • Bruchstein
  • Verwendete Materialien
    • Holz
    • Stein
  • Wandfüllung/-verschalung/-verkleidung
    • Backstein/Lehmziegel
    • Bohlen
    • Kantholz
Konstruktion/Material: Zweigeschossiger Firstständerbau, in mehreren Phasen nachträglich ringsum etwa im Bereich der Trauflinie mit massivem Mauerwerk ummantelt. Teilweise unterkellert.