Objekt(7168): Lokschuppen und Abortgebäude des Bahnhofs Untergröningen Lokschuppen und Abortgebäude des Bahnhofs Untergröningen

ID: 341314069124
Datum: 07.08.2008
Datenbestand: BauforschungBauforschung
Als PDF herunterladen: als PDF herunterladen
Alle Inhalte dieser Seite: anzeigen / ausblenden
ausblenden

Information(7168): Lokschuppen und Abortgebäude des Bahnhofs Untergröningen Objektdaten

Straße: Bahnhofsplatz
Hausnummer: keinekeine
Postleitzahl: 73453
Stadt: Abtsgmünd
Regierungsbezirk: Stuttgart
Kreis: Ostalbkreis (Landkreis)
Gemeinde: Abtsgmünd
Wohnplatz: Untergröningen
Wohnplatzschlüssel: 8136002069
Flurstücknummer: 222/2 u. 222/3
Historischer Straßenname: keinerkeiner
Historische Gebäudenummer: keinekeine
Lage des Wohnplatzes
BW
einblenden

Objektverknüpfungen(7168): Lokschuppen und Abortgebäude des Bahnhofs Untergröningen Objektbeziehungen

keinekeine
einblenden

Objekt(7168): Lokschuppen und Abortgebäude des Bahnhofs Untergröningen Umbauzuordnung

keinekeine
ausblenden

Objekt(7168): Lokschuppen und Abortgebäude des Bahnhofs Untergröningen Weitere Objekte an diesem Wohnplatz

BauforschungSchloss Untergröningen (73453 Abtsgmünd-Untergröningen, Schafgasse 80)
ausblenden

Bauphasen(7168): Lokschuppen und Abortgebäude des Bahnhofs Untergröningen Bauphasen

Kurzbeschreibung der Bau-/Objektgeschichte bzw. Baugestaltungs- und Restaurierungsphasen:

Beide Objekte sind Teil der am 01. August 1903 eröffneten Oberen Kochertalbahn, einer privat betriebenen Nebenbahnstrecke von Gaildorf nach Untergröningen. Die 18,5 km lange Strecke wurde zuletzt von der WEG betrieben und ruht nach einem Betriebsunfall seit 2005. Lokschuppen und Abortgebäude wurden im Zusammenhang mit dem Bau der Bahnstrecke errichtet und gehören somit zum Erstinventar.


1. Bauphase:
(1901 - 1903)
Bau der Oberen Kochertalbahn, in diesem Zeitraum werden auch die relevanten Gebäude erstellt.
Betroffene Gebäudeteile: keinekeine
einblenden

Besitzer(7168): Lokschuppen und Abortgebäude des Bahnhofs Untergröningen Besitzer

keine Angabenkeine Angaben
einblenden

Fotos

keinekeine
ausblenden

Zugeordnete Dokumentationen

  • Lokschuppen und Abortgebäude des Bahnhofs Untergröningen
ausblenden

Beschreibung(7168): Lokschuppen und Abortgebäude des Bahnhofs Untergröningen Beschreibung

Umgebung, Lage: im Kochertal, zwischen Gaildorf und Abtsgmünd; Zur topografischen Verortung: TK 7025 Sulzbach-Laufen
Lagedetail: keine Angabenkeine Angaben
Bauwerkstyp: keine Angabenkeine Angaben
Baukörper/Objektform (Kurzbeschreibung): keine Angabenkeine Angaben
Innerer Aufbau/Grundriss/
Zonierung:
keine Angabenkeine Angaben
Vorgefundener Zustand (z.B. Schäden, Vorzustand): keine Angabenkeine Angaben
Bestand/Ausstattung: keine Angabenkeine Angaben
einblenden

Konstruktionen(7168): Lokschuppen und Abortgebäude des Bahnhofs Untergröningen Konstruktionen

Konstruktionsdetail: keine Angabenkeine Angaben
Konstruktion/Material: keine Angabenkeine Angaben