Objekt(167): Fachwerkhaus Fachwerkhaus

ID: 311215369323
Datum: 10.07.2006
Datenbestand: BauforschungBauforschung
Als PDF herunterladen: als PDF herunterladen
Alle Inhalte dieser Seite: anzeigen / ausblenden
ausblenden

Information(167): Fachwerkhaus Objektdaten

Straße: Untere Straße
Hausnummer: 4
Postleitzahl: 72070
Stadt: Tübingen-Unterjesingen
Regierungsbezirk: Tübingen
Kreis: Tübingen (Landkreis)
Gemeinde: Tübingen
Wohnplatz: Unterjesingen
Wohnplatzschlüssel: 8416041019
Flurstücknummer: keinekeine
Historischer Straßenname: keinerkeiner
Historische Gebäudenummer: keinekeine
Lage des Wohnplatzes
BW
einblenden

Objektverknüpfungen(167): Fachwerkhaus Objektbeziehungen

keinekeine
einblenden

Objekt(167): Fachwerkhaus Umbauzuordnung

keinekeine
ausblenden

Objekt(167): Fachwerkhaus Weitere Objekte an diesem Wohnplatz

BauforschungBauernhof (72074 Tübingen-Unterjesingen, Unterjesinger Hauptstr. 70)
BauforschungFachwerkhaus (72070 Tübingen-Unterjesingen, Kirchhalde 9)
BauforschungFachwerkhaus (72070 Tübingen-Unterjesingen, Jesinger Hauptstr. 58)
ausblenden

Bauphasen(167): Fachwerkhaus Bauphasen

Kurzbeschreibung der Bau-/Objektgeschichte bzw. Baugestaltungs- und Restaurierungsphasen:

Das Gefüge des Erdgeschosses und des Dachwerkes als auch das Abbundzeichensystem deuten auf eine Errichtung des Gebäudes im Mittelalter hin. Die dendrochronologische Untersuchung konnte aufgrund der dünn dimensionierten Bauhölzern nicht verlässlich durchgeführt werden, es ergab sich ein Fälldatum Winter 1431/32 d.


1. Bauphase:
(1432)
Vermutliche Entstehungszeit des Gebäudes um 1432 d.
Betroffene Gebäudeteile: keinekeine

2. Bauphase:
(1993)
Sanierung des Gebäudes, dabei wird das Giebelfachwerk teilweise entkernt.
Betroffene Gebäudeteile: keinekeine
einblenden

Besitzer(167): Fachwerkhaus Besitzer

keine Angabenkeine Angaben
ausblenden

Fotos

Vorlage LV-BW und RPS LAD / Fachwerkhaus in 72070 Tübingen-Unterjesingen

ausblenden

Zugeordnete Dokumentationen

  • Bauhistorische Kurzuntersuchung
ausblenden

Beschreibung(167): Fachwerkhaus Beschreibung

Umgebung, Lage: Das Gebäude liegt südlich der Hauptstrasse in der Ortsmitte.
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Dorf
Bauwerkstyp: keine Angabenkeine Angaben
Baukörper/Objektform (Kurzbeschreibung): Kleines, eingeschossiges Gebäude mit massivem Erdgeschoss über längsrechteckigem Grundriss, nach hinten leicht in den Hang hineingeschoben, unter dem vorderen Teil ein flacher Keller. Mäßig steiles Satteldach mit Steilgiebel an der Rückseite.
Innerer Aufbau/Grundriss/
Zonierung:
Der Grundriss ist zweischiffig und dreizonig gegliedert.
Vorgefundener Zustand (z.B. Schäden, Vorzustand): Die Dachkonstruktion ist nahezu vollständig erhalten. An der Nordfassade kragt das Giebelfeld im zweiten Dachgeschoss leicht vor. Die Pfettenüberstände waren durch kurze profilierte Knaggen unterstützt, die Westliche davon ist noch erhalten.
Bestand/Ausstattung: keine Angabenkeine Angaben
ausblenden

Konstruktionen(167): Fachwerkhaus Konstruktionen

Konstruktionsdetail:
  • Dachgerüst Grundsystem
    • Sparrendach, q. geb. mit stehendem Stuhl
  • Holzgerüstbau
    • Geschossgerüst
Konstruktion/Material: Eingeschossige Fachwerkkonstruktion mit einem Sparrendach, dessen Sparren am Firstpunkt miteinander verzapft sind, jedoch an ihren Fußpunkten den zugehörigen Dachbalken überblattet. Auf halber Höhe ist ein mit den Sparren verblatteter Kehlbalken eingezogen. Die einzelnen Gespärre werden von einem doppelt stehenden Stuhl unterstützt.